Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Hier kannst Du Deine private Moto-Fernreise-Homepage verlinken. Besucher können die vorhanden Links kommentieren.

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon martn130289 » 20.04.2016 17:37

mic_schaf hat geschrieben:Welche Erfahrung?



Die Erfahrung beim Sponsor suchen...
sächsischer Tigertreiber
Benutzeravatar
martn130289
 
Beiträge: 109
Registriert: 08.02.2012 17:17
Wohnort: Zwickau

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon Keks » 20.04.2016 19:04

MathiasH hat geschrieben:"Himmel wie mich die ganzen Sponsoring-Trips nerven."

Himmel wie mich die ganzen Neider und Miesmacher nerven. Jetzt geht's hier schon um Steuern und nicht mehr ums Motorradfahren :roll:

Wer seine Reise-Webseite mit ´ner detaillierten Aufstellung als Erklärung und Tips für andere darüber beginnt, wie man so was per Sponsoring finanziert - und wir reden hier über einen fünfstelligen Betrag - der könnte schon mal was dazu schreiben, ob und wie man das versteuert. Ich halte das für durchaus interessant und relevant in diesem Zusammenhang. Wenn Dir das egal ist, mir wär´s nicht egal. Wenn ein Hersteller z.B. für 2.000 Euro einen Koffersatz sponsort, steht das dort in den Büchern und fällt nicht von der Palette. Bei der nächsten Steuerprüfung kann da locker mal der Querabgleich beim Empfänger erfolgen; ich habe in meinem Berufsleben schon Nachfragen vom Finanzamt bekommen, ob ich diese und jene Leistung von einem Mandanten / Kunden erhalten hätte. Genau deshalb interessiert mich ganz simpel, ob man dieses Zeug versteuern muß oder nicht. Ausdrücke wie "Neider", die im Übrigen völlig danebenliegen, kannst Du behalten. (Daß Du gerade schon Deinen Steuerberater angerufen hast, mußt Du hier ja nicht zugeben :D )

Grüße
Chris
Keks
 
Beiträge: 145
Registriert: 17.01.2012 23:04

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon klausmong1 » 21.04.2016 09:28

martn130289 hat geschrieben:Also ich verstehe das Problem auch nicht wirklich... Warum sollte man sich nicht Ausrüstung sponsern lassen? Dadurch hat man mehr Geld zum Reisen übrig und kann dann halt auch länger unterwegs sein. Zudem tut es mir als Leser doch nicht weh, wenn da ein Aufkleber mehr auf dem Motorrad im Reisebericht ist oder nicht. Es ist ja auch nicht so, dass man beim lesen der Seite ständig von Werbung genervt wird.

Ich finde es gut, dass die Beiden ihre Erfahrung so ausführlich beschrieben haben und freu mich schon sehr auf Weiteres :D

Gruß Martin


Richtig.

Und wenn man den Firmen nichts bieten kann, was die auch interessiert und mit dem Sie Werbewirkung haben, dann werden die sowieso kein Sponsoring ausgeben.

Und wie schon richtig geschrieben wurde, wenn man etwas günstiger bekommt, man muss immer noch Geld ausgeben.
Und selbst wenn man es gratis bekommt: Es ist egal.

Es macht auch einen Unterschied, ob man als Privatperson reist oder damit sein Geld verdient und man eine entsprechende Steuernummer hat.
Und dann nimmt man die Sponsorig Teile ganz normal rein.
Ist ja immer noch eine Ausgabe.
Und wieviel Rabatt man bekommt und warum ist eigentlich egal.

Ich halte das für etwas Dauernörgeln.

Hier tut einer so, als dürfe man nur reisen, wenn man sich das ausschließlich angespart hat.

Ich bewundere Jeden, der eine Reise tut.
Egal wie er sie (legal) finanziert.

Und weil Reisen ja trotzdem Geld kosten, finde ich es voll legitim, wenn man versucht zu sparen.
Jeder auf seine Art.

ich frage mich halt auch, ob die Nörgler auch solche reisen machen ?
Oder nur davon träumen?

Man kann alles schlechtreden, muß man aber auch nicht machen.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 924
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon Joshotto » 21.04.2016 19:19

Danke Klaus, sehe ich in allen Punkten genau so. :)

Da ich als freier Journalist und Autor arbeite, liegt es für mich auch nahe (mit Steuernummer :-P) um die Welt zu fahren und darüber zu schreiben und Fotos und Videos zu machen, die den Leuten Spaß machen und dabei möglichst informativ sind. Die Artikel sind auf der Website ja auch extra übersichtlich aufgelistet damit jeder genau das lesen kann, was ihn/sie gerade interessiert.

LG, Ben

PS: Kritik ist trotzdem nach wie vor willkommen. Wir sind nicht perfekt, besonders nicht was Reiseberichterstattung angeht, weil es für uns neu ist. Also Verbesserungsvorschläge immer gern :-)!
Benutzeravatar
Joshotto
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.09.2015 08:30

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon Joshotto » 28.05.2016 10:55

Hallo Reisende!

Ich habe in einem Artikel alle unsere Umbauarbeiten an der Ténéré festgehalten, für die von euch, die sich dafür interessieren:

http://www.horizonride.de/ausr%C3%BCstu ... und-umbau/

Viel Spaß und allzeit gute Fahrt!
Benutzeravatar
Joshotto
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.09.2015 08:30

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon Joshotto » 12.06.2016 13:56

Hallo in die Runde,

wir sind jetzt drei Wochen unterwegs und so langsam merken wir was es bedeutet, unsere Jobs gekündigt zu haben, all unseren Besitz(!) verkauft zu haben und wirklich nur noch "on the road" zu leben.

Wir sind schon gestürzt, haben einen Kofferdeckel verloren und wurden von Hornissen gestochen - aber über allem steht noch immer die absolute Freude an der Freiheit und einem spannenden Leben, bei dem jeder Tag etwas neues und sein ganz eigenes Abenteuer mit sich bringt.

Alle unsere bisherigen Erlebnisse findet ihr chronologisch sortiert unter

www.horizonride.de/aktuelles
Benutzeravatar
Joshotto
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.09.2015 08:30

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon martn130289 » 12.06.2016 18:57

Bin schon fleißig am mitlesen :D und freue mich über jeden Artikel.
Bis jetzt finde ich alles super, gut geschrieben und tolle Fotos.

Gruß Martin
sächsischer Tigertreiber
Benutzeravatar
martn130289
 
Beiträge: 109
Registriert: 08.02.2012 17:17
Wohnort: Zwickau

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon Joshotto » 19.07.2016 13:09

Hallo ihr lieben,

Elli und ich, nun den zweiten Monat auf Motorrad Weltreise, wurden im Iran von einem Drogendealer mit eigener Drogenfarm beherbergt, von iranischen Polizisten festgenommen und von Militärs verhört und in Usbekistan von einer Schmugglerbande bedroht und festgehalten. Wir haben alles heile überstanden und sind jetzt in Sicherheit in Samarkand und unsere Reiselust ist trotzdem ungebrochen.

Hier könnt ihr die ganze Geschichte nachlesen: http://www.horizonride.de/aktuelles/dro ... schmuggel/

Wer möchte kann uns auch auf https://www.facebook.com/horizonride folgen.

Wir hoffen, dass ihr unsere Erfahrungen nicht machen müsst und wünschen euch weiterhin gute Fahrt :-)!

LG, Elli&Ben
Benutzeravatar
Joshotto
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.09.2015 08:30

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon Joshotto » 24.07.2016 16:40

Seid ihr bereit über Durchfall, Motordefekte, ekelhafte öffentliche Toiletten, Kamikazefahrten mit usbekischen LKWs von 1948 und anhaltend gute Laune zu sprechen? Falls ja, hier ist das neuste Update von uns :-)!

http://www.horizonride.de/aktuelles/dur ... ste-panne/
Benutzeravatar
Joshotto
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.09.2015 08:30

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon Alsandy175 » 23.11.2017 21:36

Hallo zusammen,

ich wollte nochwas zum Thema sponsoring sagen, das ich das eigentliche Problem in den Produktbewertungen sehe. Davon gibt es auf den Seiten ja eine ganze Menge und das ist auch gut so.
Das Produkt, was man geschenkt bekommen hat, wird man eher selten negativ beurteilen als wenn man es selbst bezahlt hat. Obwohl gesehen habe ich das auch schon.

Das Sponsoring finde ich grundsätzlich ok. Wichtig ist das Menschen reisen und nicht jeder hat einen Koffer Geld im Keller. Ich habe zBsp unglaublich viele begeisterte Berichte über den Iran gelesen, obwohl das Land hier wohl eher ein schlechtes Image hat.
" Reisen ist gut gegen Vorurteile" sagte mal Mark Twain. Recht hat er!

Gute Reise
Guido
Alsandy175
 
Beiträge: 17
Registriert: 22.08.2017 22:37

Re: Weltreise auf XT660Z Ténéré - zu zweit!

Beitragvon dä Jetriebene » 25.11.2017 01:28

Wenn einer nicht das Talent hat, von seinen Reisen zu berichten, dann hilft ihm auch das ganze Sponsoring nicht. Ich will bei solchen Geschichten gut unterhalten werden und als Sahnehäubchen oben drauf, was lernen.



P.S.: War gerade Jobmässig im Iran. Das einzige was nervte, man kann da wenig mit der Kreditkarte machen. Soll heissen, Bargeld mitschleppen. Der Rest war auf völlig normalem Level. Für südlich des Mittelmeeres. . .
Stephan

dä Jetriebene

http://skloecker.smugmug.com/
dä Jetriebene
 
Beiträge: 520
Registriert: 01.10.2006 17:32

Vorherige

Zurück zu Links auf private Motorradfernreise-Seiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron