Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Kosovo - Kfz.-Versicherung

Absicherung für den Fall der Fälle

Kosovo - Kfz.-Versicherung

Beitragvon Ralf&GS » 03.01.2011 16:54

Ein frohes neues Jahr für alle - und möge der Winter nicht mehr allzu lange dauern...

Eine Frage für meine Sommertour:
es gibt sicher noch keine grüne Versicherungskarte, auf der das Kosovo steht. Sollte, kann bzw. muss man bei der Einreise eine befristete Versicherung abschließen - wenn ja, wo? Wird bei der Einreise kontrolliert?
Wie ist das bei Mazedonien und Montenegro?

Ist die Strecke Pec-Podgorica über den Cakor-Pass (Rugovo-Schlucht) inzwischen wieder befahrbar?

Danke für eure Antworten!
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 690
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Re: Kosovo - Kfz.-Versicherung

Beitragvon Friedhelm » 03.01.2011 21:52

Hallo ralf,

Ja, muss man. Und zwar direkt an der grenze.
Für mazedonien und montenegro reicht die grüne versichetungskarte.
ciao
Friedhelm
Африка Твин
Benutzeravatar
Friedhelm
 
Beiträge: 415
Registriert: 21.01.2005 03:41
Wohnort: Dortmund

Re: Kosovo - Kfz.-Versicherung

Beitragvon Ralf&GS » 04.01.2011 01:40

Danke dir, Friedhelm!
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 690
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Re: Kosovo - Kfz.-Versicherung

Beitragvon Panny » 11.01.2011 06:05

Hallo Ralf,

ad Mazedonien/Montenegro: die sind nicht bei jeder Versicherung auf der grünen Vers.Karte enthalten. Vor allem online-Versicherungen haben sie eher nicht. Mußte checken.

ad Kosovo: Kfz-Haftpflichtversicherung ist in der Tat Pflicht und wird an der Grenze verkauft.
Ich glaub es war um die 30 EUR. Teuer genug, daß meine Frau Simon rumgemotzt hat, ob es das wert ist. War es: das Land mit der höchsten Stunden-Motel-Dichte der Welt zu erleben IST 30 EUR wert!

Gruß aus Mexiko

Panny
krad-vagabunden
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 592
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland

Re: Kosovo - Kfz.-Versicherung

Beitragvon Ralf&GS » 11.01.2011 20:31

Danke Panny,

MNE und MK sind bei mir mit drauf - und fürs Motorrad soll die Versicherung in KOS wohl nur 20,-€ kosten. Dieser Preis (selbst wenn es doch teurer wird) spielt aber bei der Tour keine Rolle, da fahren wir einfach mal hin!

Lieben Gruß!
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 690
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Re: Kosovo - Kfz.-Versicherung

Beitragvon DiePfalz » 16.01.2018 00:17

Die Versicherung kannst Du direkt an der Grenze abschließen.
Ich fuhr von Rožaje, Рожаје, in Montenegro über die P 8 zum Grenzübergang Kufiri KOSOVE MALI ZI.
Dort steht vor der Übergangsstelle rechter Hand ein Container in dem Du die Versicherung bekommst.
Die Mindestzeit ist -glaube ich- bei 10 Tagen. Ich glaube nicht, dass ich 20€ bezahlt habe.
Vor der Reise fragte ich bei meiner Versicherung nach, ob der Kosovo mit eingeschlossen ist.
Ist er nicht, da aber das Unternehmen mit Deckungsschutz in ganz Europa warb,
kann man die Versicherungsurkunde nach Beendigung der Reise vorlegen und bekommt sein Geld dann rückerstattet.

Die Strecke Pec- Cakor-Pass Richtung Podgorica, durch die Rugova-Schlucht ist sehr schön zu fahren.
Obwohl es einige Motorradfahrer gab, die mit Hilfe der Grenzpolizei die Maschinen zwischen den Panzersperren hindurchschoben
-ich sah da was auf YouTube-
behaupte ich, es geht nicht.
Ich traf auf "missgestimmte und humorlose" Grenzer...

Übernachtungstipp:
Rugova Camp
Der "Geschäftsführer" Berisha spricht ein brauchbares Deutsch und die ersten drei Zimmer haben Wlan.
Das Rauschen des Wasserfalls hinterm Haus könnte für den ein oder anderen störend sein.

Ich hoffe, das hat Dir geholfen,

Gruß Dieter
DiePfalz
 
Beiträge: 67
Registriert: 28.01.2017 11:54
Wohnort: Pfalz

Re: Kosovo - Kfz.-Versicherung

Beitragvon Ralf&GS » 16.01.2018 19:31

Lieber Dieter,
hab Dank für deine nette Antwort auf meine ehemalige Frage aus dem Jahr 2011... :wink: Seither war ich schon zweimal da unten - ganz bestimmt hast du interessante und aktuelle Infos für andere Leser gegeben!

Auch ich wiederhole mich mal an dieser Stelle:
2011


2015
Ralf

http://schimmi.de.to
_________________________
On a dark desert highway,
cool wind in my hair...
Benutzeravatar
Ralf&GS
 
Beiträge: 690
Registriert: 08.03.2007 15:48
Wohnort: ... am Harz

Re: Kosovo - Kfz.-Versicherung

Beitragvon DiePfalz » 17.01.2018 14:23

Oh sorry!

Das Einstelldatum Deiner Frage hatte ich nicht beachtet.
Wie Du ja aber selbst geschrieben hast,
vielleicht ist die Info doch noch für jemanden interessant.

Jetzt schaue ich mir mal Deine Videos an...

Gruß Dieter
DiePfalz
 
Beiträge: 67
Registriert: 28.01.2017 11:54
Wohnort: Pfalz


Zurück zu Kranken- und andere Versicherungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron