Seite 1 von 1

Griechenland

BeitragVerfasst: 22.11.2019 16:06
von Wolfsangel
Moin,

wir erwägen im nächsten Sommer mal eine Tour nach/durch Griechenland zu machen. Fragen wollte ich, ob das mit einer Gold Wing (geplante Anschaffung) sinnvoll machbar ist, oder ob da eher eine Enduro gebraucht wird.

Wir möchten gerne an der Küste entlangfahren, ich hoffe da sind die Strassen ok, wir müssen nicht irgendwelche einheimischen abgelegenen Dörfer besuchen.

eine Woche Anreise, eine Woche relaxen in einem All inclusive Club/Hotel eine Woche Abreise, so die Planung.

Ist das machbar ?

Danke und Gruss

Martin

Re: Griechenland

BeitragVerfasst: 22.11.2019 18:14
von klausmong1
Mit Goldwing problemlos machbar.

Re: Griechenland

BeitragVerfasst: 22.11.2019 18:25
von mic_schaf
Die Straßen in und nach Griechenland sind m.E. durchgehend asphaltiert.

Wahrscheinlich sogar in besserem Zustand als einige Straßen hier bei uns.

Mit einer Goldwing ist eine längere Anfahrt sicher besser zu bewältigen als mit einer "echten" Enduro.

Re: Griechenland

BeitragVerfasst: 22.11.2019 20:42
von Wolfsangel
ich bedanke mich, dann können wir ja unsere Planungen fortsetzen...

Re: Griechenland

BeitragVerfasst: 23.11.2019 16:05
von pip
Auch *nach* Griechenland kommt man vollasphaltiert auf netten Strassen. Die Kuestenstrasse nach Dubrovnik faehrt sich nett, allerdings braucht man eine entspannte Einstellung, da man oft hinter Autos oder Lkws haengt. Power zum Ueberholen habt Ihr aber ja. In Montenegro wuerde ich mir 1-2 Tage Zeit fuer die Runde in die Berge nehmen, die ist jeden Kilometer Umweg wert. Auch in Albanien und Kosovo sind die Hauptstrassen asphaltiert und gut fahrbar.