Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Marokko 2019

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Marokko 2019

Beitragvon Panamrider » 23.11.2018 22:04

Marokkotour für März/April 2019 geplant. Motorradtransport per Spedition nach Spanien und dann rund 2 Wochen durch Marokko und genauso retour. Fahre 1200 GS ADV. Also, kein Dünenfahren, nur Straße und gravelroad. Bin 53 m und suche Mitfahrer. Gerne Zelt / Hotel kombiniert oder nur Hotel. Ich freue mich auf eine Rückmeldung unter Panamrider@gmx.de. Gruß HG
Panamrider
 
Beiträge: 12
Registriert: 26.01.2013 23:02
Wohnort: LEIPZIG

Re: Marokko 2019

Beitragvon Coastcruiser » 29.11.2018 09:59

Hi,
Ich hab eine ähnliche Reise vor (siehe Beitrag), allerdings etwas später, Start wäre 19.04., also Karfreitag, Marokko, so ab 22./23.04. für ca 2 Wochen, dann Heimfahrt.
Ich werde aber auch nach/von Spanien auf eigenen 2 Rädern fahren...
Vielleicht passt Dir das zeitmäßig auch??
Coastcruiser
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2018 13:56

Re: Marokko 2019

Beitragvon Gib_M » 29.11.2018 17:32

Hallo ihr beiden,

ich hätte auch Interesse an einer Marokkotour im April/Mai, schwanke momentan zwischen Marokko und Spanien+Portugal (TET+ACT) Fahre eine 800 Tiger, die in ihren jungen Jahren bereits viel Schlamm, Wasser, Sand und Schotter gesehen hat :D
Mein Plan war eigentlich mit dem Hänger zur Fähre nach Sête zu fahren. Die Fährüberfahrt dauert aber leider ~1,5 Tage...
Gib_M
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2016 06:07
Wohnort: Luxemburg

Re: Marokko 2019

Beitragvon Coastcruiser » 03.12.2018 00:03

Ich hab das alles durchgerechnet, da spart man gar nichts, weder Zeit noch Geld, wo zur und allein würde Sinn machen, mit Auto, bei mindestens 2 Mann, nach Algeciras/Tarifa, zu dazu fahren, nonstop quasi.
Als Motorradfahrer halte ich aber am meisten davon, mit dem Motorrad zu fahren - den ganzen Weg! Man braucht, von hier aus, 3 Tage bis runter, bei meinem Plan wäre dann im Anschluss ca 10/11Tage Marokko angesagt, ca. 3000km. Rückzug auch wieder 3 - 4 Tage.
Coastcruiser
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2018 13:56

Re: Marokko 2019

Beitragvon Gib_M » 03.12.2018 15:06

ich bin auch immer den ganzen Weg mit dem Motorrad gefahren. Seit ich vor einer großen Tour immer neue TKC80 montiere, fahre ich mit dem Hänger. Ansonsten klebt die Hälfte der Stollen auf der Autobahn :roll:
Gib_M
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2016 06:07
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste