Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Mit dem Motorrad nach Irland

Nach Afrika? Das Darien Gap überspringen? Wie kommt das Mopped nach Kathmandu?

Mit dem Motorrad nach Irland

Beitragvon Motola89 » 22.02.2017 00:43

Hallo,
habe vor mit dem Motorrad nach Irland zu reisen.
Kann mir jemand ne Fähre empfehlen welche mich mit dem Motorrad nach Irland bringt und von wo aus diese fährt?
Außerdem wäre es ganz gut zu wissen mit welchen Kosten ich ungefähr rechnen muss?

Würde mich über den ein oder anderen Kommentar und ein paar Tipps freuen.

LG Lasse
Was du heute kannst besorgen das verschiebe ruhig auf morgen. Denn was du heute kannst erleben kann dir morgen keiner nehmen!
Motola89
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2017 00:23

Re: Mit dem Motorrad nach Irland

Beitragvon charly » 22.02.2017 10:45

Hallo Lasse,

Motola89 hat geschrieben:Hallo,
Kann mir jemand ne Fähre empfehlen welche mich mit dem Motorrad nach Irland bringt und von wo aus diese fährt?


ich denke das hängt sehr stark davon ab wo Du wohnst und wie Deine Vorlieben sind.

Ich habe die Fähre von Amsterdam nach New Castle (DFDS) genommen und bin dann quer rüber nach Cairnryan. Das schafft man locker an einem Tag und hat noch Zeit sich unterwegs was anzusehen. Ist auch eine schöne Strecke. Übernachtet habe ich auf dem Three Lochs Camping Platz. Am nächsten Morgen bin ich dann mit der ersten Fähre nach Belfast rüber. Diese Fähre brauchst Du nicht vorbuchen.

Kosten sind im Netz schnell recherchiert :wink: .

Viele Grüße
Carsten
"Die Welt ist ein Buch, wer nie reist sieht nur eine Seite davon."
(Augustinus Aurelius 354-430)
Benutzeravatar
charly
 
Beiträge: 160
Registriert: 31.07.2011 20:49
Wohnort: Kremmen OT Sommerfeld

Re: Mit dem Motorrad nach Irland

Beitragvon BJpower » 24.02.2017 19:58

Hallo Lasse

wir nehmen immer IRISH FERRIES.de ab Cherbourg / Roscoff nach Rosslare und Retour.

Du kannst auch mal bei STENALINES.de nachschauen.
Es fahren ,glaube ich, auch BrittanyFerries.
Alles fahren direkt ab Frankreich nach Irland. Einige auch nach Cork/ SW-Irland.
Tolles Land ,freundliche Leute, nimm viele Nebenstrecken ,da ist wenig Verkehr.

Gruß Carsten
BJpower
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.01.2017 13:19

Re: Mit dem Motorrad nach Irland

Beitragvon globi » 25.02.2017 09:46

Calais-Dover,Holyhead-Dublin
zahme Vögel singen das Lied der Freiheit,wilde Vögel fliegen.
globi
 
Beiträge: 76
Registriert: 23.11.2006 19:37
Wohnort: CH-Aargau

Re: Mit dem Motorrad nach Irland

Beitragvon Panny » 05.03.2017 18:03

Hallo Lasse,

wir sind immer über Südengland und Wales gefahren.
Aber es geht auch direkt von Frankreich aus.
Alle Fähren auf einen Blick: http://www.aferry.co.uk/ferry-to-ireland.htm

Vielleicht sind auch unsere Länderinfos für Motorradreisende für Irland für Dich nützlich:
http://krad-vagabunden.de/l%C3%A4nder-i ... pa/irland/

Gruß

Panny
www.krad-vagabunden.de
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 601
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland


Zurück zu Fähren, Verschiffung und Luftfracht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste