Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Südschweden und Norwegen Ende Juli

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Südschweden und Norwegen Ende Juli

Beitragvon biker89 » 15.05.2018 08:00

Hallo Leute,

ich werde am 16. Juli zu einer Tour nach Schweden und Norwegen starten. Es ist geplant über Dänemark in den Süden Schwedens zu fahren. Die grobe Route soll an der schwedischen Ostseeküste entlang gehen und dann zur Küste von Norwegen wechseln. Dort die Küste entlang wieder Richtung Dänemark. Übernachtungen können im Zelt sein, wobei Hütten und Hostel bevorzugt werden. Für die Reise sind grob 11 Tage geplant.

Ich bin männlich 29 Jahre alt, fahre eine BMW 1150 GS und wohne in der Mitte Deutschlands. Bin ein Fahrer der die Landschaft genießt und auch gerne für ein paar Fotos und einen Kaffee eine Pause einlegt.

Wer Zeit und Lust hat mitzureisen darf sich gerne melden
biker89
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2018 08:10

Re: Südschweden und Norwegen Ende Juli

Beitragvon JansenJoe » 21.05.2018 19:10

Hallo biker89,

ich werde auch Ende Juli nach Norwegen aufbrechen wobei ich aus dem Raum Oberfranken losfahre.

Nachdem ich mir die hohen Kosten für die Fährüberfahrten angeschaut habe (hatte ursprünlich geplant die Fähre Kiel - Oslo zu nehmen) tendiere ich auch den Landweg über Dänemark - Schweden zu nehmen.
Landschaft geniesen und der ein oder andere Kaffee hört sich gut an. Ich bin 35 Jahre alt und mit einer KTM 1190 unterwegs.

Ich werde auf jeden Fall ein Zelt mitnehmen habe aber auch nichts dagegen mal in einer Hütte / Hostel zu schlafen (vor allem wenn das Wetter nicht so mitspielt :))
Mein Plan ist die letzen beiden Juli Wochen Urlaub zu nehmen und auch voll für die Reise auszuschöpfen.
Sprich, ich würde sogar schon am 14.07 losfahren.

Gerne können wir näheres austauschen wenn dein Plan noch steht.

Viele Grüße
JansenJoe
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2018 18:58

Re: Südschweden und Norwegen Ende Juli

Beitragvon biker89 » 23.05.2018 08:16

Der Plan steht noch habe dir mal eine PM geschickt
biker89
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2018 08:10

Re: Südschweden und Norwegen Ende Juli

Beitragvon Speeter » 02.06.2018 23:23

Hi,

das hört sich interessant an. Ich habe Lust doch müsste zunächst einmal checken ob ich Urlaub bekomme.

Ich bin im Mai mit meiner 1290 Superduke nach Sardinien gefahren (mit 3 Freunden aus diesem Forum :) ) und habe danach beschlossen diese durch eine Africa Twin Adventure Sports zu tauschen da die Touren mit der Zeit immer länger wurden. Diese Woche hole ich die AT ab und nun bin ich natürlich scharf darauf dieses Jahr noch eine schöne Tour zu machen :)

Ich bin 30 Jahre alt und wohne im Raum Mainz (Rhein Main / Frankfurt). Vom Alter her würde es ja gut passen. Ich fahre gerne nicht mehr als 400km / 8 Stunden Etappen und trinke gerne Kaffee :D Wobei ich Notfalls (!) auch mal 800km Tagesetappen über Land fahren kann. Geschwindigkeit eher entspannt, wobei flotte kurven und hohe Schräglage auch möglich ist, sicheres fahren geht bei mir aber definitiv vor. Hektisches überholen spare ich mir gerne. Ich habe gelesen dass Skandinavien sowieso lieber geduldig gefahren werden sollte da es sonst sehr teuer werden kann :)

Liebe Grüße,

Peter
Speeter
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.08.2017 22:41

Re: Südschweden und Norwegen Ende Juli

Beitragvon biker89 » 03.06.2018 13:14

Servus,
das hört sich doch ganz gut an. Die Tour steht noch. Es geht jetzt in die Feinplanung und Abstimmung mit anderen Fahrern.
biker89
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2018 08:10

Re: Südschweden und Norwegen Ende Juli

Beitragvon Tantchen » 05.06.2018 21:10

Hallo Jungs,

ich würde mal vorsichtiges Interesse an melden, wie weit ist denn die Planung und wäre überhaupt noch Platz für ein Mädel auf ner KTM 690Enduro?

VG Ute
Tantchen
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.10.2015 15:16

Re: Südschweden und Norwegen Ende Juli

Beitragvon biker89 » 06.06.2018 12:43

Hi Tantchen,
die Planung läuft noch. Denke das wir über jeden froh sind der noch mitfahren möchte. Weiteres über PM.
Viele Grüße
biker89
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2018 08:10

Re: Südschweden und Norwegen Ende Juli

Beitragvon Speeter » 22.06.2018 11:08

Hallo zusammen,

Wie auch per PN mitgeteilt muss ich leider absagen da ich beruflich nur 7 Tage aufbringen kann. Das wäre mir wahrscheinlich zu kurz und stressig und ich müsste die An- und Abreise bis Dänemark jeweils an einem Tag durchziehen. Sowas möchte ich vermeiden :(

Wünsche allen die dabei sind viel Spaß!

Liebe Grüße,

Peter
Speeter
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.08.2017 22:41


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron