Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

TET-Balkan 2021

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

TET-Balkan 2021

Beitragvon martn130289 » 09.08.2020 12:30

Hallo,
ich bin schon ein wenig am Planen, wo es nächstes Jahr hingehen soll. Da mir der Balkan sehr gut gefällt, habe ich gedacht, die Trans Euro Trail Strecken als Route zu wählen.
In Griechenland (Patras) würde ich gern mit den Strecken beginnen und diesen bis Slowenien möglichst folgen. Für die Strecke würde ich mal pauschal 3 Wochen ansetzen und den Zeitraum Ende Mai/Anfang Juni (Feiertage mitnehmen). Ich würde wahrscheinlich insgesamt 5 Wochen Urlaub nehmen und entspannt über Serbien nach Griechenland reisen.
Nun hätte ich mal Lust, wieder eine Reise nicht allein zu unternehmen und somit suche ich nach Leuten, die evtl. auch Lust auf die Strecken/Teilstrrecken hätten (max. 3 Leute) und ähnlich drauf sind wie ich :mrgreen:

Zu mir:
Ich bin 31 und mit einer CRF 250L unterwegs. Im Balkan war ich schon 2x und Erfahrung abseits der Straße ist auch vorhanden. Der Fokus liegt auf dem Fahren, doch Pausen zum Fotografieren mach ich regelmäßig. Ich starte gerne zeitig (vor 9 Uhr) und Ende gern vor 17 Uhr. Lange Mittagspausen bei denen man irgendwo einkehrt sind nicht mein Ding. Unterwegs wird sich "kalt" verpflegt, was warmes gibt es dann abends (meist selbst gekocht)
Geschlafen wird im Zelt, bevorzugt auf Campingplätzen (wild oder mal eine feste Unterkunft ist aber auch kein Problem)
Ich mache auch gern mal einen Tag Pause (wandern, was anschauen...), zudem habe ich kein Problem damit, die geplante Strecke mal zu verlassen (muss nicht um jeden Preis die kompletten TET Strecken fahren)

Falls also jemand Lust hat oder ähnliches plant, gerne melden.
Gruß Martin

PS: vorher mal treffen wäre natürlich nicht verkehrt
Benutzeravatar
martn130289
 
Beiträge: 117
Registriert: 08.02.2012 17:17
Wohnort: Zwickau

Re: TET-Balkan 2021

Beitragvon aelpler » 25.09.2020 18:49

Hoi Martin,

Tönt verlockend.
Kannst Du mir Deine Tel senden, rufe dir retour, Danke

Gruss Fridel
aelpler
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.05.2013 08:26

Re: TET-Balkan 2021

Beitragvon martn130289 » 28.09.2020 15:32

Hallo Fridel,
telefonisch sieht es bei mir im Moment eher schlecht aus (ständig wechselnde Arbeitszeiten)
Ich meld mich nochmal, sobald es wieder etwas ruhiger ist.
Gruß Martin
Benutzeravatar
martn130289
 
Beiträge: 117
Registriert: 08.02.2012 17:17
Wohnort: Zwickau

Re: TET-Balkan 2021

Beitragvon Si3ben » 28.10.2020 17:44

Hi Martin,

das klingt interessant. Ähnliche Pläne habe ich auch. Bin schon öfter die TET gefahren, Griechenland, Balkan, Spanien, Portugal. Hatte früher auch die CRF250L, bin aber auf eine reichlich gepimpte Beta 125 umgestiegen. Bisher bin ich immer allein gefahren - geht auch gut.

Früh aufstehen ist gut. Allerdings bevorzuge ich statt Zelt eher Hotel/Pension und abends Essen gehen. Möglicherweise passt das aber trotzdem.

BG, Harald
Si3ben
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2016 13:00


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste