Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

AFRIKA - von Kenya bis Kapstadt - Mitreisende gesucht

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

AFRIKA - von Kenya bis Kapstadt - Mitreisende gesucht

Beitragvon vetdocmuc » 25.03.2019 17:53

Wer hat Zeit und Lust, in Afrika ohne Hetze und ohne Hardenduro die Länder von Kenya bis Südafrika zu erkunden?

Offroaderfahrung ist aber bestimmt von Vorteil. Ich möchte nicht in kürzester Zeit die Strecke "abhaken", sonst fährt man an so viel Sehenswertem vorbei. Denkbar wären auch mehrere Etappen. Man stellt die Maschinen sicher unter, fliegt zwischenzeitlich wieder nach Hause und sammelt wieder Kraft (und Geld) für den nächsten Abschnitt. Vor allem in Namibia würde ich mir gern viel Zeit lassen. Ich war jetzt im Januar und Februar in Äthiopien und Kenya unterwegs und ich halte eine größere Gruppe von 4-6 (oder mehr) Leuten für besser. Wenn sich jemand mit Mechanik und / oder Fototechnik auskennt - umso besser. Ich übernehme gern die medizinische Betreuung. Momentan habe ich noch eine BMW X-Challenge in Nairobi stehen und will aber allein nicht das Abenteuer wagen. Unterkunft variabel - auch Zelt wäre eine Option (wenn auch nicht ausschließlich). Ab Januar 2020 hätte ich viel Zeit dafür. Bin in München.

Viele Grüße
Ulli
vetdocmuc
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.12.2016 18:22

Re: AFRIKA - von Kenya bis Kapstadt - Mitreisende gesucht

Beitragvon sttr » 01.04.2019 21:16

Moin Ulli,
sende dir eine PN...

Grüße,
Karl
sttr
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2017 17:09
Wohnort: Hannover


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste