Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Montenegro

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Montenegro

Beitragvon landy011 » 17.02.2019 11:21

Hallo,
ich fahre ab 02.06. für zwei Wochen Richtung Montenegro.
Geplante Strecke Deutschland-Österreich-Slowenien-entlang der kroatischen Küste nach Montenegro.
Eventuell mit Abstecher nach Albanien.
Noch keine feste Routenplanung, ich bin da recht flexibel.
Man kann auch erst am Abend entscheiden, wo man am nächsten Tag hinfährt.
Übernachtung im Zelt, je nach Umständen auch feste Unterkünfte.
Ich bin 53, fahre AT, gerne auch mal Schotter, langstreckenfest.
Wenn jemand Lust hat, bitte melden.

Viele Grüße aus dem (heute) sonnigen Sachsen
Ralph
landy011
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.01.2009 20:30
Wohnort: Rochlitz/Sachsen

Re: Montenegro

Beitragvon der Franke » 17.02.2019 19:07

Hallo Ralph,

ich wollte in diesem Jahr nach Albanien über Montenegro :) , so dass ich an Deinem Vorschlag Interesse habe.
Ich wollte genauso reisen, wie Du es beschrieben hast! Auch Schotter (-straße) ist kein Problem, allerdings würde ich mit der Honda CBF 1000 mit Straßenbereifung nicht ins Gelände wollen.
Die Rückreise sollte dann nach meinen Vorstellungen eher nördlich Richtung Donau gehen und Richtung Heimat: Franken!
Das lässt sich sicherlich klären.
Nur eine Frage bleibt: Muss es in den Pfingstferien sein? Zumindest eine Woche früher (oder später)?

Grüße vom sonnigen Altmühlsee
Richard
der Franke
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.09.2015 20:26
Wohnort: Ansbach

Re: Montenegro

Beitragvon landy011 » 17.02.2019 20:36

Hallo Richard,
die Rückreise wäre kein Problem, daß läßt sich regeln.
Auch das mit den Schotterstraßen ist o.k.
Ja, die Pfingstferien.
Über die habe ich nicht nachgedacht, da wir die in Sachsen nicht haben.
Verschieben ist schlecht.
Am 30.5. ist Himmelfahrt, da bin ich schon verplant.
Später geht leider nicht wegen der Arbeit.

Gruß Ralph
landy011
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.01.2009 20:30
Wohnort: Rochlitz/Sachsen

Re: Montenegro

Beitragvon Tenerist » 02.03.2019 14:55

Hallo Ralph,

liest sich gut, was Du da schreibst.

War schon mehrmals in Kroatien, Bosnien-Herz, Montenegro und Albanien. Das Landesinnere ist oft reizvoller als die Touristen Hochburgen an der Adria Küste. Wobei die berühmt berüchtigte Küstenstrasse (Magistrala) hat jedes mal ihren spezifischen Reiz auf mich ausgeübt.

Keine strikte fest geplante Route, womöglich mit im voraus gebuchten Unterkünften oder Campingplätzen, war auch meine Vorgehensweise.
Bin damit immer gut "gefahren". Am Abend vorher zu wissen wo mann am nächsten Tag langfährt ist vollkommen ok.

Der Weg ist das Ziel ;-)

Übernachtungen ein Mix aus Pension/Privatzimmer ( SOBE auf kroatisch/montenegrinisch) und Zelten ist auch meine Wahl.
Zeitraum 02.06 und dann 2 Wochen ist für die Reise angemessen und bei mir auch machbar.

Ein paar Daten: Bin 56, fahre ne Yamaha XT 1200 ZE , fahre zügig, bin aber kein Raser und komme aus Bielefeld(Ostwestfalen) .

Rochlitz - Bielefeld ist jetzt nicht um die Ecke, aber kein Problem für zwei "langstreckenfeste" Biker sich z.B. in Thüringen zu einer gemeinsamen Ausfahrt und kennenlernen zu treffen.

Viele Grüße David
Benutzeravatar
Tenerist
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.12.2016 19:59
Wohnort: Bielefeld

Re: Montenegro

Beitragvon landy011 » 04.03.2019 21:35

Hallo David,

entschuldige, daß ich jetzt erst antworte, aber ich war das letzte Wochenende unterwegs.
Klingt gut, vor allem da Du schon die Gegend kennst und auch keine feste Planung brauchst.
Das könnte passen.
Ein Treffen in Thüringen wäre kein Problem.

Viele Grüße
Ralph
landy011
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.01.2009 20:30
Wohnort: Rochlitz/Sachsen

Re: Montenegro

Beitragvon mikettr600 » 16.04.2019 15:12

Bin vom 25.05. bis 11.06. hier: https://www.google.de/maps/place/Zagvoz ... 4215?hl=de

Dort ist Ferienhaus von einem Kumpel- vielleicht ist da auch noch was frei wenn DU mal schlafen willst, gibt auch CP in diesem Dorf. Wir sind vom 30.5. bis 2.6. in Montenegro. Kenne mich ein bißchen in der Gegend aus- wenn was wissen willst oder mal vorbei schauen meld Dich. Wir sind dort mit 2 Varaderos und unseren Frauen. Auch die Gegend im Zagvozd hat geniale Strecken- könnte Dir da auch was vorschlagen...
mikettr600
 
Beiträge: 32
Registriert: 14.01.2016 14:41

Re: Montenegro

Beitragvon xtsteffen » 28.04.2019 13:37

Hallo Ralph!

Ich habe mir auch für dieses Jahr vorgenommen, Montenegro zu bereisen. Da aus meinem Bekanntenkreis keiner mitkommen will und allein reisen mir zu einsam ist, bin ich hier auf deinen Beitrag gestoßen. Habe mich grad hier angemeldet. Vorstellung und Profil vervollständigen kommt noch.

Besteht noch die Möglichkeit, sich dir anzuschließen?

Ich bin 47, fahre eine XT 1200Z mit Mitas E07 Reifen. Lange Strecken und auch Fahren abseits von Asphalt ist also kein Problem.
Seit dem 15. Lebensjahr bin ich als Selbstfahrer auf motorisierten Zweirädern unterwegs. In Kroatien war ich schon häufiger und es zieht mich immer wieder da hin. Das Land, die Leute, das Essen und das Klima sind einfach hervorragend. Mir geht es dort immer gut. Ich zelte auch gern. Gehört für mich, bei einer Motorradreise, einfach dazu. Wobei eine feste Unterkunft, nach einem kalten Regentag, auch so seine Vorteile hat und dann natürlich den Vorzug erhält. :D

Gruß aus Neubrandenburg
Steffen
xtsteffen
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2019 11:45
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Montenegro

Beitragvon Tenerist » 30.04.2019 12:39

Hallo Steffen,

herzlich willkommen im Forum . Laut letzter Durchsage von Ralf, soll es am Sonntag den 09.06 losgehen.

Ist nicht mehr ganz lang hin, aber kein Problem denk ich.

Alles weitere, wenn ich Ralf erreicht habe.

Schicke dann eine PN für tel. Absprachen.

Gruß aus Westfalen
David
Benutzeravatar
Tenerist
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.12.2016 19:59
Wohnort: Bielefeld

Re: Montenegro

Beitragvon landy011 » 30.04.2019 13:43

Hallo Steffen,

kannst von meiner Seite aus gerne mitkommen, sind momentan wie es aussieht zu zweit, wärst dann der Dritte in der Runde.
Start wäre am Pfingstwochenende am Sonntag oder Montag.
Gruß
Ralph
landy011
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.01.2009 20:30
Wohnort: Rochlitz/Sachsen

Re: Montenegro

Beitragvon xtsteffen » 01.05.2019 00:16

Hallo!

Das freut mich! Danke!
Ich fahre am 30.05. zum XT 1200 Forumstreffen. Das ist an der tschechischen Grenze auf Höhe Regensburg. 94227 Lindberg
Auf dem Weg dahin oder auf dem Rückweg könnte man sich ja mal kurz treffen, wenn es passt.

Gruß Steffen
xtsteffen
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2019 11:45
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Montenegro

Beitragvon kalyan » 01.05.2019 13:08

Servus! Ich wollte Anfang Juni auch Richtung Slowenien (Paulitschsattel, Celje, evtl. Koper etc.) fahren, wollte aber eigentlich schon ein paar Tage VOR Pfingsten (idealerweise Mittwoch) los, um die Feiertage voll zu nutzen und weil ich am 23.06. wieder zurück sein muss. Zelten wollte ich eigentlich nicht. Eventuell mache ich hier auch einen eigenen Thread auf. Fahre aus dem östlichen Berliner Umland los. Wann wolltet Ihr zurückfahren? Fahre eine MT09 Tracer, Schotter habe ich wenig Erfahrung, ziehe eher die Asphaltlandstraße vor.
kalyan
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.05.2018 20:13


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste