Seite 1 von 1

Luftfracht Kanada - Deutschland für 1100 Euro all-in

BeitragVerfasst: 01.10.2019 17:08
von MathiasH
Nur zur Info, falls jemand sein Motorrad von Kanada zurück nach Deutschland (oder umgekehrt) bringen möchte: Air Canada Cargo hat ja jedes Jahr ein spezielles Programm für den Motorradtransport, gestern war der letzte Tag dieser Saison und ich habe mein Bike aus Calgary zurück nach Frankfurt geflogen. Abwicklung in Calgary dauerte ca. 30 Minuten, alles sehr einfach, Gepäck kann am/im Motorrad bleiben, Batterie muss nicht abgeklemmt werden. Kosten: 1450 CAD = 1000 Euro Frachtkosten; hinzu kommen nochmal 150 CAD = 105 Euro für die Gefahrgutabfertigung. In Frankfurt sind komischerweise gar keine Kosten mehr angefallen, entweder sie haben es vergessen oder es kostet wirklich nichts mehr. Ich habe also für die Luftfracht all inclusive nur ca. 1100 Euro gezahlt. Das Programm ist wohl recht erfolgreich, nächstes Jahr gibt's das auch wieder, auch von D nach Kanada, zu verschiedenen Städten.
(Hätte ich kein eigenes Flugticket mit AC gehabt, hätte es 1700 CAD gekostet; aber der Flugpreis war auch so recht günstig.) Wenn es nach Nordamerika gehen soll (auch in die USA), würde ich sofort wieder mit Air Canada Cargo verfrachten lassen, einfacher und günstiger geht's wohl kaum. (Man muss natürlich auch keine Kiste bauen, einfach das Motorrad hinstellen und fertig, es wird auf einer Platte verzurrt)

Re: Luftfracht Kanada - Deutschland für 1100 Euro all-in

BeitragVerfasst: 12.10.2019 21:13
von Travel_Me
MathiasH hat geschrieben:Nur zur Info, falls jemand sein Motorrad von Kanada zurück nach Deutschland (oder umgekehrt) bringen möchte: Air Canada Cargo hat ja jedes Jahr ein spezielles Programm für den Motorradtransport, gestern war der letzte Tag dieser Saison und ich habe mein Bike aus Calgary zurück nach Frankfurt geflogen. Abwicklung in Calgary dauerte ca. 30 Minuten, alles sehr einfach, Gepäck kann am/im Motorrad bleiben, Batterie muss nicht abgeklemmt werden. Kosten: 1450 CAD = 1000 Euro Frachtkosten; hinzu kommen nochmal 150 CAD = 105 Euro für die Gefahrgutabfertigung. In Frankfurt sind komischerweise gar keine Kosten mehr angefallen, entweder sie haben es vergessen oder es kostet wirklich nichts mehr. Ich habe also für die Luftfracht all inclusive nur ca. 1100 Euro gezahlt. Das Programm ist wohl recht erfolgreich, nächstes Jahr gibt's das auch wieder, auch von D nach Kanada, zu verschiedenen Städten.
(Hätte ich kein eigenes Flugticket mit AC gehabt, hätte es 1700 CAD gekostet; aber der Flugpreis war auch so recht günstig.) Wenn es nach Nordamerika gehen soll (auch in die USA), würde ich sofort wieder mit Air Canada Cargo verfrachten lassen, einfacher und günstiger geht's wohl kaum. (Man muss natürlich auch keine Kiste bauen, einfach das Motorrad hinstellen und fertig, es wird auf einer Platte verzurrt)


Danke fürs Teilen deiner Erfahrungen, das klingt echt einfach und günstig, toller Service. :)