Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Seidenstraße und Pamirhighway

Und wo warst Du?

Re: Seidenstraße und Pamirhighway

Beitragvon mecky250 » 01.07.2016 18:44

Danke Arnold1, leider war diesmal zu viel Pech dabei, eine neue Felge hätte ich zwar schicken lassen können , hätte aber bis Jerevan 14 Tage mit Express gedauert und der Preis wäre mit 110 € auch nicht gerade ein Schnäppchen. Wäre gerne weiter gefahren, aber die Vernunft hat gesiegt. Jetzt bin ich in Westrussland und der ADAC muss im Notfall einspringen, Werde wohl in 8-10 Tagen wieder zu Hause sein.
mecky250
 
Beiträge: 63
Registriert: 25.08.2013 10:12

Re: Seidenstraße und Pamirhighway

Beitragvon mecky250 » 09.07.2016 19:36

Mit dem Pamirnighway wars jetzt nichts. Dafür eine Schwarzmeerumrundung gerade noch geschafft . Zum Schluss ging auch noch die Kupplung kaputt. Na ja dann muss der Pamir auf mein nächstes Leben warten. Bin froh mit dem arg lädierten Moped noch nach Hause gekommen zu sein.
mecky250
 
Beiträge: 63
Registriert: 25.08.2013 10:12

Vorherige

Zurück zu Fernreisen (außerhalb Europas)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste