Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Arbeiten in Australien als WWOOFer

Kangaroos und Kiwis.

Arbeiten in Australien als WWOOFer

Beitragvon Panny » 03.07.2012 07:00

In Australien als WWOOFer arbeiten: perfekte Möglichkeit, großartige Erfahrungen zu machen und das echte Australien kennen zu lernen oder üble Abzocke, wo man ohne Lohn als Farm-Sklave schuften muß?

Wir haben beides schon gehört und wollten uns nun selbst ein Bild machen.

Ein paar grundsätzliche Infos zum WWOOFen und einen Bericht, wie es bei uns beim ersten mal gelaufen ist, könnt Ihr hier lesen:
http://krad-vagabunden.de/reise-tagebuch-bilder/australien/aus-4-wwoofen/

Wie sind Eure Erfahrungen?
Von einigen hier im Forum weiß ich, daß sie´s auch ausprobiert haben!

Gruß aus dem tropischen Cooktown (AUS)

Panny
http://www.krad-vagabunden.de

Bild
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 602
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland

Re: Arbeiten in Australien als WWOOFer

Beitragvon Traveller » 20.02.2013 11:18

Ich habe von einer Freundin gehört, die das in Queensland gemacht hat. Auf einem Bio-Bauernhof. Sie war ziemlich zu Frieden damit. Die Betreiber waren sehr nett und sie musste nicht zu hart arbeiten. Ich denke es kommt immer darauf an, wo man hinkommt.
Traveller
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2013 17:13


Zurück zu Australien und Neuseeland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste