Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Pakistan Visum

Persönliche Dokumente, die immer gebraucht werden.

Pakistan Visum

Beitragvon Axel-AV » 08.02.2018 11:48

Suche Tipps zum Pakistan Visum, am besten von Reisenden die es beim Konsulat in Frankfurt beantragt haben, da dort andere Regeln zu gelten scheinen als in Berlin.

Wann habt ihr es beantragt? (da scheint sich im letzten halben Jahr einiges geändert zu haben, vorher konnten angeblich auch Süddeutsche an der Botschaft in Berlin einen Antrag stellen)
Wie lang war es gültig?
was habt ihr als Port of Entry/Departure angegeben?
habt ihr eine Einladung gebraucht? (laut telefonischer Auskunft bei Tourist Visa bis 30 Tage nicht notwendig)
Was habt ihr bei "Details of jobs held in the past" reingeschrieben?
Hat jemand double entry und ne halbjährige Gültigkeit beantragt?
Habt Ihr Passbilder mit Hellblauem oder weissem Hintergrund verwendet?
Wurde eine Online Überweisung akzeptiert oder hattet ihr einen gestempelten Einzahlungsbeleg?
Hat es bei jemanden funktioniert die Gültigkeit in die Zukunft zu verlegen, dass diese also nicht ab Ausstellung zu laufen beginnt?
Mit Schwarzem Kuli ausgefüllt oder am PC oder in blau?
Was bei Adresse im Land angegeben?
Ein oder zweifache Ausfertigung abgeschickt?
Flugbuchung und oder Hotelbuchung nachgewiesen?


Visa Agenturen können derzeit in Frankfurt angeblich nur noch Business Visa beantragen, helfen uns also auch nicht weiter.
Ein Jahr durch Südamerika
http://www.durch-die-welt.de
Benutzeravatar
Axel-AV
 
Beiträge: 78
Registriert: 04.09.2006 01:29
Wohnort: München / Sindelfingen

Zurück zu Alles zu Visa, Botschaften, Int. Führerschein ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: neo71 und 2 Gäste