Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Schlechter Service von König Tours

Persönliche Dokumente, die immer gebraucht werden.

Schlechter Service von König Tours

Beitragvon bobchek » 29.05.2015 06:14

Hallo Reisende,

bin mega enttäuscht vom Visaservice König Tours.
Sendete meine Unterlagen zur Beschaffung von Iran und Turkmenistan Visum am 23.03.2015 zu KT. Es war ein 2-Pass, der erste war unterwegs bei Spomer GmbH Visum.net, zum beschaffen von RUS, KAZ, Tadschikistan und Usbekistan, konnten aber nicht beim Visum für den Iran helfen. Benötigten für 4 Visa ungefähr 5 Wochen, ging richtig super.
Bei KT hingegen passierte garnichts, also tel. nachgefragt, wie's denn so aussieht. Ja sie müssten noch warten, da der Iran nur Visaanträge bis frühstens 3 Monate vor der ersten Einreise bearbeitet, das wäre der 07.04. gewesen, welcher schon lange rum war.
Nun gut, ich lies das Datum der ersten Einreise vorverlegen, so das es dann ihrer Meinung nach passte, hatte eh Luft und konnte die Zeit der Gültigkeit schieben.
Dann ging es ans turkmenische, welches danach erledigt werden musste, da die ja die Länder der Ein.- und Ausreise wissen wollen.
Ok Ausreise war klar, war ja schon im Pass, nun noch der Nachweis, von wo ich denn einreise.
Ich fragte noch" reicht es, wenn ich Kopien der Visa, der vorherigen Länder zusende?" Die Antwort war, "Ja reicht". Gesagt getan.
Wieder gewartet, nichts passierte. Erste auf nachfragen von mir, erhielt ich die Auskunft, der Konsul möchte doch bitte den Original Reisepass sehen, das war dann eine Woche vor der geplanten Abfahrt, am !8.05..
Es hielt keiner für nötig, sich mal tel. oder via E-mail zu melden, dass dies oder das noch benötigt wird, wie es bei Spomer Visum.net der Fall war.
Nun warte ich hier zuhause auf meine zwei Pässe auf gepackten Klamotten und vollgetankter Maschine, mein Mitfahrkollege ist schon langsam Richtung Osten unterwegs und wartet auf mich.
Ich bin sowas von am kotzen, da ja auch irgendwo die Zeit läuft. Weis nur eines, NIE WIEDER KÖNIG TOURS.

Hoffe dann nur für die nächsten, eine bessere Wahl zu treffen, wenn es darum geht, einen Service in Anspruch zu nehmen.

Aber nichts desto trotz, uns allen eine gute Zeit auf Reisen, und dass wir wieder gesund nach hause kommen.
Zuletzt geändert von bobchek am 30.05.2015 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
bobchek
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon bobchek » 29.05.2015 06:26

Ach ja, das einzige was wirklich richtig schnell ging, das waren der Einzug der Visa-Gebühren von meinem Konto
bobchek
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon horz » 29.05.2015 08:23

Hallo Bobchek,

das hört sich nicht nur nach einer spannenden Route an, sondern auch ein wenig nach der, die wir im Kopf haben.

Wir brechen am 10.06. hier in Deutschland auf und wollen dann über Osteuropa zunächst in die Türkei. Wir hatten eigentlich vor, uns keinen festen Zeitplan zu setzen, da wir ein ganzes Jahr Zeit haben und uns auch kein "Endziel" gesetzt haben. Vielleicht Indien, vielleicht sogar Südost-Asien - mal sehen. Wir wollen eben nicht hetzten, sondern reisen, was für uns max. 200 km / Tag bedeuten würde. In der Praxis werden wir wahrscheinlich eher unter 100 km / Tag landen... Soweit die gewünschte Theorie ;-)

Hinter der Türkei ist unsere Wunschroute ebenfalls erstmal RUS-KAZ-UZB-Kirgistan-Tadschikistan-UZB-Turkmenistan-Iran. Danach Pakistan und Indien. Der erste UZB-Aufenthalt könnte auch wegfallen, dann müssten wir eben länger in KAZ bleiben und von dort aus nach Kirgistan einreisen. Meine Idee bzgl. der Visa war nun folgende: Wir fahren erstmal los, bis zur Türkei bzw. Georgien brauchen wir keine Visa. Nach Einreise in die Türkei - planen wir für die Türkei, Armenien und Georgien mal grob 6 Wochen ein - würden wir dann die Visa für RUS-KAZ-UZB-Tadschikistan beantragen. Sobald der Pass bei uns ist, dann mit dem 2. Pass Turkmenistan und Iran.

Nun habe ich gestern mit einer Dame von visum.de (Visa Dienst Bonn) gesprochen. Diese sagte mir, dass die Visa für RUS und KAZ jeweils nur 30 Tage ab Ausstellungsdatum gültig sind (man muss also 30 Tage nach Ausstellung schon wieder ausreisen...). Das ist bei einer Gesamtbearbeitungsdauer für die o.g. Visa von 5-6 Wochen natürlich recht witzlos.

Daher meine Fragen: Wie ist denn die Gültigkeit- und Aufenthaltsdauer Deiner Visa für diese Länder? Kannst Du die Aussage der Dame von visum.de bestätigen? Hast Du einen straffen, festen Zeitplan, den Du einhältst? Oder wie flexibel kannst Du Deine Reise aufgrund der Visa noch gestalten? Parallel werde ich mal die Leute von Spomer kontaktieren - hast Du da einen Ansprechpartner für mich?

Ich wünsche Dir einen guten Start für die Reise! Vielleicht sieht man sich ja unterwegs! :-)

Viele Grüße aus HH,
Henning
horz
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.10.2014 19:48

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon bobchek » 29.05.2015 08:39

Hallo Henning,

Rufe mal die Irina Fast von Visum.net an.

Spomer GmbH
Bahnhofstraße 16
53604 Bad Honnef
[Anfahrt]

Tel.: 02224/9468-0
Fax: 02224/9468-29
info@visum.net

Die Frau kommt aus Tadschikistan und ist richtig super.
Also KAZ 60 Tage gültig 2-Fache Einreise und jeweils 30 Aufenthalt. Das heißt, reinfahren 30 Tage bleiben, raus und wieder rein, und wieder 30 Tage. UB 30 Tage mit 2 Entry, also total 30 Tage.

Beste Grüsse, der Andi
bobchek
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon bobchek » 29.05.2015 08:59

Du hattest nach RUS noch gefragt. Ich habe das Multiple Entry Geschäftsvisum , Kostenpunkt bei mir 187,- . Kann ein viertel Jahr rein und raus. Das macht die gute Frau schon.
Zuletzt geändert von bobchek am 30.05.2015 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
bobchek
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon Oldie » 29.05.2015 19:53

xxxx
Zuletzt geändert von Oldie am 07.04.2016 17:20, insgesamt 2-mal geändert.
Oldie
 
Beiträge: 226
Registriert: 28.11.2006 09:09

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon bobchek » 30.05.2015 09:58

Hallo Oldi,
das ist ja richtig was du schreibst, war ja selber auch schon im Osten unterwegs und dass man da Zeit mitbringen muss, die ich jetzt aber leider verliere. Nur, ich bin hier nicht in dem Osten, den du hier beschreibst. Das hat auch nix mit dem Konsulat zu tun, sondern, trotz, dass ich meine Unterlagen rechtzeitig eingereicht habe, wurde viel zu spät mit der Beschaffung des Iran Visa begonnen. Und hier muss ich sagen, danke iranisches Konsulat, welches 25 Werktage (4 Wochen+1Tag)zur Bearbeitung veranschlagt, aber nicht einmal 2 Wochen brauchte, weil auch meine Referenznr. ziemlich zügig da war.
und Gejammer ist das auch nicht, man sollte nur bedenken, dass wenn man etwas einem Service übergibt, sich trotzdem auch mal selber kümmert und nachfragt.
Wenn du schreibst, bei euch ging alles gut, dann ist das super für dich, ich fand meine Bearbeitung, mit Verlaub, Sch.... .
Du schreibst hier was von einem Geschäftsvisa, habe ich auch. Von KT bekam ich die Aussagen, 90 Tage 2-malige Einreise, mehr ist nicht drin. Jetzt habe ich eines von Visum.net mit multipler Einreise, da ich 2 sowieso brauche und im Falle eines Falles, sollte ich trotz Iranvisa nicht in den Iran einreisen können, wieder nach Russland kann.
Und eine super Homepage, haben andere auch, die ich sogar Samstag Nachmittag erreiche.
bobchek
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon Oldie » 30.05.2015 10:16

xxxx
Zuletzt geändert von Oldie am 07.04.2016 16:35, insgesamt 1-mal geändert.
Oldie
 
Beiträge: 226
Registriert: 28.11.2006 09:09

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon bobchek » 30.05.2015 10:24

Genau, dieses Visum wollte ich beantragen, aber der Herr von der Agentur meinte, hierfür müsse ich min 1x in den letzten 12 Monaten in RUS gewesen sein, klare Falschausage.
Ach ja, dieses Visum für 187,-€, also soviel zum Preis.
Zuletzt geändert von bobchek am 30.05.2015 10:48, insgesamt 2-mal geändert.
bobchek
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon bobchek » 30.05.2015 10:28

Hallo Herr .........,

ein Jahresvisum wäre nur möglich wenn Sie in den letzten 12 Monaten einmal in Russland gewesen sind. Alternativ wäre auch 90T mit zweimaliger Einreise möglich.

Für ein Touristenvisum für Turkmenistan benötigen wir eine Einladung direkt aus Turkmenistan. Leider können wir diese nicht beschaffen.

Die Bearbeitungszeit ist frei wählbar. Bitte berücksichtigen Sie bei der Bestellung Ihren Reisebeginn und das die Bearbeitungstage reine Botschaftsbearbeitungstage sind.

Wir bieten für einzelne Visa keinen Rabatt an, lediglich für Gruppenvisa ab 5 Personen.
Zuletzt geändert von bobchek am 30.05.2015 10:53, insgesamt 3-mal geändert.
bobchek
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl

Re: Absolut schlechter Service von König Tours

Beitragvon Oldie » 30.05.2015 10:43

xxx
Zuletzt geändert von Oldie am 07.04.2016 16:35, insgesamt 1-mal geändert.
Oldie
 
Beiträge: 226
Registriert: 28.11.2006 09:09

Re: Schlechter Service von König Tours

Beitragvon bobchek » 30.05.2015 13:14

Genau, die Betonung liegt auf 2-malige einreise. :shock: :shock: :shock:
Brauche aber schon 2 Einreisen, da ich weiter in die Mongolei fahre, im Anschluss daran Zentral Asien. Gesetz dem Fall, der Iran verweigert mir die Einreise, dann stehe ich da. KT bietet ja nur, die von dir Beschrieben, die aber unbrauchbar für mich sind.
Ich habe aber jetzt multiple Einreise, also kann rein raus, wie ich will, erwähnte ich aber schon.
Soviel zu richtigen lesen.
bobchek
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.03.2010 13:41
Wohnort: Suhl


Zurück zu Alles zu Visa, Botschaften, Int. Führerschein ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast