Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

JUNI 2020 KROATIEN,BOSNIEN,MONTENEGRO,ALBANIEN,KOSOVO

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

JUNI 2020 KROATIEN,BOSNIEN,MONTENEGRO,ALBANIEN,KOSOVO

Beitragvon CutterT7 » 16.01.2020 19:08

Hallo,
möchte ab dem Pfingstwochenende, für 2-3 Wochen nach Kroatien und Co. "Rückfahrt" über Bulgarien, Rumänien und Ungarn.
Suche dafür Mitfahrer (m/w).
Übernachtungen in B&B, Pensionen oder Hotel. Möchte in der jeweiligen Ecke dann etwas buchen. Lege mich vorher nicht fest.
Bin gemütlich unterwegs, und halte auch des Öfteren mal an. Priorität hat aber das Fahren.
Es wird ein nicht geringer Anteil "Offroad" (Schotter, fein - grob) :shock: dabei sein, wie zB Theth - Albanien, oder der Durmitor Nationalpark - Montenegro.
Streckenauswahl und POI´s werden zusammen ausgesucht.
Mein Startpunkt ist Burgbrohl.
Bin 52 und fahre eine Tenere 700.

Bei Interesse bitte melden.

Gruß Kristof
Zuletzt geändert von CutterT7 am 23.01.2020 13:54, insgesamt 2-mal geändert.
CutterT7
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2020 15:49

Re: JUNI 2020 KROATIEN,BOSNIEN,MONTENEGRO,ALBANIEN,KOSOVO

Beitragvon CaptLeberkaes » 18.01.2020 20:49

Servus Kristof,
habe in etwa die gleiche Tour vor:

- Start wäre bei mir Dresden, danach über Tschechien und Polen zur Tatra, weiter nach Kroatien, anschließend runter Richtung Griechenland bis die Zeit ausgeht, die Küste entlang der Adria über das heimatliche Bayern wieder zurück.
- bin 33 und hab ne Tiger 800 XCX
- Mai / Juni, auf jeden Fall 4 Wochen. Muss allerdings am 20.Juni wieder zu Hause sein.
- Meine Streckenwünsche sehen dabei recht ähnlich aus, gerne Offroad, auch auf den Spuren der ACT/TET oder malerische Betonpisten durchs Gebirge. Die Freude am Fahren steht dabei ganz oben, absolut! Nichts muss, alles kann. Fahre ansonsten gern frei Schnauze/Himmelsrichtung und meide Städte/Touristenfallen. Der Feldweg/Landmarker da vorn sieht verlockend aus? Nichts wie hin...
- Zelte sonst gern, solange die Unterkunft aber nicht zu teuer ist is das auch in Ordnung.
- Meine letzte 5 wöchige Tour lief so auf durchschnittlich 6h Fahrzeit jeden Tag hinaus, gern auch mal einen Tag wandern/rumliegen/Bier trinken ... was man eben so macht.

Denkst du wir könnten kompatibel sein? Wir könnten uns z.B. in Kroatien treffen und dann sehen wir wie weit uns die Moppeds tragen?^^

(Werde auch noch einen extra Reiseaufruf hier starten, also nicht wundern.)

Gruas,
Ben
Fahra muasch
Benutzeravatar
CaptLeberkaes
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.03.2018 06:51
Wohnort: Dresden

Re: JUNI 2020 KROATIEN,BOSNIEN,MONTENEGRO,ALBANIEN,KOSOVO

Beitragvon CutterT7 » 18.01.2020 21:30

Hallo Ben,

PM ist raus.

Gruß Kristof
CutterT7
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2020 15:49

Re: JUNI 2020 KROATIEN,BOSNIEN,MONTENEGRO,ALBANIEN,KOSOVO

Beitragvon DiePfalz » 19.02.2020 12:13

Hallo!

Ich habe vor Dienstag nach Pfingsten, das ist der 2.06.2020 in der Pfalz zu starten.
Bulgarien und Rumänien stehen ganz oben auf der Liste.
Durmitor kenne ich, Theth war ich auch schon, Kroatien sowieso.
Man könnte also durchaus unterwegs die ein oder andere Teilstrecke gemeinsam fahren.
Ein vorheriges Treffen würde auch gehen, so weit ist das Brohltal von der Pfalz nun auch nicht weg..

Ich bin mitte 50 und fahre Reiseenduros.
Zelt nehme ich grundsätzlich nicht mit, ich suche mir nachmittags immer eine Übernachtung,
B&B, Pensionen oder Hotel.

Evtl. mache ich einen großen Teil der Anreise mit Auto + Anhänger.
Das Gespann stelle ich dann irgendwo sicher ab.
So Spare ich mir und dem Motorrad die lange Autobahntour bis z.B. Split oder Budapest.

Gruß DiePfalz
DiePfalz
 
Beiträge: 82
Registriert: 28.01.2017 11:54
Wohnort: Pfalz


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste