Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Moppedmiete in Jordanien möglich?

Für Wüstenfüchse, Orientfreunde und solche die es werden wollen.

Moppedmiete in Jordanien möglich?

Beitragvon Heinz » 18.03.2016 19:32

Hallo weltweitfahrende Mopedgemeinde,

Da es im Frbeurar nicht geklappt hat mit der Einreise nach Jordanien, habe ich nun im Herbst vor, mit meinem Neffen, nach Jordanien zu fliegen und dort Mopeds zu mieten.
Hat da jemand von euch eine Idee ob und wie man da an Maschinen kommt??

Vieln Dank schon mal für eure Hilfe!

Gruß
Heinz
Zuletzt geändert von Heinz am 21.03.2016 05:59, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen

Re: Jordanien

Beitragvon Gavia » 21.03.2016 00:19

Es ist schwierig in Jordanien, Motorräder zu mieten. Mein Freund Bishr Sakkal denkt gerade darüber nach, in Amman etwas aufzuziehen - er wohnt dort auch. Du kannst ihn ja mal anschreiben bsakkal@gmail.com, sag nen Gruß von Armin. Er spricht englisch und arabisch.
Gavia
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.10.2015 19:55

Re: Moppedmiete in Jordanien möglich?

Beitragvon Heinz » 21.03.2016 06:08

Hallo Armin,

vielen Dank für die Adresse!
Alles, was ich bis jetzt darüber lesen konnte, ist, das zum einen Motorräder prinziepiell verboten sind; dann für Ausländer mit eigenen Moppeds kein Problem (scheitert aber jetzt an kein Visum bei Überlandeinreise); dann Ausländer dürfen keine einheimische Moppeds fahren. Die Angaben sind unterschiedlich alt. Aktuell habe ich einen Motorradreiseanbieter, im Land, gefunden. Aber eine geführte Tour möchte ich nicht machen. Eine Motorradszene gibt es wohl schon, wenn ich mir den Markt im Netz so anschaue. Harley-Händler, Kawa-Händler und noch einiges mehr.
Ich werde mal Deinen Kumpel anschreiben,mal schauen was er dazu meint.

Viele Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen

Re: Moppedmiete in Jordanien möglich?

Beitragvon Gavia » 22.03.2016 17:46

Hallo Heinz,

ich habe mit Bishr gesprochen. Rein technisch stimmt das, dass man als Ausländer keine Jordanischen Maschinen fahren darf. Ich fliege in einem Monat nach Amman und Bishr und seine Frau begleiten mich und einen Freund auf ihren Maschinen durch Jordanien. In Begleitung des Besitzers also ist das möglich. Ich sagte ihm, dass Du Dich eventuell melden würdest und er meinte, er könnte einen Tour für Dich und ev. Begleiter organisieren.

Ich weiß jetzt nicht, ob es das ist, was Du suchst, aber ist ja auch egal. Du kannst Bishr jederzeit kontaktieren, er ist ein äußerst hilfsbereiter und herzlicher Mensch. Wir beide sind Freunde geworden und ich habe ihn hier in Deutschland schon zu Touren bis runter nach Südtirol als meinen Gast da gehabt.

Zum Touratech Travel Event vom 10.-12.6. ist er wieder hier bei mir. Ich wohne ganz in der Nähe von Niedereschach. Vielleicht sehen wir uns ja auch. Ich bin TourGuide bei Touratech und sobald deren Tourplan online ist kannst Du unter anderem auch meine (also unsere, Stefan ist mein Schlussmann) angebotenen Touren sehen.

Viele Grüße, Armin
Gavia
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.10.2015 19:55

Re: Moppedmiete in Jordanien möglich?

Beitragvon Heinz » 25.03.2016 09:07

Guten Morgen Armin,

vielen Danl für Deine Hilfe!

Geführte Touren sind leider nicht so flexibel wie ich. Wann man(n) wo zu sein hat ist da ja immer vorgegeben.
Bei mir sieht es so aus, das ich wegen einer Motorradreise, im Jahre 1928/29, in Jordanien recherchieren möchte. Werde mich dafür einige Tage in Amman aufhalten. Wie schnell ich da voran komme, weiß ich nicht. Dann würde ich eben gerne selber in den Norden und Süden fahren. Da kann ich mich leider nicht auf feste Termine festlegen. Na, vielleicht ist es ja bis zum November möglich, sich einfach eine kleine Maschine auszuleihen. Ansonsten Plan B, ein Auto.

Ich habe mir euren TTE in meinen Kalender eingetragen. Wenn ich da bin werde ich Dich mal ansprechen.

Viele Grüße, auch unbekannterweise an Bishr
Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen

Re: Moppedmiete in Jordanien möglich?

Beitragvon Gavia » 26.03.2016 14:39

Hallo Heinz,

Bishr ist ein Guide, der sich auf Dich einstellt - es gibt nur die Stopps und die Ziele, die Du vorgibst. Es ist keine Organisation, die Touristen wie Massenware durchs Land schaukelt.

Schöne Ostern, Armin
Gavia
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.10.2015 19:55

Re: Moppedmiete in Jordanien möglich?

Beitragvon fabian_s » 06.04.2016 13:47

Servus,

war ein halbes Jahr zum Studium in Amman und bin nach wie vor regelmäßig dort. Hab ebenfalls direkten Kontakt und erst vor wenigen Wochen nochmal bei den Motorradhändlern in und um Amman nachfragen lassen. Es ist nicht möglich Motorräder zu mieten. Weder für Jordanier noch für Ausländern (aktueller Stand).

Der generelle Besitz und das Fahren von Motorrädern ist seit einigen Jahren wieder legal möglich. Es gibt mittlerweile KTM, Honda, Kawasaki, Harley usw..

Was aktuell möglich ist, ist ein Motorrad zu kaufen und nachher wieder zu verkaufen. Du musst dann aber beim Royal Automobil Club den Jordanischen "Motorradschein" bzw. irgend eine Fahrprüfung ablegen um dort als Ausländer offiziell fahren zu dürfen. Die Motorradhändler wären da aber wohl behilflich wenn man denn ein Motorrad kauft. Diese sind dort wiederrum extrem teuer, da die Steuer auf KFZ unverschämt hoch ist. Man zahlt also für eine Honda XR650L schnell mal 12000€..

Falls es noch Fragen gibt gerne Fragen.

Gruß
Fabian
fabian_s
 
Beiträge: 26
Registriert: 28.07.2011 09:32

Re: Moppedmiete in Jordanien möglich?

Beitragvon Heinz » 06.04.2016 21:13

Hallo Fabian,
vielen Dank für Deine ausfürliche Antwort.
Also wenn Moped, dann nur als geführte Tour oder eben doch ein Auto.

Im November weiß ich mehr! :O)

Beste Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen

Re: Moppedmiete in Jordanien möglich?

Beitragvon Heinz » 11.06.2016 19:23

Hallo Armin! Ich bin bei turatech.
PM fuer dich.
Gruss,
Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen


Zurück zu Sahara, Nordafrika und Naher Osten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste