Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

EISEN, KOHLE, BLUT

Kleine und große Abenteuer auf dem alten Kontinent

EISEN, KOHLE, BLUT

Beitragvon Panny » 20.01.2019 10:12

Bild

Eisen, Kohle & Blut

Industriekultur und Maginotlinie – im Grenzgebiet von Luxemburg und Frankreich gibt es Vergangenes, Verfallenes und Morbides en masse zu entdecken. Aber wer mit offenen Augen fährt, entdeckt auch vielerorts die Wurzeln der europäischen Gemeinschaft.

Bild

Der Luxemburger Süden und das angrenzende Nord-Lothringen auf französischer Seite entlocken dem verwöhnten Motorradreisenden in landschaftlicher Hinsicht bestenfalls ein müdes Gähnen. Einzig die blaue Linie der sich windenden und krümmenden Mosel verlockt beim Anblick der gebirgsarmen Gegend auf der Landkarte. Aber es gibt andere Gründe, in diese – zumindest teilweise - als etwas schmuddelig verschrieene Gegend zu fahren. Hier gibt es spannende Industriekultur in Hülle und Fülle und auch viel Historisches aus den Weltkriegen im Allgemeinen und der Maginotlinie im Speziellen zu entdecken. Aber hier kann man nicht nur Vergangenes, Verfallenes und Morbides erfahren, sondern auch den Geist und die Wurzeln des gemeinschaftlichen Europas.

Einen ausführlichen Tourbericht mit vielen Bildern und der Möglichkeit, sich die GPS-Daten runter zu laden, gibt es auf unserer Homepage:
https://www.krad-vagabunden.de/touren-f ... e-lux-f-b/

Bild
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 599
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland

Zurück zu Abenteuer Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste