Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Dokumente für's Mopped

KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Beitragvon grako122 » 20.01.2013 02:03

Hey,

ich suche momentan nach einer Versicherung, die uns (natürlich möglichst günstig..) für 12 Monate versichert.
Die Tour soll hauptsächlich erstmal durch USA und Kanada gehen, aber soweit ich weiß ist das jeweils andere Land immer mit in der Versicherung drin.

Kann jemand eine gute Versicherung für diesen Fall empfehlen? Viele versichern leider nur bis max. 6 Monate.

MfG
Jonas
grako122
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013 01:19

Re: KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Beitragvon sushi » 20.01.2013 11:23

Hallo
Ich war im Mai 2011 drüben. Ich wollte nicht die sehr teure online Versicherung vom Motorcycleexpress.com abschliessen und dachte das kann ich drüben billiger machen.
1996 hatte ich ein US Motorrad gekauft und mit internationalem Fahrausweis für etwa 450$ 1 Jahr eine mit der Höchstdeckung für UAS/CND bekommen.
Habe mir in New York 2 Tage lang die Füsse wundgelaufen, von Agentur zu Agentur, ohne Erfolg.
Musste dann doch bei Motorcycleexpress.com online abschliessen was mit viel goodwill von denen etwa 4 Arbeitstage dauerte.
Nach Aussage eines Agenten der auf Autoversicherungen spezialisiert ist, mache sie die Variante US-Fahrzeug/kein Wohnsitz in den USA/ internationaler Fahrausweis seit 9/11 nicht mehr, wo der Zusammenhang ist seh ich nicht aber das war seine Begründung.
Wenn du so lange drüben bleibst würde ich die Variante mit Wohnsitz und US-Fahrausweis in Betracht ziehen.
Versuchs auf ADV und HUBB vielleicht findest du da Infos und Kontakte.
viel Erfolg
sushi
sushi
 
Beiträge: 214
Registriert: 08.01.2011 21:39
Wohnort: Bern

Re: KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Beitragvon Panny » 09.02.2013 00:54

Im Mai 2010 (also weit nach 9/11) hatten wir keine Probleme bei Motorcycle Express die Versicherung per eMail abzuschließen. Ich weiß nicht mehr exakt, wie lange es gedauert hat, kann mich aber noch erinnern, daß die Reaktionszeiten sehr gut waren und ganze Prozedur easy war.

mehr zum Thema:
http://krad-vagabunden.de/versicherungen-b%C3%BCrokratie/kfz-versicherung/kanada-usa/

Gruß aus Kambodscha

Panny
http://www.krad-vagabunden.de
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 592
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland

Re: KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Beitragvon grako122 » 12.02.2013 20:55

Danke euch für die Antworten!
Motorcycleexpress versichert aber leider nur für maximal 6 Monate...
Empfohlen wurde mir in einem anderem Forum noch "Progressive". Die versichern aber leider keine nicht-Amerikaner... :(
grako122
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013 01:19

Re: KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Beitragvon Panny » 13.02.2013 03:09

Was ist denn mit den beiden Alternativen, die auf unserer Homepage stehen?
Link siehe oben.

Gruß

Panny
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 592
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland

Re: KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Beitragvon bobchek » 21.02.2013 19:24

Und was wäre, wenn du kurz vor Ablauf der 6 Monate eine neue abschliessen tust??? :idea: Habe mir meine jetzt auch bei Motorcycleexpress besorgt. Ging via Internet sehr schnell. Einfach nochmal Fahrzeugschein und Reisepass hin senden (sollte man sowiese Kopien von auf der Festplatte, bzw. in der Mailbox haben) und dann mit Kreditkarte bezahlen. Das ausfüllen und zurücksenden des Rückformular sollte in jedem Internetshop auch möglich sein. :wink:

Gruss Andi
bobchek
 
Beiträge: 82
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl

Re: KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Beitragvon Charlotte » 07.04.2013 19:13

Hallo miteinander, ich plane gerade mit meinem Freund eine einmonatige Biketour an der Westküste entlang, kann mir jemand im Vorfeld ein paar Sehenswürdigkeiten nennen oder uns erfahrungswerte mit auf den Weg geben worauf man beim ersten mal USA bei einer Bike Tour achten sollte?
Vielen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag Abend noch.
lg
Charlotte
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.04.2013 19:05
Wohnort: München

Re: KFZ-Versicherung für USA/CAN bei mehr als 6 Monaten

Beitragvon klausmong1 » 07.04.2013 22:28

West Küsten von Wo nach Wo??

Ich hab da fast 2 Jahre gelebt
Und im Prinzip, wenn Du den 101 fährst, dann hast Du alle Sehenswürdigkeiten dabei

Auf jeden Fall, Wine Country nördlich der Bay Area.
dann die bay Area mit San Francisco, unbedingt die Strände nördlich davon bei Sausalito
Bolinas und Bodega harbour, da ist die Hippie Zeit stehengeblieben, ein MUSS
Redwood national park nördlich SF am Meer

Santa Cruz und Monterey ein Traum

San Diego ist echt OK.
LA kann man durchaus auslassen
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.01.2013 13:03


Zurück zu Carnet de Passage, Int.Fahrzeugschein, Moto-Versicherung im Ausland ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast