Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Unterkunft und Werkstatt in Novosibirsk?

Bleibemöglichkeiten weltweit

Unterkunft und Werkstatt in Novosibirsk?

Beitragvon Purzelchen » 22.05.2011 23:17

Hallo liebe Reisenden,

wir werden nun in 5 Tagen abfahren und haben vor, kurz vor der Mongolei in Novosibirsk unseren 2. Reifensatz aufzuziehen.
Habt ihr Tipps und/oder Erfahrung ob und wo man in Novosibirsk dies umsetzen kann und gleichzeitig sicher und ruhig einen festen Schlafplatz findet?

Lieben Dank für eurer Feedback,

das Purzelchen/ Claudia
Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun, was uns Glücklich macht und nicht das, was vielleicht am Besten ist .............
Purzelchen
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2011 01:49

Re: Unterkunft und Werkstatt in Novosibirsk?

Beitragvon mike » 22.05.2011 23:40

Ich habe letztes Jahr, anstatt die Reifen mitzuschleppen, bei Dean in Moskau (http://www.motorezina.ru/) TKC 80 bestellt. Der liefert in fast jede größere Stadt in Russland und hat dort Partner-Werkstätten. Auch in Novosibirsk. Hat bei Horizons Unlimited die beste Reputation, und ich kann auch nur das Beste berichten.
Happy Travels
Mike
Benutzeravatar
mike
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.03.2008 15:41
Wohnort: Stuttgart

Re: Unterkunft und Werkstatt in Novosibirsk?

Beitragvon Purzelchen » 22.05.2011 23:46

Hallo Mike,

das klappt leider nicht mehr da wir die Reifen+Schläuche und Felgenband schon da haben und die Zeit zum hinsenden nicht mehr ausreicht ;o)
Aber der Tip ist für die Zukunft Gold wehrt- vielen Dank.

Hast du da auch Station gemacht? Übernachtet und geschraubt?

Viele Grüße
Claudia
Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun, was uns Glücklich macht und nicht das, was vielleicht am Besten ist .............
Purzelchen
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2011 01:49

Re: Unterkunft und Werkstatt in Novosibirsk?

Beitragvon anju » 23.05.2011 17:35

Purzelchen hat geschrieben:Hallo Mike,

das klappt leider nicht mehr da wir die Reifen+Schläuche und Felgenband schon da haben und die Zeit zum hinsenden nicht mehr ausreicht ;o)
Aber der Tip ist für die Zukunft Gold wehrt- vielen Dank.
Hast du da auch Station gemacht? Übernachtet und geschraubt?

Viele Grüße
Claudia


Eigentlich gibt es in nahezu jedem Kaff in Sibirien oder im Altai Reifenbuden (erheblich mehr als hier ;-). Viele haben auch die Möglichkeit Motorradreifen aufzuziehen (in Chibit gibt es z.B. 2 - der Vordere ist muffig - der zweite 200m weiter, freundlich und hilfsbereit - beide liegen gegenüber von einem Hubschrauberlandeplatz) - da würde ich nichts vorher planen.
Falls ihr durchs Altai zur Grenze wollt - da gibt es - im Gegensatz zu Sibirien - nicht mehr allzuviele Hotels/Unterkünfte und das was wir gefunden haben, war ..nunja... Zelten wäre besser gewesen ;-)

Andreas
Der Mensch hat Jahrtausende gebraucht aufrecht zu gehen, warum sollte er dann gebückt Motorrad fahren?

2 Moppeds im Stall: Triumph Tiger 955i und Triumph Tiger 800XC ... ja ich mag 3-Zylinder ;-)
Benutzeravatar
anju
 
Beiträge: 301
Registriert: 04.09.2005 16:20
Wohnort: Isernhagen


Zurück zu Weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast