Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon Guido » 05.09.2011 21:29

Nachdem ich vor einiger Zeit mal einen Disput mit dem ältesten Bart der Motorrad-Reiseszene hatte, welche Motorräder so in der Szene unterwegs sind (wirklich hauptsächlich luftgekühlte XTs und Zweiventil-Boxer???), habe ich Samstag nach Sendeschluss mal nachgesehen. In knallharter Vor-Ort-Recherche habe ich als Volkszähler das Gelände durchkämmt und alles aufgeschrieben, was um 18 Uhr um den Niedersachsenhof geparkt hat. Anders als von manchem befürchtet ging es dabei nicht darum, wer Pfadfinderheime blockiert oder den Seitenständer ins Schützenplatzbeet gerammt hat, sondern lediglich darum, meine Meinung mit Fakten zu untermauern :mrgreen: . Und nebenbei die alte Frage zu beantworten, welche Gieboldehausens Top Model ist.
Also: Die 386 gezählten Motorräder setzten sich zusammen aus

76 x BMW R 1100/1150/1200 GS (wer hätte das gedacht, gähn…)
64 x Honda XRV 650/750 Africa Twin (nicht klein zu kriegen, trotz vieler offensichtlicher Versuche)
34 x BMW R 80/100 GS und G/S (der Tesch hat immer recht)
28 x BMW F 650 GS (und ewig läuft der Rotax-Eintopf)
22 x Honda XL 600/650 V Transalp (ertragen offenbar alles)
21 x BMW F 800/650 GS (Twin) (die wo nie tanken müssen)
19 x KTM 950/990 Adventure (zum Teil noch ohne Dellen in der Vorderfelge!)
12 x Yamaha XT 660 Ténéré (8 neue, 4 alte)(moderne Romantiker)
8 x Yamaha TT/XT 600/Ténéré (hoffnungslose Romantiker)
7 x Suzuki DL 650/1000 V-Strom (erstaunlich, was man da alles dranbauen kann)
5 x KTM LC4/Adventure (und sie hält doch!)
5 x Yamaha Super Ténéré (2 neue, 3 alte)
4 x KTM 690 Enduro/R
3 x BMW X-Challenge
3 x Cagiva Elefant
2 x Yamaha XT 500
2 x Kawasaki KLE
2 x Suzuki DR 350
2 x Triumph Tiger 800 XC
2 x Honda XL 600R
1 x BMW HP2
1 x Ducati Multistrada (Rukka-Mobil)
1 x Honda Varadero
1 x Kawasaki KLX 650
1 x MZ Baghira
1 x Suzuki DR Big
1 x Suzuki Freewind
1 x Suzuki DR-Z 400 S
1 x Triumph Tiger 900
1 x MZ 125 Enduro (richtig, Helmut, die einzige 125er am Treff!)
Dazu noch 12 Gespanne, 2 Roller und 41 Straßenmaschinen.

Wisster Bescheid. Jörg Schönenborn, übernehmen Sie!
Benutzeravatar
Guido
 
Beiträge: 84
Registriert: 05.02.2005 20:32

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon anju » 06.09.2011 00:27

Ach - das war der Herr, der mir ein Ticket wegen fehlenden Holzbrettchen unter dem Seitenständer meiner Katze verpassen wollte ;-)
Nette Auflistung, aber 'ne Tiger 900 hatte ich (ausser Dieters Umbau, der ist aber schon gegen Mittag abgehauen) nicht gesehen,
aber 'ne schwarze 955 war noch da - die meinst du wahrscheinlich?

Andreas
Der Mensch hat Jahrtausende gebraucht aufrecht zu gehen, warum sollte er dann gebückt Motorrad fahren?

2 Moppeds im Stall: Triumph Tiger 955i und Triumph Tiger 800XC ... ja ich mag 3-Zylinder ;-)
Benutzeravatar
anju
 
Beiträge: 301
Registriert: 04.09.2005 16:20
Wohnort: Isernhagen

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon MarkusKA » 06.09.2011 09:05

Jetzt wissen wir, was wir schon immer in unseren dunkelsten Träumen geahnt haben. Danke Guido für diesen Arbeitseinsatz am MRT! Zählt die Victory eigentlich zu den Straßenmaschinen? Die war ja der Hammer, oder doch ne Cross Country... Dann müsste sie dem Namen nach bei den Enduros gewertet werden :D
Beste Grüße aus KA
Markus
Benutzeravatar
MarkusKA
 
Beiträge: 56
Registriert: 04.02.2005 18:23
Wohnort: Karlsruhe

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon Guido » 06.09.2011 10:52

Nee, nee, Markus, die Victory war eine Kawa, die nur wie eine Harley aussah :wink:.
@Anju: Die 955er hab ich nicht entdeckt (war wahrscheinlich gerade zur Tanke, Kaffee holen). Aber da ich mir sicher war, eine 900er Tiger gesehen zu haben, habe ich die lieber mal mit aufgeführt. Nicht, dass hinterher irgendein Besserwisser meint, die hätte ich vergessen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Guido
 
Beiträge: 84
Registriert: 05.02.2005 20:32

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon Ralph » 06.09.2011 12:28

Jetzt hat das MRT, dank Guido, auch noch einen statisch relevanten Beitrag zur Marktforschung geleistet. Ich werden jetzt bei BMW um Fördermittel ersuchen ... ;-)
Viele Grüße

Ralph Wüstefeld
------------------
online unter:
www.ralphwuestefeld.de
www.motorrad-reise-treffen.de

Life is travelling, travelling is living twice!
Benutzeravatar
Ralph
 
Beiträge: 72
Registriert: 09.11.2004 20:18
Wohnort: Gieboldehausen

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon kktos » 06.09.2011 14:45

@Guido
What about the tents ? As MRT is about travels, you need to pitch the tent from time to time :mrgreen:
(sorry about english, Meinen Herren, but my german is close to Leere)
kktos
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2008 15:22
Wohnort: der große Hügel :oD

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon Friedhelm » 06.09.2011 20:44

Guido, kannst du nicht mal rausfinden wieviele BMW´s (1100,1150 und 1200) gebaut wurden und wie viele AT´s?
Ich würd dann fast mal behaupten dass prozentual zu den Herstellungszahlen sehr viele AT´s da waren :-)
ciao
Friedhelm
Африка Твин
Benutzeravatar
Friedhelm
 
Beiträge: 415
Registriert: 21.01.2005 03:41
Wohnort: Dortmund

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon Motorradfamilie » 11.09.2011 21:39

Hi Guido,
interessante Aufstellung, die sich dank deiner Zählung ergeben hat. Nina findet es cool, dass du ihre MZ extra aufgeführt hast. Ich glaube, sie war schon im letzten Jahr die einzige 125er auf dem Treffen.
Wir fragen uns immer: Wo sind eigentlich die 125er, die ansonsten über die Straßen rollen, wo ist der Nachwuchs der anwesenden Eltern unter den Teilnehmern, die im Schnitt doch sicherlich bereits vor mehr als 20 Jahren im zeugungs- bzw. gebärfähigen Alter waren??? Wahrscheinlich wird das MRT irgendwann Geschichte sein, weil kein Gemeindemitglied mehr kommt. Wir können alle nicht mehr und Nachwuchs ist einfach nicht vorhanden.
Muss das so enden, oder können wir vielleicht doch was dagegen tun?

Mit nachdenklichen Grüßen
Helmut
Unser Familienfuhrpark:
R 80 G/S, 2 x F 650 GS Dakar, 2 x Suzuki DR650 SE, 2 x Suzuki V-Strom 650
www.kaitinnis.de
www.facebook.com ==> Motorradfamilie
https://www.facebook.com/Motorradfamilie-1682248528675569/timeline
Benutzeravatar
Motorradfamilie
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.01.2008 20:30
Wohnort: Dortmund

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon Hauni » 12.09.2011 08:50

unser Nachwuchs wird im Oktober 2012 wahrscheinlich zur Gemeinde der 125er gehören. Derzeit ist er Mitfahrer und war auch voller Begeisterung beim MRT.......... und seit dem letzten Wochenende hat er sein erstes richtiges Motorrad....eine XT 500, die er allerdings erst in 3 Jahren fahren darf......
Am schlimmsten ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben ( A. von Humboldt)
Benutzeravatar
Hauni
 
Beiträge: 336
Registriert: 05.08.2006 17:31
Wohnort: Im Mittelpunkt der EU

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon elektromann » 12.09.2011 20:14

Also ich hoffe ja dass sich noch ein paar meiner Altersgruppe (22) zum reisen überreden bzw. überreden lassen, und das Treffen bereichern sowie den Altersschnitt senken :mrgreen: .

Alles in allem ein tolles Wochenende!!

Mit (hoffentlich) ermunternden Grüßen
Jan -> Treiber einer der 22 Transalp
Bike: Honda Transalp 600 -> Studententauglich
Area: BaWü / Nordschwarzwald
Benutzeravatar
elektromann
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.05.2011 18:46

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon twinmichel » 13.09.2011 20:00

Friedhelm hat geschrieben:Guido, kannst du nicht mal rausfinden wieviele BMW´s (1100,1150 und 1200) gebaut wurden und wie viele AT´s?
Ich würd dann fast mal behaupten dass prozentual zu den Herstellungszahlen sehr viele AT´s da waren :-)



PERFEKT - und die AT´s sind auch in 15 Jahren noch dabei :mrgreen:
So long,...


Michael
Benutzeravatar
twinmichel
 
Beiträge: 56
Registriert: 17.06.2006 19:44
Wohnort: Trittau (HH)

Re: Das fährt die Gemeinde: Die Motorräder des MRT

Beitragvon elomt » 12.01.2012 20:47

Hi Leute

War letztes Jahr das erste mal mit dabei (einer der 4 KTM 690 Enduro R) und fand es richtig gut. Mir ist aber auch schon aufgefallen, das der Altersdurchschnitt recht hoch war.
Wäre mal interessant beim nächsten Treffen eine Auflistung der Jahrgänge/Alters. evtl. Man könnte doch gleich bei der Anmeldung sein Alter mit angeben.

Freue mich schon auf nächstes mal.
Gruß Jens
Benutzeravatar
elomt
 
Beiträge: 42
Registriert: 26.02.2011 12:50
Wohnort: Steinfurt


Zurück zu Motorrad-Reise-Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast