Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Reisepartner für Island Mitte Aug-Sep 2022 gesucht

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Reisepartner für Island Mitte Aug-Sep 2022 gesucht

Beitragvon RomanCRF250 » 29.11.2021 23:57

Hi Leute!

Kurz zu mir: Ich bin Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger aus Wien, 39 Jahre, und hab von dem Corona Wahnsinn erstmal genug. ;-)
Nächstes Jahr hab ich ein 5 Monate langes Sabbatical und plane einiges an Motorradreisen.
Sardinien Offroad, Skandinavien, Balkan inkl. der Bosnia Rally und auch Island.
Ich fahr erst seit 2 Jahren Motorrad, bin aber schon einiges rumgekommen mit rund 30.000 km. Vor allem Rumänien hat es mir angetan, da ich schlechte Straßen liebe. :D
Ich fahre ne Honda CB500X, nach Island würde ich meine CRF250 Rally mitnehmen.

Sonst reise ich v.a. alleine. Großer Vorteil der Schichtarbeit, dass man auch mal ne Woche ohne Urlaub frei hat. Meine Freunde haben dann meist keine Zeit...oder mögen keinen Schotter.
Vor allem in Island würde ich mich zu zweit oder dritt wohler fühlen, da ich vor allem "Offroad" auf diversen F-Straßen mit Sand und Furten unterwegs sein möchte.
Ich nehme ein Zelt mit, so ca. alle 3 Tage würde ich vorzugsweise ne Hütte mit Bett nehmen, falls sich was leistbares findet.
Reisedauer insgesamt mit Fähre von/nach Hirtshals 3-4 Wochen.

Schreibts mir auf romanmang@web.de, dann telefonieren wir mal.

LG Roman
RomanCRF250
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2021 23:31

Re: Reisepartner für Island Mitte Aug-Sep 2022 gesucht

Beitragvon sualkbn » 30.11.2021 13:10

Hallo Roman,
auch für mich steht Island 2022 wieder auf dem Plan. Allerdings noch nicht sicher und wenn, dann deutlich früher, nämlich Mitte/Ende Juni. Das Wetter ist eine der größten Herausforderungen in Island und wenn ich mich an frühere Reisen erinnere, so wurde es im August doch schon merklich kühler. Allerdings gibt es auch jede Menge Reiseberichte, wo genau das Gegenteil berichtet wird. Wahrscheinlich muss man einfach Glück haben. Mir gefallen jedenfalls die langen Tage unmittelbar nach Mittsommer und wenn ich abends die Sonne noch sehe, ist mir gleich nicht mehr so kalt. Wenn du niemanden für August/September findest und für dich auch ein früherer Termin in Frage kommt, melde dich einfach.

Ich war zwar bislang noch nicht mit dem Motorrad auf Island, kenne aber die meisten F-Straßen von Touren mit 4x4 oder Mountainbike und schätze einige von ihnen (Askia, Landmannalaugar, ....), genauso ein wie du: Zu zweit oder zu dritt fühlt man sich wohler. Mehr als einmal habe ich gestürzten Motorradfahrern geholfen. Die meisten Strecken sind gar nicht so schlimm, etwas holprig zwar, aber ungefährlich. Wenn es jedoch schlechter wird, dann ist es auch gleich ganz heimtückisch, weil sich die Verhältnisse durch Wind, Wasser und die Allrad-Monster ständig ändern. Aktuell suche ich deshalb auch noch in einem anderen Forum nach Mitfahrern und je nachdem, wie sich die Gruppe dort zusammensetzt, würde ich diese schlechteren Abschnitte in die Planung aufnehmen oder weglassen. Davon hängt auch ab, was für ein Motorrad ich nehme. Tendenziell wird es meine BMW 650-Sertao sein.

Zu mir: Ich bin 67 und reise recht viel mit dem Motorrad. Gelegentlichen Schotter finde ich ganz nett und lasse mich auch von kleineren Furten nicht erschrecken aber ich fahre solche Strecken nicht mehr um des Abenteuers willen, sondern um ein Ziel zu erreichen und gehe dabei auch keine unkalkulierbaren Risiken mehr ein. Übernachten tue ich in Island meist im Zelt, bin aber auch gerne bereit, gelegentlich mal eine feste Unterkunft zu nehmen.

Grüße, Klaus
Benutzeravatar
sualkbn
 
Beiträge: 110
Registriert: 21.09.2009 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Reisepartner für Island Mitte Aug-Sep 2022 gesucht

Beitragvon RomanCRF250 » 01.12.2021 18:57

Hi!

Bin noch am Rumtüfteln für die beste Zeiteinteilung meiner Touren.
Juni/Juli bin ich aber mit ziemlicher Sicherheit in Richtung Nordkap, Karelien, Baltikum unterwegs!
Optimaler in Island wär sicher Juli, aber ich werde wohl dem Nordkap den Vorrang hinsichtlich bester Reisezeit geben!
RomanCRF250
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2021 23:31

Re: Reisepartner für Island Mitte Aug-Sep 2022 gesucht

Beitragvon Muninn » 06.12.2021 01:47

Hallo Roman, hallo Klaus,
Island steht auch meiner Da-will-ich-noch-hin-Liste. Terminlich würde es mir im Juni und im August passen. Möchte Ende Juni wieder zurück sein in Hamburg bzw letztes WE im August. Ich fahre mit der Africa Twin AS DCT oder mit der Honda CRF 250L.
Für mich ist offroad-fahren immer ein Abenteuer. Dabei fahre ich noch gar nicht so lange offroad, habe es eigentlich erst 2016 kennengelernt bei einer geführten Tour im Himalaya. Dann kam eine zweite Himalaya-Tour hinzu auf Royal Enfield 500, sowie private Touren in Laos (crf250) und Kolumbien (AKT200), sowie kleinere Sachen in Europa. Ich fahre über 20.000 km im Jahr und habe jetzt mit 67 Jahren auch genug Zeit dazu (mit Erlaubnis meiner Frau ;-) ). Alleine reisen ist nicht mein Ding, so wäre ich froh, mich einer Gruppe anschließen zu können. Camping-Ausrüstung habe ich auch, habe aber schon lange nicht mehr gezeltet.
Benutzeravatar
Muninn
 
Beiträge: 52
Registriert: 05.12.2007 21:23
Wohnort: Hamburg

Re: Reisepartner für Island Mitte Aug-Sep 2022 gesucht

Beitragvon RomanCRF250 » 10.12.2021 03:16

Muninn hat geschrieben:Hallo Roman, hallo Klaus,
Island steht auch meiner Da-will-ich-noch-hin-Liste. Terminlich würde es mir im Juni und im August passen. Möchte Ende Juni wieder zurück sein in Hamburg bzw letztes WE im August. Ich fahre mit der Africa Twin AS DCT oder mit der Honda CRF 250L.
Für mich ist offroad-fahren immer ein Abenteuer. Dabei fahre ich noch gar nicht so lange offroad, habe es eigentlich erst 2016 kennengelernt bei einer geführten Tour im Himalaya. Dann kam eine zweite Himalaya-Tour hinzu auf Royal Enfield 500, sowie private Touren in Laos (crf250) und Kolumbien (AKT200), sowie kleinere Sachen in Europa. Ich fahre über 20.000 km im Jahr und habe jetzt mit 67 Jahren auch genug Zeit dazu (mit Erlaubnis meiner Frau ;-) ). Alleine reisen ist nicht mein Ding, so wäre ich froh, mich einer Gruppe anschließen zu können. Camping-Ausrüstung habe ich auch, habe aber schon lange nicht mehr gezeltet.


Wird bei mir vom Zeitraum her nicht passen, aber viel Erfolg bei der Suche und viel Spaß in Island!

Einen vorläufigen Reisepartner hab ich schon gefunden! Der ist ebenfalls bereits in Pension. ;-) Exakten Zeitraum werden ich dann im Frühjahr fixieren.
RomanCRF250
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2021 23:31


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste