Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Auf der Suche nach einer Reisekumpanin

Hier hast Du Gelegenheit, Dich kurz vorzustellen.

Auf der Suche nach einer Reisekumpanin

Beitragvon stollienchen » 07.01.2020 21:25

Liebe Reisefreunde,

es würde mich sehr freuen, wenn ich hier eine Reisekumpanin finden könnte, darum habe ich mich hier angemeldet. :)

Motorrad fahre ich schon seit einigen Jahrzehnten, mein ersten Gefährt war eine XT500. Mit der habe ich mich auch gleich ganz mutig auf die Reise gewagt (Türkei, Algerien, Libyen...). In den letzten Jahren blieb ich dann überwiegend im europäischen Großraum, weil ich berufsbedingt nicht länger als etwa drei Wochen am Stück verreisen kann. Aber ich möchte noch mehr von der Welt sehen, und darum strebe ich nun in die Ferne: Eine Reise pro Jahr auf einen anderen Kontinent stelle ich mir vor, natürlich per Motorrad. Und weil es finanziell und vom Aufwand her schwer zu stemmen wäre, jedes Mal das eigene Krad an andere Enden der Welt zu verschicken, möchte ich es mit dortigen Leihfahrzeugen versuchen.
Leider kann mein Freund mich aus gesundheitlichen Gründen nicht auf Fernreisen begleiten, und in meinem Freundeskreis mag/kann auch niemand mitkommen. Mittlerweile habe ich es zweimal mit organisierten Gruppenreisen (Thailand/Laos, Namibia) versucht. Aber irgendwie hat das nicht so viel Spaß gemacht wie wenn ich mit Freunden unterwegs war, und das Einzelzimmer war auch nicht gerade billig. Darum will ich nun schauen, ob ich hier vielleicht eine Reisegefährtin finden kann, die Ähnliches im Sinn hat wie ich. :wink:

Noch einiges zu mir: Mein Lieblingsmotorrad ist noch immer die olle XT500, aber ich habe seit ein paar Monaten auch etwas Modernes im Fuhrpark: Eine Royal Enfield Himalayan. Ein Gelände-Crack bin ich leider nicht, obwohl ich schon recht viel abseits asphaltierter Straßen gefahren bin. Hitze ist mir lieber als Kälte. Und ein wenig bequem bin ich geworden - ein Zimmer mit Bett lockt mich mittlerweile mehr als ein Schlafsack unterm Sternenhimmel. Aber ich halte mich für recht robust und belastbar und neige nicht zu Panik. So, das soll erst mal genügen. Ich freue mich darauf, hier neue Leute kennen zu lernen - und vielleicht ja sogar eine künftige Mitreisende! :mrgreen:
Herzliche Grüße aus Frankfurt von

Martina
Benutzeravatar
stollienchen
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2020 18:31

Zurück zu Neu hier?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste