Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Neue Reifen in Ulanbator

Alles was man braucht oder nicht mehr braucht.

Neue Reifen in Ulanbator

Beitragvon Konrad Wolf » 05.07.2018 13:11

Hallo,

ich war mit zwei Freunden auf der Reise von Deutschland in die Mongolei.
Leider habe ich mir in Istanbul bei einem Unfall den Knöchel gebrochen. Dadurch musste ich die Reise abbrechen. Meine beiden Reisebegleiter fahren nicht mehr bis in die Mongolei.
Wir haben drei Stätze Reifen in die Mongolische Hauptstatt Ulanbator geschickt. (Leider) haben wir jetzt keine Verwendung mehr für diese.
Falls ihr zufällig Reifen braucht, wir würden sie günstig verkaufen.

Reifenangaben:

1 Satz: ENDURO MEDIUM 120/90-18 (M/C-TT) und 90/90-21 (M/C) mit Enduroschläuchen. Reifen und Schläuche neu.

1 Satz: Continental TKC 80 130/80-17 (neu) und 90/90-21 (ca. 500 km gefahren). Enduroschläuche neu.

1 Satz: Continentale TKC 80 150/70-B17 69Q und 90/90-21 54T mit Enduroschläuchen. Reifen und Schläuche neu.

Schöne Grüße

Konrad Wolf
Genieße jede Reise als wäre es deine letzte.
Benutzeravatar
Konrad Wolf
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2007 22:38
Wohnort: Eckernförde

Re: Neue Reifen in Ulanbator

Beitragvon JanN » 11.07.2018 10:01

Moin Konrad,

der 130er TKC80 wäre was für mein Möppelchen... Nur werden wir erste in September 2019 dort eintrudeln. Wo liegen die Reifen? Könnten die da solange weiter liegen?

Sind derzeit in Tiflis und fahren erst einmal in den Iran nach Dubai bis Januar und starten dann gegen April vor dort aus in die Stanländer.

Viele Grüße,

Jan
... geht wohl bald wieder los!!

www.travel-guidance.de

www.travelove.org

www.eisreise.wordpress.com
JanN
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.06.2005 21:33
Wohnort: Auf diesem wunderschönem Planeten :-)

Re: Neue Reifen in Ulanbator

Beitragvon SilkeBig » 11.07.2018 10:16

Ich möchte gerne nur die Schläuche von den 18" und 21" Reifen haben, falls möglich :-)
Ich nehme an, mit "Enduroschläuche" meinst du die extra dicken Schläuche, die ich "Elefantenhäute" nenne?
Liegt der Kram im Oasis? Weil ich mit JanN reise, bin ich logischerweise auch erst frühestens im September 2019 da... Wir sind ziemlich schneckig unterwegs :-)
Silke
Glaube nichts, bis dass Du es nicht selbst gesehen hast!
Benutzeravatar
SilkeBig
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.05.2008 22:49
Wohnort: da, wo unser Zelt steht


Zurück zu Suche/Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste