Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Für Wüstenfüchse, Orientfreunde und solche die es werden wollen.

Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon Atha. » 18.02.2016 00:06

Hallo zusammen,

sagt mal, ist es möglich von Israel nach Jordanien per Motorrad einzureisen? Bisher gab es scheinbar diesebzüglich Probleme bzw. die Einreise nach Jordanien von Israel aus war fast unmöglich.

Hat jemand Erfahrungen?

Ich denke darüber nach 2017 vielleicht mit dem Moped über GR, IL nach JOR zu fahren. Wer weiß wie lange sich Jordanien politisch halten wird. Es gibt dort so viel an antiken und historischen Stätten zu sehen. Bevor ggf. der IS auch dort wüstet - siehe Syrien - will ich mir das Alles noch anschauen.

Gruß
Atha.
Vergiss den Stress und lebe....
Atha.
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.01.2009 12:53
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon Heinz » 07.03.2016 13:42

Hallo Atha,

habe diesbezüglich was von meiner Reise eingetragen.
viewtopic.php?f=3&t=7717&p=34910#p34910

Gruß Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon fabian_s » 06.04.2016 13:53

Servus,

die Einreise aus Isreal nach Jordanien ist auf dem Landweg soweit mir bekannt "problemlos" möglich. Das größere Problem stellt eher die nicht vorhandene Fährverbindung nach Isreal dar.

Gibt es da aktuell Neuerungen? Hätte eine Ähnlich Reise vor, aber es scheitert an der Fähre. Über Ägypten wäre das ganze natürlich auch möglich und dann vom Sinai mit der Fähre nach Aqaba in Jordanien. Aber auch nach Ägypten gibt es aus Richtung Europa keine Fähre.

Falls hier jemand anderen Infos hat bitte melden! Sowohl Isreal als auch Ägypten betreffend.

Gruß
fabian_s
 
Beiträge: 26
Registriert: 28.07.2011 09:32

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon Oldie » 06.04.2016 16:23

xxxx
Zuletzt geändert von Oldie am 07.04.2016 16:10, insgesamt 1-mal geändert.
Oldie
 
Beiträge: 226
Registriert: 28.11.2006 09:09

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon Heinz » 06.04.2016 21:23

Hallo Leute,

habe schon oben einen Verweis über meine Reise gegeben.

Anfrage bei der jordanischen Botschaft Jan.2016: "Kein Visum für Überlandeinreise nach Jordanien"!

Jede Woche fährt ein Schiff ro/ro von Lavrio/Griechenland über Zypern nach Haifa/Israel. Drei Tage auf See mit Vollverpflegung von Israel nach Griechenland ca. 360.-€. Feb.2016. Der Preis war für mich als Beifahrer im Auto.
Ein Link dazu gibt es in meinem Bericht. Siehe oben!

Gruß
Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon fabian_s » 07.04.2016 07:19

"Kein Visum für Überlandeinreise nach Jordanien" <- das ist jedenfalls neu.

War bis letztes Jahr kein Thema. Aber vielleicht hast du das auch falsch verstanden bzw. die Botschaft falsch dargestellt.

Bei der Einreise auf dem Landweg wird und wurde kein Visum ausgestellt, dass weiß ich und ist nicht neu. Aber wenn das Visum vorher in Deutschland beantragt wird sollte die Einreise auf dem Landweg kein Problem darstellen.

Visa on Arrival gibts nur bei Einreise über den Queen Alia Airport. Das war schon immer so.


Und vielen Dank für die Info mit der Fähre, zumindest gibt es also einen Weg, auch wenn er nicht gerade günstig ist. Mit Motorrad wird sich der Preis wahrscheinlich noch erhöhen nehme ich an.

Gruß
fabian_s
 
Beiträge: 26
Registriert: 28.07.2011 09:32

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon Oldie » 07.04.2016 09:27

xxxxx
Oldie
 
Beiträge: 226
Registriert: 28.11.2006 09:09

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon Heinz » 07.04.2016 17:38

Ich habe extra bei der Botschaft angerufen, weil ich auf deren Internetseite darüber nichts gefunden habe.
Ich habe mit mehreren Leute, bei der Botschaft, gesprochen. Ich wollte mit dem Auto einreisen und vorher mein Visum beantragen. Weder habe ich nach einem Visum "bei der Einreise" nachgefragt, noch haben die Mitarbeiter was dazu gesagt, das es einen Unterschied gibt. Demnach war für mich die Frage und Antwort klar.
Aber wenn Du Dich da noch mal erkundigst, dann kannst Du ja hier noch mal darüber schreiben.
Visas werden ja immer je nach Lage geändert.
Dadurch, das ich jetzt im Sudan war, müßte ich nun ein richtiges Visum für die USA beantragen. Per ESTA im Internet geht jetzt nicht mehr (für mich), was vor einem halben oder ein Jahr noch gegangen wäre.

Aber das würde mich interessieren, wie das nun mit Jordanien und Visum ist.

Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon MathiasH » 07.04.2016 19:01

Hallo Heinz,
passt zwar nicht zum Start-Thema, aber zum USA-Visum wegen Sudan-Einreise (gilt das überhaupt wirklich schon?): ein zweiter Reisepass ist billiger als ein Visum... Und beim ESTA muss ja sein Kreuzchen nicht unbedingt an der richtigen Stelle machen.
Ich hatte da nämlich auch schon drüber nachgedacht, weil der Iran auch auf meiner Liste steht - und die USA auch immer mal wieder :-)
Motorradtour von Alaska nach Feuerland. [url]http://panamericana2012.wordpress.com/[/url]
Benutzeravatar
MathiasH
 
Beiträge: 174
Registriert: 23.08.2007 19:33
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ein- und Ausreise Jordanien von Israel aus

Beitragvon Heinz » 07.04.2016 19:35

Hallo Mathias,

so, wie ich es bis jetzt in den Nachrichten gehört habe, soll es wohl jetzt schon so gehandhabt werden.
Nicht nur Sudan, auch den Iran habe ich in meinem Pass. Doppelt gefährlich. :O)
Ob ein zweiter Pass hilft, keine Ahnung. Aber Ausversehen ein Kreuz woanders machen, würde ich bei einigen Ländern machen, aber nicht USA und China.
Ich glaube, wegen mir hat China seine Visumbedingungen geändert. Jetzt geht der Trick nicht mehr. Schade. Vielleicht höre ich mal einen neuen Trick. :O) Gerne würde ich noch mal nach Shanghai.

Aber mehr sollten wir hier in Jordanien/Israel nicht drüber schreiben! :O)

Gruß
Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.10.2004 18:25
Wohnort: 45355 Essen


Zurück zu Sahara, Nordafrika und Naher Osten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste