Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

ZU spaet!!

Diskussion - Deine Meinung ist gefragt!

ZU spaet!!

Beitragvon Motorradnomaden » 09.09.2005 14:47

Hallo,

was soll das denn??
Wenn einer weg will, wuerde es wohl kaum am Geld scheitern.
Meistens gibt es andere Gruende, die dann lieber nicht genannt werden wollen!! So denken wir!!
Wir werden auch oft gefragt, wie wir das denn machen und ob wir Millionaere seien.
Nix da!! Millionaer oder Millionaerskinder haut bei uns nicht hin, stattdessen sparen wir fleissig wenn wir arbeiten gehen und leben etwas enthaltsamer als der Durchschnittskonsument in Deutschland, dem es ja laut der ganzen Jammerei soooo schlecht geht!!
Klar, wir haben auch ein paar Foerderer, doch davon machen wir unsere Reisen nicht abhaengig und irgendwie haben wir sie uns auch erarbeitet!!
Trotzdem wuenschen wir dem Gluecklichen eine tolle Reise, denn ein paar Notgroschen auf der Kante zu haben sind auch immer gut!!

Gruss abn alle aus Nairobi!
Vielleicht hat die Sache ja doch was Gutes (Notgroschen)
Viele liebe Grüße
:-)
Ralf & Eva

http://www.Motorradnomaden.de

around the world on 2 motorbikes
Benutzeravatar
Motorradnomaden
 
Beiträge: 227
Registriert: 06.02.2003 12:26
Wohnort: Krefeld - Niederrhein

Merkwürdig

Beitragvon Kirsten&Marius » 10.09.2005 08:32

Hallo RalEva,

neidisch ???
Warum muss man sich im fernen Afrika die Zeit damit vertreiben, eine gute Sache aus Gieboldehausen abzukanzeln ?
Wenn ihr es anders macht, ist das in Ordnung, und wenn der Gewinner des Foerderpreises andere Reisende in Form von Berichten hinterher daran teilhaben laesst, ist das auch in Ordnung und erarbeitet, so wie Ihr Euch Eure Sponsoren erarbeitet habt.
Wo ist Eure Gelassenheit und Toleranz ?
Wir verfolgen Eure Reise schon eine ganze Weile, aber immer diese Kritik an den "doofen Deutschen" die falsch waehlen und falsch leben und nur jammern nervt ein wenig.
Habt ihr eigentlich Briefwahl beantragt ?

Kirsten&Marius
Kirsten&Marius
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2005 22:02
Wohnort: Köln

Missverstaendnis!!!

Beitragvon Motorradnomaden » 10.09.2005 13:37

Hallo Ihr Lieben,

wahrscheinlich habt Ihr recht. Sorry, es ist bestimmt eine gute Sache Motorradfernreisende zu unterstuetzen!!!!
Ich (Ralf) hatte es nur so aufgefasst, dass jemand aufgrund dieses Geldes Reisen sollte!
Eigentlich sind wir nicht neidisch, obwohl wir uns auch ueber das Geld freuen wuerden.

Mmmmhhhh, ist eigentlich schade, dass es in unseren Berichten so rueber kommt, als seien die Deutschen alle doof.
Auch das ist nicht so gemeint.
Wir fuehlen uns in Deutschland sehr wohl und moechten auch spaeter wieder dort leben.

Tja, warum schreibe ich solche Texte in Afrika, wo man doch besseres zu tun haben sollte?
Wir warten u.a. in Nairobi darauf, dass unsere Kamera endlich anstaendig repariert wird und wuerden uns freuen, wenn ein gut ausgebildeter deutscher Fotomechaniker das uebernehmen koennte. Aber das waere wohl wieder zu teuer und wir wuerden un seine neue Kamera kaufen, die es hier nicht gibt!!
Eigentlich haette ich mir das sparen koennen den Anfagstext zu schreiben, aber nun isser im Netz und mal sehen, was noch so alles kommt.

Schoen, dass Ihr unsere Reise verfolgt und wir hoffen, dass in den Berichten nicht nur die Noergelei an den Deutschen rueberkommt.

Gieboldehausen wollten wir mit Sicherheit nicht angreifen!!
Wir waeren gerne mal wieder unter unseren Freunden!!!

Aber jetzt mal ehrlich, in Deutschland wird doch wirklich viel gejammert!
Oder liege ich da so falsch????

Wir haetten gerne per Briefwahl gewaehlt, doch laut der Auskunft auf dem Einwohnermeldeamt unserer Heimat, muss man dafuer eine feste Adresse im Ausland angeben und das konnten wir leider nicht.

Deswegen ja der Aufruf, das Kreuz an der richtigen Stelle zu machen ;-)

So, jetzt will ich mal hoffen, dass sich die Wogen wieder geglaettet haben, denn am Montag wollen wir eigentlich weiter nach Uganda reisen. Und ich habe bestimmt nicht mehr soviel Zeit im Interrnet abzuhaengen!!


Ralf von RalEva
Viele liebe Grüße
:-)
Ralf & Eva

http://www.Motorradnomaden.de

around the world on 2 motorbikes
Benutzeravatar
Motorradnomaden
 
Beiträge: 227
Registriert: 06.02.2003 12:26
Wohnort: Krefeld - Niederrhein

Für uns alle

Beitragvon stollentroll » 29.09.2005 15:09

Ich freue mich eigentlich schon über diesen Förderpreis.

Leider befürchte ich, dass ich mich gar nicht erst bewerben bräuchte.
Denn den Preis kann man wohl erst bekommen, wenn die Reise schon fertig geplant ist und ich plane eine Reise erst wenn ich das Geld habe (was leider momentan recht aussichtslos ist, aber es gibt ja in D. mitlerweile noch genügend andere Zwänge wie z.B. die Arbeitsmarktsituation).
Hab ich genug zum Reisen, dann brauche ich auch die 2000 Euro nicht mehr. Sie würden mich dann vielleicht nur verführen in unangenehmen Reisesituationen Möglichkeiten in Anspruch zu nehmen die ich als Individualreisender eigentlich meide (Hotels, Bahntransporte, Schmiergelder an Grenzen....).

Das waren so meine ersten Gedanken....aber ich bin sicher auch nicht so der "normale" Reisende.

Wenn jetzt jemand der eine Reise geplant hat das Geld bekommt und sich davon eine Super-Duper-Kamera kauft und uns dann mit herrlichen Bildern beglückt beim nächsten MRT, dann paßt es aber!!!!

Der Förderpreis ist dann gut angelegt - für uns! ;o)

Grüße
Andrea
stollentroll
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2005 16:06


Zurück zu Rund um den Förderpreis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste