Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Tour nach Kaliningrad

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Tour nach Kaliningrad

Beitragvon campinero » 12.03.2018 12:47

Hallo zusammen.
Wer war schon mal mit dem Motorrad in Kaliningrad?
Wie verhält es sich zur Zeit mit einem Visa (auch für Grenzbereiche)?
Braucht man einen internationalen Führerschein und was für eine Auslandskrankenversicherung braucht man?
Habe vor Ende Juli mit meiner Frau ( 2 Motorräder) nach Kaliningrad zu reisen.
Über Tipps und Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße
Benutzeravatar
campinero
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 13:25
Wohnort: Friedensdorf

Re: Tour nach Kaliningrad

Beitragvon JoBar » 12.03.2018 13:47

Hallo,

ich war letztes Jahr in Kaliningrad.

Du brauchst ein Visa, welches Du erst 3 Monate vor der Einreise beantragen darfst. Über ein Reisebüro im Internet ist es am einfachsten. Die sagen bzw. schreiben Dir, was Du alles benötigst (drei Gehaltsnachweise u.s.w.).

Link: http://www.buch-dein-visum.de/russland-visum.htm

Eine Auslandskrankenversicherung ist Pflicht und auf Deine grünen Versicherungskarte darf das Russlandzeichen nicht durchgestrichen sein. Einige Versicherungen haben dies nicht, aber es ist von den Versicherungen leicht zu bekommen.
Einen internationalen Führerschein benötigt man nicht, aber es ist nicht unbedingt schlecht, diesen zu haben.
Der Grenzübergang kann auch dauern. Bei mir hat es jedesmal 2,5 Stunden gedauert. Du musst an der Grenze einige Dokumente ausfüllen. Das Dokument für die "Zollbescheinigung" des Motorrads, darfst Du nicht verlieren. Sonst hast Du bei der Ausreise ein Problem.
Schaue Dir im Vorfeld an, was Du aus Russland ausführen darfst (21 Zigaretten z.B.). Dies kann sonst teuer werden.

Sonst ist es kein Problem. Erwarte von Kaliningrad nicht zu viel! Eine Bootstour ist empfehlenswert und auch an die Ostseeküste sollte man fahren. Leider kommt man nicht überall an den Strand (Militärbereich oder Abbau von Bernstein). Etwas suchen und dann geht es.

Gruß
Jörn
JoBar
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.01.2018 11:29

Re: Tour nach Kaliningrad

Beitragvon Blindschleiche » 12.03.2018 15:31

Ist eigentlich schon alles erwähnt.

Ein Hinweis noch zur Krankenversicherung.
Sie sollte mindestens 30'000 € abdecken und sollten Krankentransport sowie Rückführung im Todesfall beinhalten. Gerade letzteres fehlt oft bei Versicherungen.
Gruss Marco
Blog: blindschleiche.ch / Videos: YouTube / Fotos: Flickr & Instagram
Benutzeravatar
Blindschleiche
 
Beiträge: 278
Registriert: 20.01.2013 23:12
Wohnort: Gossau.SG.CH.


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste