Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Kaukasus Aug./ Sept. 2018 - Tusheti Road

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Kaukasus Aug./ Sept. 2018 - Tusheti Road

Beitragvon alpenfahrer » 29.04.2018 15:40

Hallo, ich plane für Sommer/ Herbst 2018 eine Reise nach Georgien.

Zeitraum bisher geplant: 15.08. bis 09.09.2018

Die Route könnte so aussehen:
Deutschland - Ukraine (Genzübertritt nach RUS im Nordosten) - Russland - Georgien - Armenien / Aserbaidschan (je nach verfügbarer Zeit) - Türkei - Griechenland - Balkan - Deutschland

Ich rechne mit irgendwas um die 9.000 Kilometer. Um es zeitlich zu schaffen wird es mind. zu Beginn längere Etappen geben. Aufgrund der beschränkten Zeit sind keine größeren Offroadstrecken geplant, ein paar Abstecher in die Pampa wird es aber sicherlich geben, z.B. https://unusualplaces.org/one-of-the-most-treacherous-roads-in-georgia-the-road-to-tusheti/. Übernachtung: 50% Zelt (wild) und 50% einfache Herbergen.

Ich bin 42 Jahre alt und lebe in München. War in den letzten Jahren mehrfach auf Fernreisen unterwegs (Südamerika, Mongolei, Sibirien), hier ein paar Eindrücke (http://roadstomongolia.com/). Fahre voraussichtlich mit meiner 2016er AfricaTwin. Plane die Reise nur grob und werde Strecke und Übernachtung unterwegs bestimmen.

Bei einem Mitfahrer wäre mir wichtig: Fernreiseerfahrung, Teamspirit, positive Einstellung.

Plant jemand etwas Ähnliches oder ist in der Gegend unterwegs. Einfach mal melden und wir telefonieren.

Viele Grüße, Tobias
alpenfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2011 12:10

Re: Kaukasus Aug./ Sept. 2018 - Tusheti Road

Beitragvon klausmong1 » 29.04.2018 21:52

Ich fahre zwar nicht mit, war aber schon mehrmals in der Gegend.

bedenke nur, das Du nicht direkt von Armenien nach Aserbaidschan oder umgekehrt reisen kannst !!!!
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1043
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Kaukasus Aug./ Sept. 2018 - Tusheti Road

Beitragvon alpenfahrer » 30.04.2018 07:47

Hallo Klaus, wir haben uns 2015 in der Mongolei getroffen. War mit Wolle unterwegs.

Danke für den Hinweis. Bin über die Einreisebeschänkungen im Bilde.
Weißrussland - Russland geht ja auch nicht. Daher nehme ich den Weg durch die Ukraine.

VG, Tobias
alpenfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2011 12:10

Re: Kaukasus Aug./ Sept. 2018 - Tusheti Road

Beitragvon klausmong1 » 30.04.2018 11:52

Du bist das :mrgreen: :mrgreen:

Weißrussland - Russland gibt es Einen Übergang der offen hat, ich weiß nur nicht wie der heißt.

Der hat aber definitiv die erforderlichen Computer um Reisende normal zu registrieren, ich habe 2017 mehrere getroffen, die sind da rüber.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1043
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Kaukasus Aug./ Sept. 2018 - Tusheti Road

Beitragvon Junior » 02.05.2018 17:34

Hast eine pm.
Ich suche Menschen so wie sie sind, solange sie sie selbst sind.
Junior
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.03.2017 18:25
Wohnort: München


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste