[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4668: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4670: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4671: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4672: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
Das Motorradreiseforum • Thema anzeigen - Camping auf dem Balkan
Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Camping auf dem Balkan

Unterkünfte und Empfehlungen auf dem alten Kontinent

Camping auf dem Balkan

Beitragvon Waldi » 10.04.2018 00:30

Servus geehrte Gemeinde,
ich möchte im Mai eine Balkan-Runde machen und auf Campingplätzen übernachten. Angefangen in Slowenien, Kroatien Nord-Süd, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Nord-Albanien und sowohl Küste wie auch das Hinterland bereisen. Hat jemand schlechte Erfahrungen auf Camps gemacht, die man vielleicht meiden sollte? Ich bin allein unterwegs und möchte insofern Probleme aus dem Weg gehen.
Für Eure Infos wäre ich dankbar.
Waldemar
Benutzeravatar
Waldi
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2016 12:27
Wohnort: nähe Augsburg

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon Blaues-Wunder » 10.04.2018 11:37

Was meinst Du mit schlechten Erfahrungen? Die habe ich noch nie auf einem Campingplatz - egal wo - gemacht :?
Tanti cari saluti
Andrea

*************************************************************

Immer wieder schön: Mopped packen, Zelt drauf und los....
Blaues-Wunder
 
Beiträge: 89
Registriert: 16.03.2015 11:57
Wohnort: 75417

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon Andyw » 10.04.2018 15:17

Überraschungen (positive und negative) sind das Salz in der Suppe...dann hast du hinterher wenigsten was zu erzählen !
Gruß Andy :wink:
Benutzeravatar
Andyw
 
Beiträge: 88
Registriert: 07.05.2009 11:32
Wohnort: Bisingen-Thanheim

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon pip » 10.04.2018 17:41

'Schlecht' ist relativ. Ich fand es entsetzlich, nach 3 Wochen Balkan auf einem Campingplatz an der kroatischen Kueste Aushaenge fuer Schnitzel oder Pommes rot-weiss (auf deutsch) zu lesen. Abseits der Kueste habe ich keine schlechten Erinnerungen: "Hey es regnet, wollt Ihr nicht lieber im Haus schlafen?"
Reiseberichte: , , .
Benutzeravatar
pip
 
Beiträge: 258
Registriert: 11.07.2009 18:31
Wohnort: Karlsruhe

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon overlander » 10.04.2018 20:49

Hallo Waldemar,

falls du auf den Komfort eines Campingplatzes verzichten kannst möchte ich dir 3 schöne Stellen für Bosnien empfehlen. Im Norden Bosniens bei Bihac gibt es östlich den Ort Miostrah,im Ort geht eine Fahrweg runter in die Schlucht zum Fluss Una. Ideal zum campen ,ist eine Badestelle von Einheimischen.Desweiteren weiter südlich den Sator Lake in den Bergen.
Als drittes zwei kleine Bergseen südlich von Kalinovik.https://www.google.de/maps/place/Kalino ... 4d18.44944
Mein Tip: Benutze so viel wie möglich Fahrwege und Nebenstrecken

Viel Spass und gute Fahrt

Gruss Jens
Benutzeravatar
overlander
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.12.2016 19:47
Wohnort: Leipzig

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon Waldi » 12.04.2018 10:02

Vielen Dank in die Runde,
ich meinte mit schlechten Erfahrungen zb. Diebstahl.
Eure Infos hören sich aber ganz und garnicht danach an und beruhigen nicht nur mich sondern auch meine Frau :D , die Zuhause bleibt.
Vielen Dank auch an Jens für die Ü-Tipps, die ich mal mit meiner Tourplanung abstimmen muss. Eine Frage dazu habe als Greenhorn aber; was bezeichnest Du als Fahrweg? Ist das eine Schotterpiste und sind diese noch in einer 1:200 000 Karte eingezeichnet?
Das mit den Schnitzeln muss man wohl ertragen, wenn man eben auch ein paar Touriziele ansteuern möchte, die ja bekanntlich auch etwas haben, bestaunt zu werden.
Ich denke die Abwechslung macht es.
LG Waldemar
Benutzeravatar
Waldi
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2016 12:27
Wohnort: nähe Augsburg

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon overlander » 12.04.2018 20:25

Hallo Waldemar,

ich meinte nicht asphaltierte Strecken,nicht alle sind in den Karten eingezeichnet.Die ganze bosnische Bergwelt ist durchzogen von Wald und Holzabfuhrwegen.
Manchmal ist es auch schön einfach nur eine grobe Richtung einzuschlagen und sich überraschen zu lassen.Ein Highlight ist mir noch eingefallen,eine Fahrt auf den Borasnica.
Es erwartet dich ein tolles Panorama.Dein Zelt kannst du unterhalb bei dem Boracko See auf einem Campingplatz stehen lassen.Ein schöner Tagestrip.
https://www.google.de/maps/place/Borasn ... 17.9644444

Viel Spass Gruss Jens
Benutzeravatar
overlander
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.12.2016 19:47
Wohnort: Leipzig

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon Waldi » 12.04.2018 21:17

Vielen Dank Jens,
für die Tipps. Angesichts der Tipps glaube ich, dass ich meine Tourplanung ändern muss. Besonders die Bergwelt um den Boracko See sieht sehr interessant aus.
Vielen Dank und lieben Gruß, Waldemar
Benutzeravatar
Waldi
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2016 12:27
Wohnort: nähe Augsburg

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon pip » 12.04.2018 21:55

Wenns um Balkan-Tips geht, verweise ich einfach mal schamlos auf meinen Reisebericht:
viewtopic.php?f=22&t=6316
Reiseberichte: , , .
Benutzeravatar
pip
 
Beiträge: 258
Registriert: 11.07.2009 18:31
Wohnort: Karlsruhe

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon el gu » 15.04.2018 13:13

Für Slowenien kann ich dir den Campingplatz

in Kanal an der Soca
empfehlen.
Ist einer der wenigen Campingplätze, bei denen man in der Soca (kalt!) baden kann, da vorher und nachher ein Stausee ist.
Wenn's , ist der von Augsburg aus an 1/2 Tag zu erreichen, und Du hast trotzdem eine Menge schöne Pässe mitgenommen (ist auch günstiger als die autobahnfreie , da Du statt dem 10 €-Ticket für den Felbertauerntunnel lediglich das 5,20 € Pickerl für die Autobahn brauchst).

Nach der slowenisch-kroatischen Grenze ist

in DugaResa bei Karlovac sehr schön. Nach Zagreb (sehenswerte Altstadt) ist es nicht weit.
Unterwegs auf BMW R 1200 GS



Solongsnedrengdissanedzkoid.
el gu
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.10.2013 23:51
Wohnort: Altmühltal

Re: Camping auf dem Balkan

Beitragvon Waldi » 15.04.2018 23:10

super Tips,
vielen Dank an pip und el gu
Benutzeravatar
Waldi
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2016 12:27
Wohnort: nähe Augsburg


Zurück zu Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron