Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Sibirien 2016

Jenseits des Bosporus

Re: Sibirien 2016

Beitragvon klausmong1 » 26.12.2015 22:03

Das sollte man auch in USA, Griechenland und Italien.

Auch in diesen Ländern kann das zu sehr viel Stress führen, da muß man nicht bis Russland....
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1000
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Sibirien 2016

Beitragvon Kuhtreiber » 14.01.2016 21:16

klausmong1 hat geschrieben:Die Auskunft, das die Visas nun schon für 2016 beantragt werden:

Klar, aber für Februar oder so :roll:

Für September sicher nicht, das ist eine absolute Falschmeldung.

Du kannst die Visa nur ca 30-40 Tage ( genaue Frist müßte ich jetzt nachsehen ) vor dem Beginn beantragen.
Da müßtest Du nun schon ein Jahresvisum Business ab Februar beantragen, das es im September noch gilt.

Wie gesagt, die Auskunft ist Bullshit, frag doch lieber mal bei kompetenten Stellen wie einer Visaagentur nach, bei der Auskunft würde ich dort nichts mehr glauben.


Hallo zusammen, habe heute meinen Pass mit 90-Tage Visa (Gültig ab 14.06) beim Reisebüro abgeholt, geht also doch! Kosten 188 Eur.

Was den Transport angeht, so werde ich mein Motorrad nach UB transportieren lassen, vorraussischtlich mit Pan-Europa die sind in meiner Nähe ansässig.
Jetzt bräuchte ich also Infos über UB:
Wie kommt man vom Flughafen am günstigsten in die Stadt?
Welche Unterkunft könnt Ihr mir empfehlen?
Wie läuft das mit dem abholen vom Motorrad in UB, steht dort Werkzeug Verfügung um auszupacken und Räder oder Verkleidung zu montieren?
Kuhtreiber
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.10.2015 21:28

Re: Sibirien 2016

Beitragvon sushi » 14.01.2016 21:59

Kuhtreiber hat geschrieben:
Welche Unterkunft könnt Ihr mir empfehlen?

Oasis :mrgreen:
sushi
 
Beiträge: 206
Registriert: 08.01.2011 21:39
Wohnort: Bern

Re: Sibirien 2016

Beitragvon MathiasH » 20.01.2016 13:14

Kurze Info: ich habe gerade bei einer Agentur hier vor Ort mein Russland-Visum bestellt (Touri, zweimalige Einreise), für die Einreise ab Ende Mai - also gut 4 Monate/120 Tage vorher. Geht problemlos. Weil oben was stand von frühestens 55 Tagen vor der Reise, kann aber sein, dass das nur für Österreich oder ein Jahresvisum gilt.
Motorradtour von Alaska nach Feuerland. [url]http://panamericana2012.wordpress.com/[/url]
Benutzeravatar
MathiasH
 
Beiträge: 182
Registriert: 23.08.2007 19:33
Wohnort: Wiesbaden

Re: Sibirien 2016

Beitragvon klausmong1 » 20.01.2016 15:13

Das ist möglich das es auf Österreich oder Jahresvisum beschränkt ist.

Hier war das definitiv ein Thema.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1000
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Sibirien 2016

Beitragvon Paul63 » 24.01.2016 17:32

Hallo,
ich war auch 2015 durch Russland in Mongolei und zurück wieder durch Russland.
Zur Sprache, ich spreche auch kein Russisch (außer Danke, und bitte) Lesen erst recht nicht. Das fing schon an der Grenze an mit den Formularen die man ausfüllen muss die gab es als ersten nur in Russisch. Aber nach ein paarmal Schultern zucken gab es sie in Englisch und auch in Deutsch.
Beim Kaufen ging es mit zeigen und dem nicht ohne Wörterbuch auch ganz gut.
Hatte auch die Erfahrung gemacht das die jungen Russen Englisch reden oder probierten es und es ging auch.
Mit den Ortschaften auf Kyrillisch hatte ich mir bevor ich immer weiter fuhr die Strecke und die Ortschafts Namen von der Reise Know How Karte aufgeschrieben, da stehen viele Doppel Namen drin . Hatte ich aber selten gebraucht weil ich ja die Tour vorher im Navi eingegeben hatte.
An etwas größeren Tankstellen gab es freies WiFi und da konnte ich mit dem übersetzungs-programm vom Handy arbeiten.

Gruß Paul63
Paul63
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.12.2014 17:00

Re: Sibirien 2016

Beitragvon Micha_k83 » 24.01.2016 18:02

Hey Paul

Danke für deine Info. Ich versuch auch die ganze Zeit mir die russische Sprache irgendwie einzuflösen, aber so richtig klappt das nicht. Ich weiß zwar, was Milch heißt und wie ich meinen Namen sagen kann, aber dann hört es auch schon auf :?
Wie lange hast du denn für deinen Trip gebraucht?

Mfg Micha
Micha_k83
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.01.2015 17:45
Wohnort: WARTBURGKREIS

Re: Sibirien 2016

Beitragvon Paul63 » 24.01.2016 18:21

Hallo,
ich war 3 Monate unterwegs.
Habe auch was geschrieben unter Reisepartner Mongolei 2015.
Vielleicht hilft es ja was, kannst aber gerne weitere Fragen stellen.
Gruß Paul63
Paul63
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.12.2014 17:00

Re: Sibirien 2016

Beitragvon Paul63 » 24.01.2016 18:24

Hi,
unter Deutschland- Mongolei 2015

Gruß Paul63
Paul63
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.12.2014 17:00

Re: Sibirien 2016

Beitragvon fndy » 07.02.2016 20:15

Hallo, alle hier!

Falls es nach Sibirien geht, dann würde ich sehr gerne Altaigebirge empfehlen. Als Fremdenführer in der Altairegion gibt es nichts besseres, als http://www.altai-moto.com/.
Sie haben Service, Unterkunft, und können auch Toure mit einem Dolmetscher arrangieren.

für fragen gibt es diese email: altaimotoinfo@gmail.com, sie antworten schnell!
fndy
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2016 20:04

Re: Sibirien 2016

Beitragvon klausmong1 » 07.02.2016 22:53

fndy hat geschrieben:Hallo, alle hier!

Falls es nach Sibirien geht, dann würde ich sehr gerne Altaigebirge empfehlen. Als Fremdenführer in der Altairegion gibt es nichts besseres, als http://www.altai-moto.com/.
Sie haben Service, Unterkunft, und können auch Toure mit einem Dolmetscher arrangieren.

für fragen gibt es diese email: altaimotoinfo@gmail.com, sie antworten schnell!



1. Post und Werbung.

Wird wohl gerade echt modern im Forum :roll:

Wobei es prinzipiell super ist, das es dort sowas gibt.
Aber auch hier vermute ich, das die Leute, die Reisen in die Länder machen eher individuell fahren und keine Touren vor Ort buchen.

Obwohl das Russische Altai eine Gegend ist, die ich von der Schönheit und Landschaft einfach genial finde...
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1000
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Sibirien 2016

Beitragvon fndy » 08.02.2016 06:33

Wenn's reine Werbung wäre, würde ich ein neues Thema starten :)
übrigens, eine tolle Idee!

Was ich hiermit berichten will, ist dass es in der Altai Umgebung Motorradfreunde gibt, die in der Motorradthema interessiert sind. Sie wollen die schöncheit der Region so vielen Menschen zeigen, wie es geht. Sie wollen auch eine Motorradfreundliche Infrastruktur und neue Kontakte aufbauen.

Und es ist richtig ernst - sie bieten auch Motorradservice und Unterkunft für Motorradfahrer.
Touren ist etwas für die Speisekarte, in der Wirklichkeit ist es ziemlich flexibel - kein Problem mit Wegweisen durch die Region und Umgebung. Die Leute kennen sich sehr gut aus, und können auch das zeigen, was Mann individuell und ohne Region- und Sprachkentniss einfach nicht findet.
fndy
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2016 20:04

Re: Sibirien 2016

Beitragvon klausmong1 » 08.02.2016 07:24

Das ist interessant.

Können die auch helfen, die " Border permits" für die Tuva Region zu bekommen ?

Wo gibt es denn die Unterkünfte?
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1000
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Sibirien 2016

Beitragvon fndy » 08.02.2016 16:43

Der Basislager ist im Mantscherok, hier: https://www.google.ru/maps/place/Manzhe ... 61db35500f
dort ist Unterkunft und Service. Evakuierung im Bereich der Tschuya Takt (hoffentlich wird nie benötigt) ist auch möglich.

Natürlich, falls Sie vorbeischauen, wird Vladimir (der Gastgeber und Inhaber) froh sein und kann erzählen, was es in der Region gibt und wohin Mann fahren kann. Das ist sein facebook: https://www.facebook.com/vladimir.popov.1614

Wegen der Grenzenpapiere - mit dem Ausfüllen der Formulare und Kommunikation mit den Behörden helfen sie gerne. Aber die Durchgangserlaubniss muss Mann trotzdem persönlich am Ort abhohlen.
fndy
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2016 20:04

Re: Sibirien 2016

Beitragvon klausmong1 » 08.02.2016 22:17

Danke, das abholen ist nicht das Problem, aber das Ausfüllen der Papiere und den Antrag schreiben.
Danke 8)
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1000
Registriert: 03.01.2013 13:03

VorherigeNächste

Zurück zu Asien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast