Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

identnummer des Motorrades

Dokumente für's Mopped

identnummer des Motorrades

Beitragvon Frehni » 18.03.2011 18:40

Hallo zusammen

Für die Einreise nach China / Tibet darf man ja das eine oder andere ausfüllen.
Die Frage.
Was ist mit der Identnummer gemeint?? Stammnummer oder Fahrgestellnummer????
Die Motornummer wird ja danach auch noch angefragt und kann es also nicht sein.

Danke für die Hilfe

Frehni
Benutzeravatar
Frehni
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.03.2010 20:10
Wohnort: Schaanwald

Re: identnummer des Motorrades

Beitragvon Bernd Kleine » 19.03.2011 00:23

Moin,

steht in der Zulassung, bei unseren KTM's identisch mit der Rahmennummer....

Gruß Bernd
Benutzeravatar
Bernd Kleine
 
Beiträge: 66
Registriert: 13.08.2003 16:00
Wohnort: 37327 Kallmerode/Eichsfeld

Re: identnummer des Motorrades

Beitragvon Frehni » 19.03.2011 12:19

Bei uns steht beides in der Zulassung, aber keine ist mit Identnummer versehen. Aber danke dann werde ich die Stammnummer nehmen
Benutzeravatar
Frehni
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.03.2010 20:10
Wohnort: Schaanwald

Re: identnummer des Motorrades

Beitragvon Panny » 02.04.2011 05:16

Damit ist bestimmt die VIN gemeint = Vehicle Identification Number = bei uns die Fahrgestellnummer.
Zumindest wurde die an jeder Grenze abgefragt, an der ich mein Motorrad bisher vorübergehend einführen mußte.

Motor-Nummer wird in vielen Ländern auch gefragt, bin aber immer mit nem Strich durchgekommen obwohl man bei unseren Tranalps die Motor-Nummer ablesen kann.

Was ist die Stammnummer?

Gruß aus Costa Rica

Panny
http://www.krad-vagabunden.de
Benutzeravatar
Panny
 
Beiträge: 601
Registriert: 03.02.2009 22:02
Wohnort: Köln, Deutschland


Zurück zu Carnet de Passage, Int.Fahrzeugschein, Moto-Versicherung im Ausland ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste