Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Unterkünfte und Empfehlungen auf dem alten Kontinent

Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon DiePfalz » 02.01.2021 10:20

Früher konnte man mit dem Autoreisezug von u.a. Neu-Isenburg (Frankfurt) nach Narbonne fahren.
Das war klasse, wird aber leider nicht mehr angeboten.
Jetzt wäre ein Tipp hilfreich, wo ich in dieser Gegend, grob zwischen Narbonne und Barcelona,
einen PKW + Anhänger für ca. 3 Wochen sicher abstellen kann.

Gruß DiePfalz
DiePfalz
 
Beiträge: 105
Registriert: 28.01.2017 11:54
Wohnort: Pfalz

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon pip » 02.01.2021 11:42

Ich wuerde mir eine Unterkunft auf dem Lande suchen und vorab fragen, ob ich das Gespann stehen lassen kann, wenn ich am Anfang und Ende dort uebernachte. Wir haben das auf dem Campingplatz in Isabena gemacht, der aber wohl etwas ab vom Schuss fuer Dich liegt.

Ansonsten haben wir weiter suedlich in der Naehe Malagas diverse Plaetze gesehen, auf denen Wohnmobile darauf warten, dass ihre Besitzer von Zeit zu Zeit einfliegen. Google liefert sowas: https://www.caravaninn.net/de/wohnwagen ... en-preise/
Reiseberichte: Island, Pyrenäen, Balkan
Benutzeravatar
pip
 
Beiträge: 296
Registriert: 11.07.2009 18:31
Wohnort: Karlsruhe

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon GS Tom » 02.01.2021 14:22

Wir übernachten immer bei Ankunft und Abfahrt bei maison-las-clauzes.de . Hat genug Platz für Auto/Hänger
Gruss
Benutzeravatar
GS Tom
 
Beiträge: 234
Registriert: 10.09.2010 08:11
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon DiePfalz » 04.01.2021 10:36

Danke Euch!
Einen Stellplatz, den ich für mindestens 3 Monate buchen müsste, ist nicht das was ich brauche.
Ich bin kein Rentner, länger als 3 Wochen kann ich nicht auf Tour gehen.

Toms Tipp sehe ich mir genauer an.
Das würde passen!

Gruß DiePfalz
DiePfalz
 
Beiträge: 105
Registriert: 28.01.2017 11:54
Wohnort: Pfalz

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon xix » 04.01.2021 11:15

Hallo Pfälzer,

vor vier Jahren fuhren mein Kumpel und ich ebenfalls mit dem Hänger und zwei Motorrädern drauf in die Pyrenäen.

In der "Domaine du Griffon" in Boutenac, zwischen Narbonne und Carcassonne konnten wir den Hänger und das Auto 10 Tage im verschlossenen Hof stehen lassen. Die Preise weiß ich nicht mehr, doch es war nicht teuer und es ist ein sehr angenehmes, kleines Hotel mit nettem Gastgeber. Er kocht selbst und fragt, was ihr essen wollt oder er überrascht euch mit regionaler Küche.

Grüße

xix

Sorry, hab ich vergessen. Du kannst es im Street Viewer genauer ansehen.
xix
 
Beiträge: 24
Registriert: 16.01.2017 17:21

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon fmwag » 05.01.2021 10:28

Hänge mich mal dran - könnte dieses Jahr auch ein Thema werden, falls Corona keinen Strich durch die Rechnung macht :)
fmwag
 
Beiträge: 231
Registriert: 12.10.2012 20:10

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon DiePfalz » 06.01.2021 12:41

Danke xix!

Das liest sich gut.
Jetzt habe ich zwei Optionen.
Da werde ich -Coronabedingt- bestimmt auch kurzfristig
einen Stellplatz bekommen, falls man überhaupt verreisen darf.

Gruß DiePfalz
DiePfalz
 
Beiträge: 105
Registriert: 28.01.2017 11:54
Wohnort: Pfalz

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon Normade » 06.01.2021 16:22

Direkt hinter der spanischen Grenze in CAPMANY befindet sich eine Finca unter deutscher Leitung. Die liegt strategisch günstig.

CASA HOLLY

http://casa-holly.com/de/unser-haus/

Dort gibt es vor der Finca einen sehr großen Parkplatz ........ einfach mal anfragen ob das Gespann während der Reise dort stehen bleiben kann, wenn bei Ankunft und Abfahrt dort übernachtet wird.

Viele Grüße
Der Nomade
Normade
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.12.2016 15:32

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon Normade » 06.01.2021 16:32

Suche für 2021 noch einen Platz auf dem Hänger für Südfrankreich / Nordspanien. Bin in der Reisezeit einigermaßen flexibel (gerne ca. Ende Mai für 2/12 bis 3 Wochen).

Es käme als Zielregion auch Kroatien / Bosnien infrage.

Falls jemand ein Zugfahrzeug hat, ich habe einen Transportanhänger für 2 Bikes, den könnten wir nehmen (mein Zugfahrzeug ist nicht verfügbar).

Mal sehen wie sich die Lage entwickelt.

Güße aus dem Lipperland

Der Nomade
Normade
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.12.2016 15:32

Re: Stellplatz Auto+Hänger spanische Grenze

Beitragvon DiePfalz » 07.01.2021 08:16

Normade hat geschrieben:Direkt hinter der spanischen Grenze in CAPMANY befindet sich eine Finca unter deutscher Leitung. Die liegt strategisch günstig.

CASA HOLLY

http://casa-holly.com/de/unser-haus/

Dort gibt es vor der Finca einen sehr großen Parkplatz ........ einfach mal anfragen ob das Gespann während der Reise dort stehen bleiben kann, wenn bei Ankunft und Abfahrt dort übernachtet wird.

Viele Grüße
Der Nomade


Das kenne ich.
Wenn sich an der Güte des Zufahrtsweges aber nicht entscheidend etwas verbessert hat,
würde ich da nicht gerne mit dem Hänger hinrumpeln.
Weist Du da was?

Gruß DiePfalz
DiePfalz
 
Beiträge: 105
Registriert: 28.01.2017 11:54
Wohnort: Pfalz


Zurück zu Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast