Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Auslands-Langzeit-Krankenversicherung - Basics + 13 Anbieter

Absicherung für den Fall der Fälle

Auslands-Langzeit-Krankenversicherung - Basics + 13 Anbieter

Beitragvon Panny » 24.07.2017 17:02

Bild

Krank auf Reisen - das braucht keiner!
Neben dem körperlichen Verdruß ist das auch aus anderen Gründen für Langzeitreisende ein leidiges Thema. Denn wer länger als 45 Tage auf Tour geht, dem nützt die deutsche Krankenversicherung nichts mehr. Er braucht statt dessen eine spezielle Auslands-Langzeit-Krankenversicherung.
Die Anzahl der Anbieter ist bescheiden. Die Prämien und Leistungen unterscheiden sich zum Teil stark. Kleingedrucktes lesen und mühsames Vergleichen von Leistungen und Prämien ist da angesagt.
Eine solche Versicherung ist nicht zu verwechseln mit einer der üblichen preiswerten Auslandskrankenversicherung. Das sind Zusatzversicherungen, die bei (kurzen) Urlaubsreisen ggf. für die Differenz des Erstattungsbetrages der deutschen Versicherung und den bei einer Erkrankung im Urlaubsland zu zahlenden höheren Behandlungskosten aufkommen.
Da wir im Herbst wieder für ein Jahr "on the road" gehen, habe ich das Ganze jüngst nochmal grundlegend recherchiert.
Einen kompakten Einstieg ins komplexe Thema und eine Auflistung von 13 Anbietern gibt´s auf unserer Homepage:
http://krad-vagabunden.de/versicherunge ... sicherung/

Gruß

Panny
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 575
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland

Zurück zu Kranken- und andere Versicherungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast