Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Einmal Tarifa und zurück bitte . . .

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Einmal Tarifa und zurück bitte . . .

Beitragvon Goofy » 16.08.2018 16:26

Guten Tag an alle,

bin jetzt gerade 63 Jahre alt bzw. jung geworden und fahre eine BMW R 1200 RT.
Da ich seit Jahren davon quatsche einmal nach Tarifa zu fahren damit ich nach Afrika rüber sehen kann will ich das jetzt durchziehen.

Meine Vorstellung ist am 29.09.2018 loszufahren und nach zwei Wochen oder maximal drei Wochen wieder zu Hause zu sein.
Die Route soll zuerst nach Andorra und dann über Madrid nach Tarifa führen. Der Rückweg gestaltet sich dann entlang dem Mittelmeer.

Richtig, da war doch noch was . . . Alleine fahren ist zwar ganz schön, weil man dann seine Ruhe hat :roll: , aber zu zweit oder etwas mehr wäre auch ganz nett.

Meine Vorstellungen sind zwar nicht zementiert, aber das Ziel bleibt Tarifa :D
Also fahren kann ich schon, aber nur auf Asphalt. Bei Schotter bekomme ich immer Gänsehaut :cry:
Mit meiner Q bin ich jetzt in 11 Jahren 105T km gefahren. Leider davon viel zu wenig in den Urlaub. Und ein Zelt habe ich auch nicht :D

Bin mal gespannt ob sich jemand meldet der mich begleiten könnte.

Gruß
Klaus
Goofy
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2018 16:07

Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste