Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Für Wüstenfüchse, Orientfreunde und solche die es werden wollen.

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon Ralf&GS » 13.08.2018 14:27

Ich habe heute auch in der Zeitung gelesen, dass der Iran den Tourismus ankurbeln will. Hört sich gut an.
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 708
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon Panny » 15.08.2018 04:32

Update
In den letzten Tagen sind mehrere Motorradreisende ohne Probleme eingereist und mir wurde berichtet, der ADAC gebe weiterhin Carnets, die auch für den Iran gültig sind, aus. Er weise lediglich auf die offizielle Neuregelung hin. Auf der ADAC-Homepage steht allerdings noch nichts.

Gruß

Panny
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 601
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon JanN » 16.08.2018 09:34

Hallo zusammen,

der ADAC hat nie die Ausgabe der Carnets eingestellt. Das geht auch gar nicht, wenn man sich die Menge der in der Vereinigung zusammengeschlossenen Länder ansieht. Und die Carnets sind natürlich weiterhin für den Iran gültig, denn sie gelten für Autos, LKW und Kräder. Die Welt wird natürlich nicht anfangen neue Carnet Dokumente zu erstellen.
Es liegt dem ADAC lediglich eine Information vor, dass Motorräder über 250cc nicht ins Land gelassen werden. Diese einseitige Regelung seitens einer Behörde im Iran hat keinen Einfluss auf die Ausstellung von Carnets, sondern könnte lediglich an der Grenze bei der Einreise Anwendung finden und zu einer Zurückweisung führen.
Die Information seitens des ADAC hat daher eher juristische Gründe, um eventuelle Regressansprüche gegen den ADAC abzuwenden, sollten Carnet relavante Informationen nicht weitergegeben worden sein.

Unabhängig dieser Infomation fahren alle weiter entspannt mit Ihren großen Motorrädern in den Iran und haben Spass und Freude daran..

Und in 6 Wochen probieren wir es auch an der armenischen Grenze aus.

Viele entspannte Grüße,

Jan
... geht wohl bald wieder los!!

www.travel-guidance.de

www.travelove.org

www.eisreise.wordpress.com
JanN
 
Beiträge: 259
Registriert: 11.06.2005 21:33
Wohnort: Auf diesem wunderschönem Planeten :-)

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon seehase » 16.08.2018 18:57

Die Mitteilung dient der politischen Drohkulisse.
Es ist gegen ein Land gerichtet, man kann es ausprobieren wenn zwei Motorräder ( BMW und Harley ) aus D versuchen mit dem Carnet einzureisen. Wenn alle einreisen dürfen hat der Zöllner gepennt 8) .
Wir werden nächstes Frühjahr sehen ob die Information auch gegen Zentraleuropa Anwendung findet.
ADAC ist am Geld/Umsatz interessiert und mit dem Carnet erwirbt niemand eine Garantie. Rest siehe den Kommentar vor mir.

Gruß
Seehas
seehase
 
Beiträge: 130
Registriert: 30.11.2013 13:22
Wohnort: Am Bodensee

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon klausmong1 » 27.08.2018 05:29

Wir sind vorgestern mit 4 Motorrädern aus Turkmenistan kommend in den Iran eingereist.

Kein Problem, keine Einschränkungen und auch die Grenze steht nicht drinnen an der wir ausreisen müßen.

Die Zöllner waren extrem entspannt.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1164
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon stitch007 » 24.11.2018 20:52

Hallo zusammen,

als ich den Titel des Threads sah, klappte meine Motivation um wie eine Schießbudenfigur.

Nach meinem Südamerikaabenteuer überlege ich eine Runde ums Kaspische Meer zu fahren. Das muss extremst faszinierend sein. Leider werde ich dazu nicht mehr viel Zeit haben, denn nächstes Jahr kündigt sich ungeplanter Nachwuchs an. Also entweder nächstes Jahr davor oder dann erst wieder...
Ich hoffe einen Mitreisenden aus Südamerika anspitzen zu können und dann mit zwei Eintöpfen da runter zu pötteln.

Danke für die Infos, dass eine Einreise sehr wohl möglich ist, auch mit einem Moped mit mehr als einem Viertelliter Hubraum. Meine KTM 690 ist doch mit 25tkm in 6 Monaten gerade eingefahren. :lol:

Viele Grüße und allzeit gute Reise,
Thomas
Benutzeravatar
stitch007
 
Beiträge: 32
Registriert: 28.02.2016 11:23

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon JanN » 25.11.2018 22:55

Hi Thomas,

entspann Dich. Wir sind seid fast 2 Monaten im Iran und bzgl. Fahrzeugen und Visa ist alles gut. Anfang Dezember steht die nächste Visaverlängerung an.

Viele Grüße aus Esfahan,

Jan

www.motoradreise.blog
www.youtube.com/c/travelove4u
... geht wohl bald wieder los!!

www.travel-guidance.de

www.travelove.org

www.eisreise.wordpress.com
JanN
 
Beiträge: 259
Registriert: 11.06.2005 21:33
Wohnort: Auf diesem wunderschönem Planeten :-)

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon stitch007 » 30.11.2018 13:08

Hi Jan,

danke für die Info! Das freut mich sehr zu lesen. Hoffen wir mal, dass übernächstes Jahr, vorher werde ich es realistisch nicht schaffen, die Situation in und um den Iran nicht durch unsere "transatlantischen Freunde" vollkommen ins Chaos gestürzt wird. Ich möchte unbedingt da hin.

Wie seid Ihr runtergefahren? Weißt Du, ob es noch eine Fährverbindung über das Schwarze Meer, z.B. von Varna nach Potí, gibt?

Danke für alle Infos!

Gruß und gute Reise,
Thomas
Benutzeravatar
stitch007
 
Beiträge: 32
Registriert: 28.02.2016 11:23

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon Ralf&GS » 30.11.2018 15:21

Fähre Varna - Poti:
http://www.navbul.com/en/main-activitie ... /index.php

oder alternativ

Fähre Chornomorsk (Odessa) - Batumi:
http://www.ukrferry.com/eng/schedules
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 708
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon Tom_Ha » 26.01.2019 10:54

Servus zusammen,
gibt`s schon aktuelle Informationen zur Einreise mit Motorräder über 250 ccm in den Iran. Wir sind langsam dabei unsere ganzen Visa zu beantragen und müssen dementsprechend evtl. eine Ausweichroute aus Aserbeidschan planen, sollten wir tatsächlich nicht in den Iran einreisen können.
Danke für neue Infos, Gruß Tom
Tom_Ha
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2019 09:59
Wohnort: München

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon klausmong1 » 26.01.2019 11:29

Steht doch schon oben, wie auch in einem anderem tread .

Es ist kein problem dort einzureisen.

die Meldung ist eine Ente und hat nur unnötig Panik hervorgebracht.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1164
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon Tom_Ha » 26.01.2019 12:02

Merci Klaus, hätte ja sein können, dass sich wieder etwas geändert hat, seit dem letzten Beitrag, noch dazu, weil ja die liebe Regierung von Deutschland inzwischen Sanktionen gegen den Iran unterstützt :twisted:

Hast Du oder jemand anderes Erfahrung oderPlan B, wenn man ein turkmenisches Transitvisum hat und nicht in den Iran kommen sollte? Ich denke, dann sitzt man im Niemandsland der beiden Staaten fest. Ein zurück nach Turkmenistan wird es ja wahrscheinlich nicht geben?

Gruß Tom
Tom_Ha
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2019 09:59
Wohnort: München

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon klausmong1 » 26.01.2019 13:06

Es ist kein Problem in den Iran zu kommen, ausser Du hast kein Visa.

Die Geschichte mit den Motorrädern über 250cc ist Blödsinn, auch wenn sie sich hartnäckig hält.

Carnet benötigst Du halt, entweder vorher vom ADAC oder vor Ort von einem Iraner.

Selbst im iran kannst Du schwere Motorräder kaufen, hab ich selbst gesehen, fahren auch genug rum.

GSX1400, Indian, Honda CBR, und viele mehr

Bild
Bild
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1164
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon Ralf&GS » 15.04.2019 20:19

Alle bisherigen Informationen sind hinfällig: wir sind heute an der türkisch-iranischen Grenze von den Iranern zurückgewiesen worden. Seit dem Neujahrsfest im vergangenen März kommen keine Motorräder über 250ccm und keine PKW über 2500ccm mehr ins Land. Das war's...
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 708
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Re: Iran verbietet Einreise mit Motorrädern > 250ccm

Beitragvon klausmong1 » 15.04.2019 22:51

...Inhalte gelöscht...

Erst vor ein paar Tagen ist ein Bekannter von mir aus Österreich mit einer 1200GS ADV eingereist. definitiv nach dem Neujahrsfest.

...Inhalte gelöscht...

Bitte beim Thema bleiben und persönliche Angriffe unterlassen. Die Mods
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1164
Registriert: 03.01.2013 13:03

VorherigeNächste

Zurück zu Sahara, Nordafrika und Naher Osten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast