Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

US-Motorrad Ende Juni 2019(!) in Vancouver abzugeben

Für alle und alles zwischen Alaska und Patagonien.

US-Motorrad Ende Juni 2019(!) in Vancouver abzugeben

Beitragvon kuebeldoc » 18.06.2018 19:34

..für den langfristigen Planer:

Meine Reisepartner Olli plant nur für eine Tour, daher abzugeben:

Kawasaki 300 Versys (US-Modell mit US Zulassung)
Dann ca. 5.500 Meilen auf dem Tacho, Baujahr 2017
Details:

http://frankbordtfeld4.blogspot.com/201 ... -ahhh.html

Bei Interesse stelle ich gern den Kontakt zu Olli her...

Fräänk
kuebeldoc
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.01.2017 11:38

Re: US-Motorrad Ende Juni 2019(!) in Vancouver abzugeben

Beitragvon kuebeldoc » 27.08.2018 12:47

meine Reisebegleitung Olli sucht immer noch einen Abhnehmer für die Versys 300 ca. Mitte Juni 2019 im Raum Vancouver/Seattle
Die Maschine ist ein US Modell mit US Zulassung (Alaska) welche in Alaska bei einem großen Händler in Anchorage gekauft wurde.
Die Maschine(n) steht aktuell dort noch und wartet/warten auf uns. Ende Mai 209 starten wir ab Anchorage.
Ich selbst fahre mit einer KLR (auch dort gekauft) und stelle diese in Vancouver unter da ich die nächsten jahre noch weitere Touren in den USA damit vor habe.

Die 300 Versys ist dann noch angemeldet und versichert...Modalitäten könnne abgesprochen werden. Zulassung z.B in Alaska für Ausländer null Problem
Evl möchte jemand zurück nach Anchorage fahren ?
Unterstellung und Händler zum eventuellen Zurückkauf in Anchorage kann evtl. vermittelt werden.
Wir starten mit frischen Heidenau K60 Reifen ab Anchorage...sollte also noch genug Profil da sein wenn wir in Vancouver ankommen :-)

Aktuell Gute Chance den Transport des eigenen Motorrades und die zur Zeit etwas schwierige Versicherungsthematik zu umgehen !

Frank und Olli
kuebeldoc
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.01.2017 11:38


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste