Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Motorradtransport Südamerika (Valparaiso) 2019

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Motorradtransport Südamerika (Valparaiso) 2019

Beitragvon woodwatcher » 19.11.2018 13:24

Hallo Reisegemeinde,
wir suchen noch interessierte Reisende, die mit uns zusammen den Motorradtransport nach Chile durchführen möchten. Zur Zeit sind wir 4 Motorräder in einem Container. Bei mehr Maschinen wirds billiger und man kann sich im Sammelcontainer die Kiste sparen. Termine: Losfahren in Chile Anfang Oktober (Verschiffung dann ab Juni/Juli) und Rücktransport im Januar 2020. Termine können flexibel gestaltet werden. Kosten bei Sammeltransport ab 6 Motorrädern: 1825 € hin und zurück! Es lohnt sich also!
Wir würden uns freuen, wenn wir auf diesem Weg noch den ein oder anderen Interessierten finden könnten.

LG
Bernd
woodwatcher
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.01.2013 21:57

Re: Motorradtransport Südamerika (Valparaiso) 2019

Beitragvon south » 21.11.2018 12:42

Servus Woodwatcher!

Wir möchten auch Anfang Oktober in Valparaiso starten und sind im Moment zu zweit. Rücktransport wäre bei uns erst Mitte März, aber vielleicht macht das ja trotzdem Sinn.

Liebe Grüße

Günther

PS: Wieso ist die Verschiffung sobald angedacht? Ich dachte, dass der Transport nur so um die 6 Wochen dauert, würde heißen Mitte Anfang-Mitte August.
south
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2017 09:31

Re: Motorradtransport Südamerika (Valparaiso) 2019

Beitragvon globi » 21.11.2018 13:35

Hallo Bernd.
Wir hätten zwei Reiseenduros zu verschiffen.
Wir können erst ab Dezember 2019 losfahren und würden ende März in Valparaiso zurück sein...(vorher geht es beruflich bedingt leider nicht)
Besteht die Gelegenheit, die Moppeds im Hafen einzustellen?
Wie hoch wären die Gebühren?

Gruss Reto
zahme Vögel singen das Lied der Freiheit,wilde Vögel fliegen.
globi
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.11.2006 19:37
Wohnort: CH

Re: Motorradtransport Südamerika (Valparaiso) 2019

Beitragvon MD » 26.03.2019 15:08

Die Gebühren in Valparaiso (Lager etwas au?erhalb) sind extrem hoch! Zwei Wochen kosteten bei uns mehr als der Transport. Solltet Ihr mit der Villa K... transportieren verlasst euch ja nicht auf die Angabe die die bzgl. der Kosten machen. Das ist bei uns total aus dem Ruder gelaufen.
Benutzeravatar
MD
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.12.2005 09:18
Wohnort: Ravensburg


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron