Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Hafen Genua, Cagliari und Palermo, Fähre GNV

Nach Afrika? Das Darien Gap überspringen? Wie kommt das Mopped nach Kathmandu?

Hafen Genua, Cagliari und Palermo, Fähre GNV

Beitragvon Yamaha1200 » 16.02.2016 18:29

Hallo,
werde Juni/ Juli 2016 nach Italien fahren. Genua --> Sardinien; Cagliari nach Neapel und von Palermo zurück nach Genua. Habe schon bei GNV gebucht.

Wer kann mir Infos zu den Häfen Genua, Cagliari und Palermo geben? Bis dato habe ich nur die Computerausdrucke. Wo bekomme ich die Tickets? Hat eventuell jemand einen Lageplan oder ähnliches?

Würde mich über Infos und Hinweise freuen. Danke
Yamaha1200
 
Beiträge: 16
Registriert: 29.10.2015 20:25
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

Re: Hafen Genua, Cagliari und Palermo, Fähre GNV

Beitragvon Blaues-Wunder » 16.02.2016 18:46

http://www.gnv.it/de/reiseziele-f%C3%A4 ... urien.html

http://www.gnv.it/de/reiseziele-fährschiffe/fähren-palermo-sizilien.html

Cagliari stand nicht drin, wird aber wie Olbia sehr übersichtlich sein
Tanti cari saluti
Andrea

*************************************************************

Immer wieder schön: Mopped packen, Zelt drauf und los....
Blaues-Wunder
 
Beiträge: 71
Registriert: 16.03.2015 11:57
Wohnort: 75417

Re: Hafen Genua, Cagliari und Palermo, Fähre GNV

Beitragvon Streuner » 17.02.2016 00:21

Hafen Genua:
Bei Google Maps -> "Piazzale Traghetti Iqbal Masih,5" eingeben.
Das Gebäude rechts ist so eine Art Shopping Mall.
Im 1. Stock ist der GNV Schalter.
Draußen ist ein Parkdeck. UNTER dem Parkdeck ist der Check Inn wo Du mit Motorrad und gekauftem Ticket durchfahren mußt.
Achtung: Vorher nochmal Essen u. Trinken Einkaufen. Danach darst Du das Gelände nicht mehr Verlassen!

Gruß,
Streuner
The world is a book, and those who do not travel read only a page.
Benutzeravatar
Streuner
 
Beiträge: 72
Registriert: 17.06.2010 01:50
Wohnort: ... am Elm ...

Re: Hafen Genua, Cagliari und Palermo, Fähre GNV

Beitragvon Yamaha1200 » 25.07.2016 19:57

Haben nun 21 Tage Italien, 4920 km, 5 Häfen und 9 Unterkünfte hinter uns ... hin und wieder etwas stressig, aber es war geil :D
Vielen Dank nochmals für die Hinweise zu den Fähren, diese waren sehr nützlich.

Danke und vG Ingo
Yamaha1200
 
Beiträge: 16
Registriert: 29.10.2015 20:25
Wohnort: Sachsen / Chemnitz


Zurück zu Fähren, Verschiffung und Luftfracht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste