Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Panama

Nach Afrika? Das Darien Gap überspringen? Wie kommt das Mopped nach Kathmandu?

Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Panama

Beitragvon Brummbaer » 16.05.2018 12:49

Hallo Zusammen!
Ich interessiere mich für einen Motorradtransport von Cartagena in Kolumbien nach Panama? Bisher war immer nur die Rede von der Stahlratte. Nun habe ich in einem Reiseführer Ferry Express gefunden und die nehmen wohl auch Autos und Motorräder mit. Hat jemand Erfahrungen mit der Gesellschaft gemacht oder kann mehr dazu sagen?

Gruß der Brummbär
Benutzeravatar
Brummbaer
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.01.2015 19:49
Wohnort: Neumünster

Re: Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Pa

Beitragvon mic_schaf » 16.05.2018 12:59

http://www.stahlratte.de/panama_cartagena_tours_de.html


Das ist ein Segelschiff... da geht kein Auto drauf, höchstens ein Motorrad mit Beiwagen (engl. sidecar).

Berichte gibt´s ganz viele (Ungefähr 188.000 Ergebnisse)... die muss ja irgendwie jeder nehmen. :mrgreen:
mic_schaf
 
Beiträge: 267
Registriert: 05.09.2010 23:03

Re: Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Pa

Beitragvon klausmong1 » 16.05.2018 15:36

Er hat nach Ferry Express gefragt und nicht nach der Stahlratte
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1029
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Pa

Beitragvon Blindschleiche » 16.05.2018 16:07

Ein Onkel von mir fuhr 2013 / 2014 (?) die Strecke mit einem Auto und hatte für die Überfahrt eine Fähre.
Seiner Auskunft nach (und etwas Google suche) war es die SNAV ADRIATICO von Ferry Xpress. Allerdings haben die wohl 2015 den Betrieb eingestellt. Das Schiff soll demnach jetzt in Europa unterwegs sein.
Gruss Marco
Blog: blindschleiche.ch / Videos: YouTube / Fotos: Flickr & Instagram
Benutzeravatar
Blindschleiche
 
Beiträge: 277
Registriert: 20.01.2013 23:12
Wohnort: Gossau.SG.CH.

Re: Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Pa

Beitragvon sushi » 16.05.2018 19:04

sushi
 
Beiträge: 213
Registriert: 08.01.2011 21:39
Wohnort: Bern

Re: Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Pa

Beitragvon Brummbaer » 28.05.2018 23:33

Vielen Dank für die Beiträge, z.Zt. scheint es tatsächlich nur mit der Stahlratte zu funktionieren!
Benutzeravatar
Brummbaer
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.01.2015 19:49
Wohnort: Neumünster

Re: Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Pa

Beitragvon scooter » 29.05.2018 12:31

Nein Ede, es gibt noch den Luftweg. Wenn die Stahlratte nämlich nicht fährt gibt es keine Alternative.

Eventuell muss man das Mopped noch südlicher per Schiff losschicken und kommt auch nördlicher raus.
Der Kahn der unsere Moppeds hin und zurückgeschaukelt hat hat ja auch in jedem dritten Piratennest angehalten.
Benutzeravatar
scooter
 
Beiträge: 153
Registriert: 12.03.2013 13:34
Wohnort: Osterode/ Harz

Re: Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Pa

Beitragvon sushi » 30.05.2018 07:22

Brummbaer hat geschrieben:z.Zt. scheint es tatsächlich nur mit der Stahlratte zu funktionieren!

Hallo

Diverse private Motor/Segelboote nehmen auch Motorräder mit. Wie das geht musst du in diversen Blogs von Reisenden googeln auf ADV/HUBB.
Ich habe 2011 per RoRo übergesetzt.
Bild
Flug gibt es auch, mit etwas googeln auf ADV/HUBB findest du eine Adresse die auf diese Route spezialisiert ist.
Bei denen geht es ruckzuck rüber.

http://www.horizonsunlimited.com/get-ready/shipping

gruss sushi
sushi
 
Beiträge: 213
Registriert: 08.01.2011 21:39
Wohnort: Bern

Re: Erfahrungen mit der Fährverbindung von Kolumbien nach Pa

Beitragvon sushi » 01.06.2018 07:17

sushi hat geschrieben:
Brummbaer hat geschrieben:z.Zt. scheint es tatsächlich nur mit der Stahlratte zu funktionieren!

Diverse private Motor/Segelboote nehmen auch Motorräder mit.
Flug gibt es auch, "Girag Air "
Bei denen geht es ruckzuck rüber.

http://www.horizonsunlimited.com/hubb/t ... post584742
sushi
 
Beiträge: 213
Registriert: 08.01.2011 21:39
Wohnort: Bern


Zurück zu Fähren, Verschiffung und Luftfracht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste