Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Reiseplanung 2020 in die Mongolei

Hier hast Du Gelegenheit, Dich kurz vorzustellen.

Reiseplanung 2020 in die Mongolei

Beitragvon jochenontour » 09.12.2018 12:44

Ich möchte mich hier als Neuling im Forum kurz vorstellen:

Mein Name ist Jochen, 53 Jahre, wohne in der Nähe von Ulm in Süddeutschland. Ich fahre seit 30 Jahren Motorrad.

Mit meiner XT 600 Tenere (BJ 1986) bin ich einige Jahre mit Freunden durch Europa gefahren, einmal auch in Tunesien am Rande der Wüste.
Später bin ich mit meiner Montesa Cota 310 (2-Takter BJ 1991) Trial im Gelände gefahren, im Club in der Nähe und in Italien/Frankreich.

Vor 2 Jahren habe ich eine BMW GS 1200 ADV LC (BJ 2014) gekauft, und bin wieder auf den Geschmack von längeren Reisen gekommen. 2017 war ich alleine mit Zelt zum Nordkap unterwegs, Norwegen war der Hammer. April 2018 war ich dann nochmals in Norwegen, diesmal in einer Gruppe mit Hundeschlitten und Zelt beim Wintercamping.
Wen es interessiert kann auf meinem Blog nachlesen: https://jochenontour.blogspot.com/

Ich fahre gerne Offroad, auch mit der Dicken, hier bin ich noch im Training die 260 kg zu beherrschen. Wenn jemand Reisepartner sucht (z.B. Trans Euro Trail) bin ich gerne mit dabei.

Für 2020 plane ich eine Reise in die Mongolei: Anreise durch Iran/Zentralasien, Rückreise noch offen. Zeitraum Mai/Juni - August/September 2020. Falls jemand im gleichen Zeitraum in diese Region fährt kann er/sie sich ja melden.

Gruss, Jochen
* BMW GS 1200 ADV LC (2014)
* Montesa Cota 310 Trial (1991)
* Yamaha XT 600 Ténéré (1986)
https://jochenontour.blogspot.com
Benutzeravatar
jochenontour
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.12.2018 11:52
Wohnort: Ulm, Süddeutschland

Re: Reiseplanung 2020 in die Mongolei

Beitragvon Onyxos » 17.01.2019 01:02

Hallo Jochen!
Wir sind im Frühjahr/Sommer zunächst in den Iran und dann übers Kaspische Meer, Kasachstan usw. in die Mongolei.

Schau mal in unseren Blog, da findest du sicher die eine und andere hilfreiche Info!

www.dumidum.jetzt

Servus
Alex
Onyxos
 
Beiträge: 63
Registriert: 20.01.2014 16:45

Re: Reiseplanung 2020 in die Mongolei

Beitragvon jochenontour » 17.01.2019 10:41

Danke Alex.
Auf eurer Seite war ich schon mehrmals, sehr coole Reise die ihr da macht.
Ich habe mir schon ein paar Hinweise für meine Reise daraus geholt.

Euch weiterhin gute und unfallfreie Fahrt auf eurer Weltreise.

Gruss, Jochen
* BMW GS 1200 ADV LC (2014)
* Montesa Cota 310 Trial (1991)
* Yamaha XT 600 Ténéré (1986)
https://jochenontour.blogspot.com
Benutzeravatar
jochenontour
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.12.2018 11:52
Wohnort: Ulm, Süddeutschland

Re: Reiseplanung 2020 in die Mongolei

Beitragvon klausmong1 » 17.01.2019 14:12

Falls Du Interesse hast findest bei mir auch ein paar Infos.

Ich war schon 4 x mit dem Motorrad in der Mongolei ( besuche Familie da meine Frau Mongolin ist. )
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1167
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Reiseplanung 2020 in die Mongolei

Beitragvon jochenontour » 17.01.2019 14:36

Hallo Klaus,

deine Seite kenn ich schon fast auswendig. Ich folge dir auch in allen möglichen Foren, und habe schon verschiedenste Tipps/Strecken übernommen.

Deine Website gefällt mir gut, viel hilfreiche Infos und vor allem knapp/kurz formuliert.
Schon mal vielen Dank soviel Information der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Ich werde versuchen meine Tour auch etwas zu dokumentieren und da etwas zurückzugeben.

Wir hören uns sicher noch öfter.

Gruss, Jochen
* BMW GS 1200 ADV LC (2014)
* Montesa Cota 310 Trial (1991)
* Yamaha XT 600 Ténéré (1986)
https://jochenontour.blogspot.com
Benutzeravatar
jochenontour
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.12.2018 11:52
Wohnort: Ulm, Süddeutschland


Zurück zu Neu hier?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron