Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Mit dem Motorrad nach Neuseeland

Kangaroos und Kiwis.

Mit dem Motorrad nach Neuseeland

Beitragvon sabili » 06.09.2007 03:54

Hallo zusammen,

mein Freund und ich planen im Dezember/Januar 2008 eine 4-woechige Motorradtour durch Neuseeland zu machen und sind auf der Suche nach Tipps und Tricks für diesen Trip! Kann mir jemand weiterhelfen?

Wie sind die Straßen auf der Nord- bzw. Südinsel? Welche Strassen sollte man unbedingt fahren? Etc etc!

Gruss
Sabine
sabili
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.09.2007 07:11
Wohnort: Auckland

Beitragvon Dirk » 06.09.2007 14:28

Hallo Sabine,
alle wesentlichen Straßen in NZ sind asphaltiert. Die, die nicht asphaltiert sind (z.B. von Lake Wakatipu nach Te Anau) waren 2004 in guten Zustand und konnten auch problemlos von Straßenmotorrädern befahren werden.

Hast Du schonmal in die Neuseeland-Infos-geschaut? Da stehen noch ein paar Basics drin.

Neuseeland-Infos

Und dann gibt's noch eine Reportage:

Bild zur Neuseeland-Reportage

Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 529
Registriert: 05.02.2003 02:24

Beitragvon KiwiPete » 06.09.2007 14:34

4 Wochen sind ein bißchen kurz. Wenn Ihr absolut nicht länger könnt würde ich mich auf eine Insel beschränken, sonst wird es hektisch.

ADAC-Mitglieds-Karte mitnehmen, wenn Ihr eine habt, dann bekommt Ihr umsonst Strassenkarten und anderes vom NZAA.

Ich nehme an, Ihr mietet die Mopeds für so eine kurze Zeit?

Ich habe dort 15 Jahre gelebt und bin grade auf dem Weg zurück dorthin. Ihr könnt also ruhig per Email präzisere Fragen stellen.

Viel Spaß,
Peter.
KiwiPete
 
Beiträge: 156
Registriert: 06.12.2005 16:23
Wohnort: war Bad Kreuznach, jetzt Nomade


Zurück zu Australien und Neuseeland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste