Seite 1 von 1

Marokko Herbst 18 o. Fruehjahr 19 - Mitfahrer

BeitragVerfasst: 06.06.2018 14:05
von franky46
Servus,

werde ev. diesen Herbst (unsicher), spaetestens aber kommendes Fruehjahr Marokko fahren.
Bei Mitfahrinteresse einfach anfunken.
Modus: Komplette Strecke mit Moppeds oder Ueberfahrt mit Bulli (u. vor Ort stehen lassen).
Ziel: Chegaga + Stueck Wadi Draa entlang. Chebi auch moeglich.
Fahren: Piste, Asphalt wenn muss, Duenen was halt geht (bin kein Duenencrack u. selbst noch am lernen).
Leben: "Erdig": Zelt, Brutzeln + "einheimische" Restos (Tajine und so), Hotel wenn man Lust drauf hat. Bisserl Kultur. Keine "Tour der Leiden", kein Stress.
Socialdingens: muss passen (aus Erfahrung: keine Choleriker/Dauerspoetter/Ueberhebliche). Maennlein/Weiblein egal. Enduro-Grundkenntnisse. "Biss", im Notfall auch mal 10h durchzufahren, waer gut. Mopped: offroadtaugliche Reiseenduro (fahre MZ Baghira).

Franky

Re: Marokko Herbst 18 o. Fruehjahr 19 - Mitfahrer

BeitragVerfasst: 06.06.2018 18:26
von Full Metal Jacket
Hallo Franky, habe gerade deine "Ausschreibung" gelesen, und melde interesse an. Allerdings nicht für Herbst 2018 sondern für Frühjahr 2019. Herbst kriege ich nicht mehr hin.

Re: Marokko Herbst 18 o. Fruehjahr 19 - Mitfahrer

BeitragVerfasst: 07.06.2018 13:38
von franky46
Servus Anderas,
hab Dir eine PM geschickt.
Viele Gruesse
Franky

Re: Marokko Herbst 18 o. Fruehjahr 19 - Mitfahrer

BeitragVerfasst: 25.02.2019 22:24
von TomTTN
Grüss euch! Ist das noch aktuell? Ich wäre für einen Teil der Strecke eventuell dabei - fahr dann aber weiter.
Ich habe eigentlich geplant die Fähre von Genua aus zu nehmen - das wäre als Alleinreisender die günstigste Variante (Pullmannsitz kostet derzeit ca. €180 für 1 Person und 1 Motorrad). Bei mir wäre als Startermin mitte März bis mitte April geplant.

Tom

Re: Marokko Herbst 18 o. Fruehjahr 19 - Mitfahrer

BeitragVerfasst: 01.04.2019 12:55
von Enduro-Reiselustiger
Hallo,
was ist aus den Reiseplänen mittlerweile geworden?
Ich habe evtl. vor Ende April einen altenGolf Allrad nach Mali zu fahren. Sonst fahre ich auch mit dem Motorrad.
Wahrscheinlich sind wir (Auto/Motorrad/Zeitplan) nicht kompatibel, aber ich würde mich mit euch trotzdem gerne austauschen. Evtl seid Ihr mir dann immer 3 Wochen vorraus.

Danke vielmals
lg
Achim