Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Tiflis Pamir Vladivostock

Keine Lust alleine zu fahren? Schwierige Etappen im Team anpacken?

Tiflis Pamir Vladivostock

Beitragvon Axel69 » 27.01.2018 21:42

Von Tiflis nach Vladivostock – Ein Motorrad Enduro Abenteuer mit Kulturtouch
Im Mai 2018 geht’s in Tiflis los. Georgien, Aserbaidschan, Baku, das Wolga Delta, Baikonur, die Reste des Aralsees, Chiwa, Buchara, Samarkand, das Fergana Tal, der Pamir Highway, die Mongolei, der Baikalsee und schließlich die russische Taiga auf dem Weg nach Vladivostock, welches gegen Ende August erreicht wird.

Für diese Strecke oder Teile davon suche ich Mitfahrer mit etwas Gelände und Campingerfahrung und auch Interesse an Kultur und Natur, es soll ja keine Highspeed Rallye werden sondern ein Genuß-Enduro-Kultur-Abenteuer mit gelegentlichen Hotelaufenthalten.

Organisatorisch ist schon so einiges erledigt, ein Einstieg ins Abenteuer ist daher sehr rasch möglich ein „Hop on Hop off“ natürlich auch.
Enduro Reiseerfahrung habe ich auf meinen Touren in den Kaukasus, der Magreb-Durchfahrung (Tunesien, Algerien, Marokko) und auf meiner Türkei-Iran-Pakistan Fahrt zum Karakorum Highway gemacht.
Details und Fragen auf alle Antworten gerne per Mail oder Telefon oder skpye oder persönlich .-)

Gruß Axel
Axel69
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2018 21:36

Re: Tiflis Pamir Vladivostock

Beitragvon HenningW » 02.02.2018 20:02

Hallo Axel,

ich fahre eine sehr ähnliche Route auch nach Wladi. Deutschland - Wolgograd - Seidenstrasse - Pamir - Baikal - Wladivostok und dann Japan.
Melde Dich mal unter Chuckstearns@web.de. Vielleicht geht was?

Gruß Henning
HenningW
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.01.2007 20:47
Wohnort: 75210 Keltern BW

Re: Tiflis Pamir Vladivostock

Beitragvon Adventures » 13.03.2018 22:13

Hallo Axel, Hallo Henning,
habe durch Zufall gerade Eure Posts gelesen ;-)
Kann man sich evt. für Teilstrecken noch anschließen?
Fahre ebenfalls Anfang Mai in D los, geplant Fähre Baku / Aktau, dann die Standardroute durch Usbekistan / Pamir / Kirgistan.
Kasachstan / Barnaul / Altai / Mongolei / UB - Baikal. Von hier allerdings auf Achse zurück nach D.
Zeit habe ich auch bis Ende August, bin 49 mit Africa Twin. Zelt hätte ich auch......
Gerade bei so einige Strecken und Grenzübergängen würde ich mich alleine doch nicht so wohl fühlen.

Würde mich über eine Nachricht freuen.

Gruss
Christian

@ Axel: Willst Du nördlich um das kaspische Meer fahren? Geht das? Tschetschenien / triple entry Russland?
Adventures
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2018 21:49

Re: Tiflis Pamir Vladivostock

Beitragvon oentz » 19.03.2018 20:03

Ich hänge mich hier auch gerne noch dran.

Ich werde im Juni/Juli Richtung Wladivostok aufbrechen.

Routenplanung bis jetzt:

Österreich - Ungarn - Rumänien (TET) - Ukraine mit Tschernobyl - Moskau - Samara - Aktobe - Baikonur (Raketenstart anschauen) - danach eine Runde durch die Stans und hoch durchs Altai nach UB. Von da aus weiter um China rum bis nach Vladivostok.

Würde mich freuen wenn ich auf Teiletappen Reisepartner finde. Habe vorerst drei Monate Zeit eingeplant.
Fahre eine XT660R, habe ausreichend Offroad und Camping Erfahrungen gesammelt.

Viele Grüße,
Jan
oentz
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2017 16:38
Wohnort: Recklinghausen


Zurück zu Reisepartner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste