Seite 1 von 1

Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 02.01.2018 14:32
von Endurist74
Hallo Reisegemeinde

Zuerst mal ein gutes gesundes Unfallfreies 2018.

Ich habe die Absicht am 1.Juni nach Schottland zu fahren. Ich habe viel gelesen wo wie was. Aber es hat mich nicht ganz so überzeugt wo wie was. Aus diesem Grund wäre ich froh von Euch Tips zu bekommen.
Was haltet Ihr von der Route resp. von der DVD von Erik Peters?

Zu den Eckpunkten:
Zeit 1.Juni für 2 Wochen, bevorzugt Campen, weniger Kultur mal eine Burg Okay aber ich habe lieber
die Natur als stundenlang Schlösschen anzusehen.
Ist ein Tagesschnitt von 350km realistisch mit 6Stunden Fahrzeit am Tag natürlich keine Autobahn :D

Danke für Eure Tips.

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 02.01.2018 16:20
von Ralf&GS
Ich empfehle ganz dringend die Hebriden, besonders Islay/Jura, Mull, Skye und natürlich Uist und Harris/Lewis.
Kaufe dir ein Wochenticket für die Fähren:
https://www.calmac.co.uk/
http://www.islayinfo.com/jura-ferry.html

Schau dir vorher den Kultfilm Local Hero an:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Local_Hero
Wir haben ein paar Drehorte besucht. Das Hotel in Pennan Head ist cool...

Die Michelin-Karte Schottland ist empfehlenswert.

Anreise vom Festland über Nacht mit der Fähre Rotterdam-Hull.

Im Sommer auf jeden Fall Mückenschutz mitnehmen - die Mdiges sind echt fies:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Culicoides_impunctatus

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 02.01.2018 18:35
von elbstrand
Hallo Endurist,

diesen link kennst du?

http://www.svendura.de/scotland2011.php

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 04.01.2018 08:39
von dä Jetriebene
Mach' aus den 350 besser 250. Sonst biste zum einen zu schnell durch, zum anderen willst du dich auch mal nur so umgucken. . .


Stephan

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 04.01.2018 22:54
von Endurist74
Hallo Ralf&GS
Vielen Dank für die Info. Ja so von Insel zu Insel wäre schon noch was, werde da sicher was mit einpacken.

Hallo elbstrand
Ja klar svendura hat auch super Infos, und weg vom Turismus, Danke auch Dir.

Hi Stephan
Ich nehme Dein Tip gerne mit. Da ich viel im Norwegen unterwegs war bi und wieder werde, sind da Tagesetappen schon grösser, natürlich auch mit Kaffeepause. Vielen Dank.


Betreffend der Fähre, würdet Ihr Hin- und Rückfahrt reservieren?
Bin gerne spontan und ja da habe ich manchmal wieder komische Ideen auf Reisen, so gebunden ja ist man jan schon auf der Arbeit.

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 05.01.2018 08:49
von sushi
Endurist74 hat geschrieben:Betreffend der Fähre, würdet Ihr Hin- und Rückfahrt reservieren?
Bin gerne spontan und ja da habe ich manchmal wieder komische Ideen auf Reisen, so gebunden ja ist man jan schon auf der Arbeit.

Hallo

Welche Fähre ?
Dover gibt es viele, entweder online bis kurz vorher oder Kasse.
Längere Nachtfähre mit Kabine könnte spontan knapp oder supergünstig sein, Risiko.

Mein Tip, für so kurze Reisedauer, schnelle An/Rückfahrt, langsam und intensiv vor Ort.

gruss sushi

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 05.01.2018 11:31
von fmwag

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 06.01.2018 18:19
von Wombat
Hier gibt es auch noch einen kleinen Reisebericht:

http://enduristen.de/cms/pages/reisen/reiseberichte/schottland-2010.php

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 07.01.2018 22:06
von dä Jetriebene
Wenn ich mit Frau und Motorrad fahre, dann buche ich, allein schon wgen der Vorfreude, relativ früh die Fähre. Derzeit Dünkirchen-Dover, Hin&Her, Motorrd/2 Personen 60€.

Wobei man wahrscheinlich schon mächtig Pech haben muß, um auf der Linie mit dem Motorrad an einem betimmten Tag nicht mitkommen zu können.



Ich war Mitte Dezember (Beruf/PKW) in Leeds. Da hab ich dank iNet auf dem Weg zur Fähre gebucht.Im Dezember war niGS, aber auch gar niGS los. Da wäre ich auch mit PKW und Anhänger oder LKW noch pünktlich mitgekommen.


Stephan

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 08.01.2018 01:27
von Wombat
Auf jeden Fall nicht erst am Schalter vor Ort das Ticket kaufen. Dann ist es nämlich ungefähr doppelt so teuer.
Also entweder von zuhause aus buchen oder unterwegs übers Internet.

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 09.01.2018 15:39
von tulf
Hallo Endurist74,

ich war letztes Jahr zum Fahren und zum Wandern da, Zelt-B&B fifty-fifty.
Es war eine große Runde um die Highlands, gut zwei Wochen, nicht am jeden Tag war ich nur mit dem Moped unterwegs.
  • Ich schließe mich dem Tageszieltipp an, lieber weniger km.
  • Nimm die Fähre Amsterdam-Newcastle, dann bist Du näher an Schottland,
    wenn Du nur nach Scholland möchtest (und nicht nach England).
  • Die Strecke, auf der wohl jeder Motorrad-Fahrer Schottlands gewesen sein sollte, ist bei/auf/über Applecross,
    https://de.wikipedia.org/wiki/Applecross.
  • Mir hat Assynt am besten Gefallen, landschaftlich, zum Fahren und zum Wandern.
  • Mein schönster Campingplatz war der in Durness, direkt auf der Klippe über dem Strand! (aber windig)
  • Schöntse Runde war die Scenic Route/SingleTrack-Road nördlich von Lochinver
Die Campingplätze waren häufg mehr auf Caravans ausgerichtet oder wurden hauptsächlich davon besucht.
Richtige Idylle gibt es dann eher beim wilden Campen - z.B. Sandwood Bay.
Zu den Inseln Sky und Islay kann ich leider leider nichts sagen, Zeit war zu knapp - siehe km-Tagesziel.
Auf Sky wollte ich noch ein bischen mehr Fahren, auf Islay eigenlich nur Whiskeys probieren.
Wenn es nicht torfige Getränke von Islay beim Original-Hersteller sein müssen,
dann kann man auch woanders in Schottland einiges testen.

vg
Arnulf

Re: Tips für Schottland Rundreise

BeitragVerfasst: 14.01.2018 19:54
von Endurist74
Hallo Sushi
ja da hast Du Recht es gibt viele Fähren ich habe mich jetzt für die Rotterdam-Hull Fähre entschieden und Hin- und Rückfahrt gebucht. Ich bevorzuge auch schnelle Anreise und den bereisten Ort zu geniessen.

Hallo Wombat
Danke für den Reisebericht, da werde ich das eine oder andere mitnehmen.

Hallo dä Jetriebene
das mit der Fähre habe ich erledigt, Danke für die Info.

Hallo tulf
vielen Dank, ich sehe schon da wird viel angeboten, da ist einiges auf meiner Route dabei.


So ich habe alles mehr oder weniger geplant. Wieso ich nach Schottland fahre weiss ich eigentlich nicht wirklich :roll:
Ich trinke keinen Whiskey, bin eine Kulturbanause und fahre gerne Motorrad aber wieso es mich immer aber wirklich in die Länder zieht wo es mehr regnet als trocken ist, weiss ich nicht. Vielleicht geht es ja nächstes Jahr mal in Richtung Süden, sage ich aber schon einige Jahre. Ja nu, Hauptsache gesund retour :mrgreen:
Meine Tour ist zusammengestellt 3700km im Vereinigten Königreich und für diese Tour habe ich 13 Tage Zeit, im Notfall werde ich die Route kürzen, mal sehen. Die Vorfreude ist sicherlich vorhanden. Danke für die Tips.