Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Anlaufstelle für Motorrad-Reisende in den USA

Bleibemöglichkeiten weltweit

Anlaufstelle für Motorrad-Reisende in den USA

Beitragvon Panny » 10.01.2011 05:44

Gail & Eric aus Oakland (Oregon, USA) haben in den letzten zwanzig Jahren einige Hundertausend Motorrad-Kilometer zusammengefahren. Außer Afrika wurde jeder Kontinent zig mal bereist. U.a. haben sie Anfang der 90er als erste offiziell mit einem Fahrzeug (einer BMW GS) Rußland von Ost nach West durchquert. Nebenbeibemerkt auch noch auf der Magadan/Tynda-Route. Das ist ne GANZ andere Liga als fuckin´ „Long way round“!
Die beiden haben nicht nur viel zu erzählen und reichlich gute Tips für die Ferne und die Nähe, sondern beherrbergen mit Begeisterung Motorrad-Reisende - wenn sie denn nicht gerade mal wieder selber unterwegs sind.
Hier vorbeizuschauen und ein paar Tage zu bleiben, ist Pflicht! Das sollte man sich nicht entgehen lassen.
Nicht von der alles andere als up to date Homepage abschrecken lassen:
http://users.rio.com/tynda/
tynda(at)hotmail.com

Es ist gute Tradition, einen hölzernen Wegweise mit dem eigenen Namen etc. zu gestalten.
Mittlerweile ziert ein stattliche Anzahl von diversen Sign-Posts das weitläufige Gelände von Eric und Gail (u.a. einige Karawane-Mitglieder).

Einmal im Jahr veranstalten die beiden auch ein Motorrad-Reise-Treffen auf ihrem Gelände:
Tynda´s Burning Moto Man Rally (24.-26.06.2011 / nur mit Anmeldung)

weitere Anlaufstellen für Motorrad-Reisende gibt es hier:
http://www.krad-vagabunden.de/anlaufstellen-f%C3%BCr-motorrad-reisende/
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 599
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland

Zurück zu Weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast