Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Belize

Für alle und alles zwischen Alaska und Patagonien.

Belize

Beitragvon Shappy » 29.09.2005 01:33

Hat jemand Infos bzw. Tipps ueber Belize neueren Datums.
Das auswaertige Amt ist sehr eingeschaenkt mit letzten Meldungen.

gruss shappy
Besser Traeume leben als ein Leben lang traeumen.
Benutzeravatar
Shappy
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2004 00:54
Wohnort: z.Z. heimatlos

Beitragvon Heiko » 28.11.2005 20:54

Hallo Shappy,

ich war vor einem Jahr in Belize Orange Walk, Hopkins, Placencia & in einem Steadtchen an der Grenze (ich weiss den Namen leider nicht mehr) dann rueber nach Guatemala. Ich habe Belize mit meinem Motorrad berreist & hatte keinerlei Probleme. Die Menschen sind recht freundlich aber man muss auch hier die uebliche Vorsicht, wie ueberall in Mittelamerika, walten lassen.

Gruss Heiko
Heiko
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.02.2003 08:25
Wohnort: Auf dem Weg nach Feuerland

AUSWAERTIGES AMT

Beitragvon Motorradnomaden » 29.11.2005 12:31

Hey Leute,

wir hoeren immer wieder "Auswaertiges Amt" in den Posts! :?:
Was lasst Ihr Euch immer so vom "Auswaertigen Amt" beeinflusen.
Die haben doch keine Ahnung, wie es auf der Strasse aussieht!!

Besser ist es andere Reisende zu fragen, was ja gerade geschieht!! :D

Grundsaetzlich muessen die ja wohl immer warnen, auch wenn nur im Geringsten die Gefahr besteht, dass etwas pasieren koennte!!

Gruss aus Muscat im Oman!!!
Viele liebe Grüße
:-)
Ralf & Eva

http://www.Motorradnomaden.de

around the world on 2 motorbikes
Benutzeravatar
Motorradnomaden
 
Beiträge: 227
Registriert: 06.02.2003 12:26

Beitragvon Heiko » 29.11.2005 20:40

Nachtrag:

Hier haben RalEva wohl uneingeschraenkt Recht. Ich bin durch Mittelamerika (ausser El Salvador) gefahren. Laut Auswaertigem Amt sollte man ausser Costa Rica Mittelamerika nicht bereisen. Ausserdem bin ich denn auch noch "waghalsigerweise" durch Kolumbien gefahren. Dort war alles sehr ruhig & die Leute sind furchtbar nett. Es waehre schade gewesen nicht durch Kolumbien zu fahren.

Gruss Heiko
Heiko
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.02.2003 08:25
Wohnort: Auf dem Weg nach Feuerland

Beitragvon Heiko » 01.12.2005 22:56

Nachtrag zum Nachtrag:

sehr hilfreich ist auch dass schmoekern auf der horizonsunlimited.com Seite. Auch hier sind steandig irgendwelche Leute irgendwo auf der Welt unterwegs. Hier kann man sich besser zusammenreimen ob man ein Land bereisen sollte oder besser nicht. 2 monate bevor ich nach Bolvien bin war die Grenze wegen Streiks gesperrt. Als ich dann da war, war alles ruhig & die Leute sind nett.

Gruss Heiko
Heiko
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.02.2003 08:25
Wohnort: Auf dem Weg nach Feuerland


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste