Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Georgiern, Armenien und Aserbaidschan -2019

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Georgiern, Armenien und Aserbaidschan -2019

Beitragvon robi_c » 06.10.2018 20:10

Hallo zusammen,
ich plane für Mai/Juni 2019 ein Reise Richtung Georgien, Armenien, Aserbaidschan. Ich habe vor den Autozug von Villach nach Edirme zu nehmen, dann über die Türkei, nach Georgiern, Armenien und Aserbaidschan. Danach Russland, Krim, Moskau. Und dann heim, entweder über Weißrussland oder Lettland/Litauen/Polen Richtung Westen. Fährt noch jemand in der Zeit diese Richtung? Eventuell kann man was zusammenfahren. Was Termine angeht, bin flexibel.
Bin 44, komme aus Nürnberg und fahre eine Varadero.
Gruß
Robert
Benutzeravatar
robi_c
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2017 12:58

Re: Georgiern, Armenien und Aserbaidschan -2019

Beitragvon Detlev » 07.10.2018 18:02

Meine Frau und ich - AT und (neuerdings) TA - planen für die Zeit dieselben Länder (GEO, ARM, AZ). Wir werden jedoch - wie zu unseren Türkei-Zeiten - die Moppeds wieder bis/von Thessaloniki per Spedi transportieren lassen (wir mit Flieger). Der Zeitraum steht noch nicht genau fest, aber da ich nicht mehr arbeite und meine Frau 2019 wegen langer Betriebszugehörigkeit ein paar Tage Sonderurlaub bekommt, kann es wohl auf sechs Wochen hinauslaufen. War die Tage schon mal "vorfühlend" per Flieger eine Woche in GEO - wird sich lohnen.

Detlev
Lesenswerte Reiseberichte unter www.simplesimon.de
Benutzeravatar
Detlev
 
Beiträge: 295
Registriert: 24.09.2009 11:32
Wohnort: Lüdenscheid/Sauerland


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste