Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Biete Transportmöglichkeit nach Narbonne

Wenn statt den eigenen fremde Achsen rollen sollen

Biete Transportmöglichkeit nach Narbonne

Beitragvon cris91 » 17.08.2012 14:46

Hallo liebe Mitglieder,

ich und ein Freund wollen um den 9.9.2012 herum mit einem T4 Transporter und einem Hänger dahinter, Richtung Südfrankreich fahren.

Wahlweise wäre der gesamte Laderaum im Bulli zu vergeben, oder ein Stellplatz auf dem Hänger - gegen eine Beteiligung an den Fahrtkosten.

Route - Start in der Lüneburger Heide - Karlsruhe - Freiburg - Lyon - Nimes - Narbonne

Evtl. würde sogar die Möglichkeit eines Sitzplatzes bestehen, alles nach Absprache.

Also falls einer von euch sein Motorrad in diesem Zeitraum nach unten schicken will, einfach eine PN senden :)

PS: Rückreise ist für ca. 15 Tage später angesetzt


Grüße
Christian
cris91
 
Beiträge: 42
Registriert: 20.04.2010 23:10
Wohnort: Wolfsburg

Zurück zu Motorradreisezug, Hängertransport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste