Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

HUBB Wintertreffen

HUBB Wintertreffen

Beitragvon mic_schaf » 27.10.2017 18:18

Dieses (lange) Wochendende findet das HU Wintertreffen statt.

Campingplatz Pfrimmtal: Pfälzer Wald, wo die Eingeborenen einen sehr seltsamen Dialekt sprechen und Eltern gleichzeitig Bruder und ... aber keine Witze! :mrgreen:

Der Eintrittspreis liegt bei 45€ :shock: zzgl. 30€ für den Campingplatz.

Für diesen (zu hohen) Eintrittspreis gibt es aber keine "berühmten" Motorrad-Reisenden wie Grab-Vagabunden, Erik Peter oder gar den GröMaZ (Anhänger)!

Die wären dem Veranstalter zu teuer... :roll:

Die "Amateure" die kommen, bekommen nicht nur nix dafür, die müssen sogar noch den Campingplatz und die Anreise und Spesen und alles selbst zahlen... :x

Das heißt natürlich nicht das sie schlecht sind, sondern höchstens, das sie dritte mit ihrer Arbeit/Abenteuergeschichten einen Haufen Kohle machen lassen... :roll:

Ich fahre nicht und werde mir daher auch nicht bei 1-11° den Allerwertesten ab-frieren... so wie früher! Ich sage nur Eis auf dem Motorrad :!:

http://www.horizonsunlimited.com/hubb/hu-travellers-meetings-europe/19th-hu-germany-meeting-28-a-92548
http://www.horizonsunlimited.com/events/germany-autumn-2017#pricing
mic_schaf
 
Beiträge: 240
Registriert: 05.09.2010 23:03

Re: HUBB Wintertreffen

Beitragvon klausmong1 » 27.10.2017 21:11

Ich finde es sehr schade, Das Du immer über Andere so abätzen mußt.

Bist den Leuten was neidig?
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 915
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: HUBB Wintertreffen

Beitragvon Robert Brand » 27.10.2017 23:38

Ich finde den Post auch recht einseitig. Ich war die etzten Jahre immer dort und fang es sehr relaxed speziell seit es in Sippersfeld ist. Sanitäre Anlagen Top, Super Campingplatz mit kleiner Vinothek sehr schöne Umgebung und vor allem ...........super angenehme Leute. Da braucht man nicht unbedingt VIP Traveller. Wäre natürlich schön wenn man einige dort treffen würde aber nur wenn sie Lust haben und nicht weil sie dafür bezahlt werden. Gut drauf sind die nämlich auch. :D
Gruß
Robert
Robert Brand
 
Beiträge: 32
Registriert: 30.06.2007 13:58

Re: HUBB Wintertreffen

Beitragvon mic_schaf » 28.10.2017 00:00

Ja, ich war auch 3x da und fand es von den Leuten her sehr nett... aber:
-es ist absurd überteuert und die Art und Weise, wie einerseits den Leuten das Geld aus der Tasche gezogen wird und andererseits den Presenter nicht mal die Spesen erstattet... und dann auch noch 30€ Eintritt zahlen sollen... das kann ich nicht unterstützen oder gut heißen.

Die machen da bei mehr als 200 Besuchern incl. Eintritt, Bierverkauf, Merchandising und Sponsorengeldern locker 15.000-20.000€ Umsatz. Das stecken die sich größtenteils in die Tasche oder schicken es zu den HU Rechteverwertern.

Ähm... die Toiletten waren sauber? Der eine kleine Container, der von 200 Leuten überlaufen wird und als ich da war völlig stinkig und verdreckt war? :?

Der Veranstaltungsraum ist eine ungeheizte, halb volle Scheune, in der man sich Nachts bei um die null Grad den Hintern auf Bierbänken den Hintern ab friert... :roll:
mic_schaf
 
Beiträge: 240
Registriert: 05.09.2010 23:03

Re: HUBB Wintertreffen

Beitragvon klausmong1 » 28.10.2017 09:52

Es geht um die Art wie Du die Leute herabwürdigst.

Grab Vagabunden, ganz ehrlich, die fahren richtig rum und machen sicher mehr und bessere Reisen als Du, da muß man solche doofen Sprüche nicht ablassen.

Wenn Du M.M. als "GröMaZ" bezeichnest, dann auch hier, ich bin da auch der Meinung, das er al Motorradreisender nicht unbedingt meinem Bild entspricht, aber seine Multivisionsshows und seine Infos über Gegenden, Fotos usw sind richtig gut.
Auch wenn er ein Selbstdarsteller ist, aber auch das darf er und ist irgendwie ok. Muß man nicht zwingend mögen, finde ich trotzdem gut.

Andere als "Amateure" zu bezeichnen ist so wie Du es bringst sehr herabwürdigend.
Muß nicht sein, und Du stellst Dich mit der Art dann immer als einzig Wahrer Reisender hin, der bei -11° und Eis am Moped noch dort campiert. ganz toll, ehrlich.

Eigentlich halte ich Dich nur für einen frustrierten Typen, der immer nur auf Andere hinhacken kann.
Und das reicht langsam.
Selbst die Identität im Internet verstecken aber über Andere herziehen ist erbärmlich.

Abgesehen davon sind die Leute alle alt genug, um selbst entscheiden zu können ob sie da hinfahren wollen oder nicht.
Da braucht man Deine Ergüsse nicht.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 915
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: HUBB Wintertreffen

Beitragvon TS-Treiber » 28.10.2017 12:29

klausmong1 hat geschrieben:Es geht um die Art wie Du die Leute herabwürdigst.

Grab Vagabunden, ganz ehrlich, die fahren richtig rum und machen sicher mehr und bessere Reisen als Du, da muß man solche doofen Sprüche nicht ablassen.

Wenn Du M.M. als "GröMaZ" bezeichnest, dann auch hier, ich bin da auch der Meinung, das er al Motorradreisender nicht unbedingt meinem Bild entspricht, aber seine Multivisionsshows und seine Infos über Gegenden, Fotos usw sind richtig gut.
Auch wenn er ein Selbstdarsteller ist, aber auch das darf er und ist irgendwie ok. Muß man nicht zwingend mögen, finde ich trotzdem gut.

Andere als "Amateure" zu bezeichnen ist so wie Du es bringst sehr herabwürdigend.
Muß nicht sein, und Du stellst Dich mit der Art dann immer als einzig Wahrer Reisender hin, der bei -11° und Eis am Moped noch dort campiert. ganz toll, ehrlich.

Eigentlich halte ich Dich nur für einen frustrierten Typen, der immer nur auf Andere hinhacken kann.
Und das reicht langsam.
Selbst die Identität im Internet verstecken aber über Andere herziehen ist erbärmlich.

Abgesehen davon sind die Leute alle alt genug, um selbst entscheiden zu können ob sie da hinfahren wollen oder nicht.
Da braucht man Deine Ergüsse nicht.

wahr gesprochen!
Gruß Roland
Benutzeravatar
TS-Treiber
 
Beiträge: 29
Registriert: 23.09.2013 21:45
Wohnort: bei Magdeburg

Re: HUBB Wintertreffen

Beitragvon dä Jetriebene » 30.10.2017 21:48

Na, der Thread macht einem ja richtig Lust darauf zuhause zu bleiben. . .



Stephan
Stephan

dä Jetriebene

http://skloecker.smugmug.com/
dä Jetriebene
 
Beiträge: 515
Registriert: 01.10.2006 17:32

Re: HUBB Wintertreffen

Beitragvon Blaues-Wunder » 31.10.2017 21:49

So gerade zurück vom HUBB Herbsttreffen ( so heißt es nämlich richtig )

Es waren wieder wunderbare Tage mit klasse Leuten, schönen Vorträgen und Workshops und mir waren es die 65 EUR ( Frühbucherpreis ) für 3 Tage wert. Da ich Selbstversorgerin bin, relativieren sich die Kosten.

Ich war jetzt zum 5. Mal in Sippersfeld und bin immer noch begeistert von der Stimmung dort.
Umsatz, Profit :?: :?: :?: noch nie dort gespürt.

Liegt wahrscheinlich daran, das Miesmacher fern bleiben. Ich hoffe es bleibt alles so :!:
Tanti cari saluti
Andrea

*************************************************************

Immer wieder schön: Mopped packen, Zelt drauf und los....
Blaues-Wunder
 
Beiträge: 61
Registriert: 16.03.2015 11:57
Wohnort: 75417

Re: HUBB Wintertreffen

Beitragvon klausmong1 » 01.11.2017 08:56

Bild

Schön gesagt!!
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 915
Registriert: 03.01.2013 13:03


Zurück zu Anregungen, Kritik, Treffen ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste