Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Armenien/Georgien/Aserbaidschan - Motorrad zurück lassen

Jenseits des Bosporus

Armenien/Georgien/Aserbaidschan - Motorrad zurück lassen

Beitragvon P-Dizzle » 06.06.2017 00:18

Hallo zusammen,

ich will im Juli eine Tour nach Georgien/Armenien/Aserbaidschan machen. Da ich so 5 Wochen Zeit habe, wäre mein Favorit gewesen, mir viel Zeit in eine Richtung zu nehmen und das Motorrad dann unten "zurück zu lassen". Dadurch hätte ich halt 5 Wochen für die eine Richtung und nicht 5 Wochen für den doppelten Weg...
Was für Möglichkeiten habe ich denn in einer dieser Länder? Verkaufen wird wohl wegen Zoll schwer?! Stehen lassen geht wohl auch nicht so einfach? Was für Kosten/Arbeit fällt denn beim verschrotten an?

Da meine Maschine einen Wert von gut 1300€ hat, lohnt sich das zurück schicken nicht (habe bisher Preise in der Größenordnung von 1000€ gefunden...). Ich will einfach mal hier checken, ob ich nicht eine geniale Möglichkeit vergesse/übersehe... :)

Danke für Eure Hilfe und schöne Grüße
Patrick
P-Dizzle
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2017 22:34

Zurück zu Asien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste