Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Patagonien Wind

Für alle und alles zwischen Alaska und Patagonien.

Patagonien Wind

Beitragvon Spitzkehrenlily » 30.04.2020 10:49

Hallo,

wann ist die beste Reisezeit für den Süden von Chile und Argentinien.
Bezüglich Temperaturen und vorallem Wind
Spitzkehrenlily
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2020 11:38

Re: Patagonien Wind

Beitragvon Reise-Klaus » 30.04.2020 21:51

Hallo Spitzkehrenlily,
Süden von Chile und Argentinien Wetter bzw Klimatabellen findet man gut im Internet.
Wenn man oder frau bis runter nach feuerland Ushuaia will , dann sollte es im Südamerikanischen Sommer sein. Im Winter sind da die Pässe der Anden verschneit und teilweise gesperrt.
Das bedeutet November irgendwo ab der Höhe von Buenos Aires los und bis mitte Ende Februar sollte man auf dem Rückweg so in höhe von Bariloche sein.
Der Wind in Patagonien gibt es oft bis immer :wink: Damit kann man auskommen und leben. Sollte er zu Stark sein muss man halt ein paar Tage pausieren. :roll:
Winterzeit ist der Norden von Südamerika machbar. Wenig Regen aber kälter.

War 15 Monate in Südamerika unterwegs mit meiner Frau. Wenn du noch Info`s brauchst gerne.
Bilder von uns gibt`s bei Facebook: "Tress Amigos durch Südamerika."

Viel Spaß beim Planen und der Vorfreude. :P

Klaus
Reise-Klaus
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.06.2014 07:22


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste